Sie sind nicht angemeldet.

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

1

25.05.2017, 14:12

Neue Teile für meinen PC

Hiho,

seit geraumer Zeit habe ich mit folgenden Geräuschen zu leben: 3x langes Piepen.
Bedeutet -> Fehler im Tastatur-Interface oder Arbeitsspeicher defekt (z.B. nicht richtig eingesteck).

Nu hab ich heute herumprobiert. RAM umgesteckt, immer nur einen getestet, RAM-Kontakte gesäubert, BIOS zurückgesetzt, neue Knopfzelle, ohne Graka, usw.
Nach all den Tests und immer unterschiedlichen Ergebnissen, bin ich der Meinung, dass mein Motherboard einen Knacks weg hat.
Hinzu kommt, dass bei längerer Betriebszeit, irgendwann die SSD nicht mehr erkannt wird. Nach einem Neustart war dies damals immer behoben.
Bezüglich der SSD habe ich damals alle SATA-Anschlüsse probiert, daran lags nicht, da dennoch die SSD ab und zu nicht erkannt wurde.

Somit bin ich nun zu der Erkenntnis gekommen, dass das MoBo in Rente gehen will.

Hier noch kurz ein paar techn. Daten:

Motherboard:
- CPU TypQuadCore Intel Xeon E3-1230 v3, 3700 MHz (37 x 100)
- Motherboard Name ASRock H87 Performance (3 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDDR-3 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
- Motherboard Chipsatz Intel Lynx Point H87, Intel Haswell
- Arbeitsspeicher 16304 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
- DIMM1: Kingston 99U5471-020.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
- DIMM2: Kingston 99U5471-020.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
- DIMM3: Kingston 99U5471-020.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
- DIMM4: Kingston 99U5471-020.A00LF 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
- BIOS Typ AMI (07/03/2013)
- Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

Anzeige:
- Grafikkarte AMD Radeon (TM) R9 390 Series (8 GB)
- 3D-Beschleuniger AMD Hawaii Pro
- Monitor Asus VS278 [27" LCD]
- Monitor Samsung SyncMaster B2430L (Digital) [23.6" LCD]
- Monitor Samsung SyncMaster P2270(G) [21.5"]
- Monitor Toshiba TV [42"]

Multimedia:
- Soundkarte ATI Radeon HDMI @ High Definition Audio Bus
- Soundkarte Realtel ALC1150 @ Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller

Datenträger:
- IDE Controller Standardmäßiger SATA AHCI- Controller
- Massenspeicher Controller Microsoft-Controller für Speicherplätze
- Festplatte Corsair Force 3 SSD 90 GB (SATA-III) [Windows 10 + Programme]
- Festplatte SAMSUNG HD501LJ (500 GB, 7200 RPM, SATA-II) [Singleplayer-Spiele + Dokumente]
- Festplatte SAMSUNG SSD 840 EVO 250GB (SATA-III) [Multiplayer-Spiele]
- S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


Ich würde mir deshalb gerne ein neues MoBo, eine CPU samt Lüfter und neuen RAM zulegen.
Bezüglich der CPU würde ich mich für den i7-7700K entscheiden, weil es aktuell das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat.
Mit dem Rest habe ich mich vor über 4 Jahren beschäftigt, bräuchte da also Unterstützung :/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2

25.05.2017, 16:18

Einen M.2 slot sollte das neu Motherboard schon haben. Wenn die Speicher Preise wieder fallen kannst dir eine m2 SSD einbauen die sind schneller als normale Sata ssd.Usb 3.1 oder usb 3.2 sollte man auch schon haben.6 SATA oder mehr kann man auch immer gebrauchen.

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

3

25.05.2017, 17:02

Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt. Braucht die M2 einen extra kühler oder einfach drauf strecken wie eine Graka?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

4

25.05.2017, 17:28

Noch etwas:

Das Board brauch kein WLAN.
Die Graka liefert alles an Anschlüssen die ich brauche.
Sound ist nicht so wichtig. Hab zwar ein Logitech Z5500 System aber die jetzige Qualität reicht mir völlig aus.
USB TypC brauch ich nicht. Am Tower sind 2x USB 2.0 und 2x USB 3.0 Anschlüsse vorne, daran schließe ich die beiden Joysticks an bzw. bei Bedarf externe Geräte wie Festplatte oder USB-Stick.
Hinter dem PC will ich folgendes anschließen: Maus (G600), Tastatur (Standard) , G13, 2x MFD's von Thrustmaster.

Tower: Cooler Master CM Storm Scout 2 Advanced weiß
Ein Lüfter hinten und zwei vorne müssten ebenfalls angeschlossen werden.

Ein Vorschlag mit und ohne M.2 Slot wäre nice =)

Schon mal vielen dank für eure Mühen ^^
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5

25.05.2017, 17:53

Wlan find ich auch total unnötig bei Pc Motherboards. Ich hab am liebsten Msi Boards. Must dich halt entscheiden welchen Chipsatz du willst z270 q270 h270 oder einen der 250er

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

7

25.05.2017, 18:11

Da ich den CPU-Lüfter wiederverwende, verzichte ich aufs takten der CPU. Ein "besonderer" Chipsatz ist nicht notwendig.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8

25.05.2017, 19:00

wieviel Watt kühleistung bringt den dein lüfter der 7700k TDP 91 W

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

9

25.05.2017, 19:05

Hab einen Thermalright Macho 120
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10

25.05.2017, 19:10

Max. Kühlleistung 200 Watt sollte der haben

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Padra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

11

25.05.2017, 19:40

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12

25.05.2017, 19:55

Tja gegen die hohen ram Preise kann man leider nix machen die sinken glaub ich erst zu Weihnachten oder ga erst sommer nächstes jahr

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

13

25.05.2017, 20:40

Ich bin verreist und kann mir das erst am Sonntag anschauen.

Thema bewerten