Sie sind nicht angemeldet.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

301

06.11.2017, 08:05

Bin die letzten Tage gar nicht zum spielen gekommen, dafür zum Lesen und Filme schauen.

Gelesen habe ich die Origin-Comics zu Ms. Marvel und der weiblichen Thor. Und ich war überrascht, wie angetan ich war. Ich muss mir da auch selbst an die Nase fassen. Häufig ärgere ich mich über Leute, die Dinge schlecht reden oder kritisieren, ohne sie wirklich zu kennen und ich war ziemlich abgegessen, als die oben genannten Chars rauskamen. Warum musste Kamala Khan unbedingt den Heldennamen meiner Lieblingsfigur tragen? Warum muss gerade Thor nun weiblich sein?

Jetzt wo ich es gelesen habe, darf ich sagen, dass ich selten so feingeistige Comics gelesen habe. Sehr gute Geschichten, wirklich nachvollziehbar und intelligent gemacht. Außerdem gut gezeichnet. Die Themen Muslime in westlichen Ländern und Sexismus werden schön aufgegriffen, manchmal auch mit einem Augenzwinkern. Wirklich sehr lesenswert, kann ich jedem empfehlen.

Als nächstes werde ich wohl Death of X lesen, hat gute Kritiken bekommen.

http://www.robots-and-dragons.de/news/11…-rache-mutanten

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

302

06.11.2017, 08:27

Naja, dass die "neuen" Helden durchaus gute Geschichten hervorbringen können, wurde ja nie von uns bezweifelt.

Es ging mehr darum, warum man für einen neuen Character unbedingt einen etablierten Namen benutzen muss, anstatt etwas wirklich Neues zu kreieren. Für mich hat Marvel hier nach wie vor einfach keine Eier in der Hose gehabt und war von seinem Werk offenbar selbst nicht überzeugt genug.

Mich stört insbesondere die Verweiblichung von Thor nach wie vor deshalb, weil es gemessen an seiner Geschichte (Donnergott, historische Elemente) einfach Schwachsinn ist.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

303

06.11.2017, 09:53

Ja, das war ja auch meine Meinung. Aber wenn du es liest, wird sich das sehr gut auflösen. Glaub mir einfach mal ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

304

06.11.2017, 09:55

Zeus wacht auf und stellt fest, dass er die Sache mit dem eigenen Sohn nur geträumt hat? :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

305

06.11.2017, 11:31

Allein, dass du Zeus statt Odin schreibst beendet meine Diskussion mit dir darüber :D Lies die Hefte!!!111einseinself :P

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

306

06.11.2017, 13:00

ja genau Tanner, Eru Ilúvatar würde sich im Grabe herumdrehen :D

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

307

06.11.2017, 13:59

Zeus

"Im Namen meines Vaters und dessen Vater vor ihm, verstoße ich, Odin Allvater, dich!" :D
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

308

06.11.2017, 14:50

Zeus ist doch Wonder Womans Daddy

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

309

06.11.2017, 15:14

Nein nein, Odin war es vorher. Aber jetzt ist es Zeus. Spielt keine Rolle, ähnlich wie Frau oder Mann ist das alles austauschbar. :D

#fuck

:D

Thema bewerten