Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

161

30.06.2018, 17:47

Ehrlich gesagt etwas enttäuscht von der dritten Staffel "The Expanse" ...guckt das noch jemand hier?

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

162

30.06.2018, 19:53

hab schon Anfang der 2. aufgehört.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

163

30.06.2018, 19:58

Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Die erste Staffel war ganz nett.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

164

04.07.2018, 18:24



Mal gucken. Hoffentlich lässt sich die TNG Crew nicht für Projekte einspannen, die den alten Startrek-Geist negieren.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

165

23.07.2018, 12:57


Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

166

29.07.2018, 19:33

sehr geiles Bild :)

Tuan

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

167

29.07.2018, 20:26

Hat jemand die Crew der Serenity gefunden? Das Schiff ist ja da, aber ich konnte niemand einwandfrei identifizieren. Nur evtl. Inara.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

168

30.07.2018, 14:46


Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

170

05.08.2018, 15:45



"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

171

05.08.2018, 18:26

Yesss! :love: :love: :love:

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

172

05.08.2018, 20:07

Ich weiß nicht ob ich mich da freuen kann. Ich traue ihnen zu, das zu verkacken. So sehr, dass nicht mal Patrick Stewart es retten kann.

"Next chapter in Picard’s life" ...soso. Ich prognostiziere, dass sie wieder alles total umdesignen, sodass man nichts von dem Stil des 24. Jahrhunderts wiedererkennt. Und wenn er Worf trifft sieht der aus wie einer der Gnome aus Discovery oder so. Irgendwie werden sie es hinbekommen eine neue Serie mit Picard zu versauen.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

173

05.08.2018, 20:23

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ein paar Modernisierungen wird es sicher geben, die Zeit und die Technik bleiben ja nicht stehen.

Allerdings bezweifle ich deine Worf-These. Für Patrick Steward war Star Trek immer etwas Besonderes, das hat man auch immer wieder in Interviews nach Ende der Serie gemerkt. Und in seinem Tweet geht er ja insbesondere darauf ein, dass ihm bewusst ist wie sehr die Serie und sein Charakter die Menschen geprägt haben.

Unwahrscheinlich, dass er sich jetzt für etwas Neues hergeben würde, dass seinem Darsteller gewidmet ist, inhaltlich jedoch total mit der alten Serie und dem Canon bricht. Schließlich soll es ja auch eine Fortführung seines Chars sein.

Ich finde diesen Ansatz sehr spannend, zumal er sicher nicht mehr Captain der Enterprise sein wird. Da gibts ja jede Menge Möglichkeiten: Botschafter, Admiral, Präsident der Vereinten Nationen... wer weiß?

Vielleicht schwängert er ja sogar noch Dr. Crusher und verhindert doch noch, dass sein Stammbaum nach dem Tod des Bruders mit ihm untergeht. :P

Ich freu mich drauf. :)

Meckern kann ich ja später immer noch. :D

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

174

05.08.2018, 20:36

Daran glaube ich auch nicht wirklich.

Was mir eher Sorgen bereitet sind die Bücher. Das Universum wurde nach Nemesis mittlerweile durch diverse Autoren (die auch an Discovery beteiligt sind) in einem Gemeinschaftsprojekt mit bisher über 100 Büchern fortgesetzt, und ich finde die Richtung ziemlich gut. Da es sich im Moment nur um etwa 5 Jahre handelt, bleiben noch 15 um die Serie da mit einzubringen.
Allerdings befürchte ich, dass sie das nicht tun und wie bei Star Wars mal eben ein komplettes Universum vernichten. :doozey:


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

175

05.08.2018, 20:41

Ich finde es auch cool, allerdings ist es schon eine Herausforderung.

Um das Trek mache ich mir weniger Sorgen, aber... nun, für einen Sternenflotten-Captain ist er inzwischen zu alt, was aber soll er spielen, um eine ganze Serie zu tragen? Da bin ich ziemlich skeptisch, ob da was raus kommt, was genug Leute sehen wollen.

Aber ich lasse mich gerne überraschen und freue mich drauf :)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

176

05.08.2018, 22:21

Hab was gehört, dass er an der Akademie lehrt und es auch viel um seine Stundeten gehen soll die irgendeine neue Bedrohung angehen müssen und er ist dann so der "Mentor" ...aber war glaub ich nur Spekulation in einem Forum.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

177

06.08.2018, 00:57

Das dürfte eher Fan-Spekulation sein. Bis jetzt weiss halt noch keiner was. Gut ist, dass der Mann im Vergleich zu den anderen aus STTNG kaum optisch altert. :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

178

06.08.2018, 08:02

Hab was gehört, dass er an der Akademie lehrt und es auch viel um seine Stundeten gehen soll die irgendeine neue Bedrohung angehen müssen und er ist dann so der "Mentor" ...aber war glaub ich nur Spekulation in einem Forum.


Das wäre allerdings ein Szenario, was ich mir ganz gut vorstellen könnte :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

179

06.08.2018, 11:35

Die Rolle des Privatdetektivs hat er ja schon das ein oder andere Mal ausgelebt, von daher passt das wohl.

Für eine Serie könnte es jedoch etwas dünn sein - wenn man hoffen darf, dass es mehrere Staffeln gibt, würden ständige Besonderheiten an der Akademie mit Einbindung einer Persönlichkeit wie ihm irgendwann etwas unglaubwürdig erscheinen. Außer, sie machen es wie beim Dominion-Krieg von DS9 oder dem termporalen Krieg bei Enterprise. Ein roter Faden, mit vielen verwobenen und verbundenen Sub-Ereignissen, die das große Ganze weiter voranbringen. Das könnte in der Tat recht cool werden. :)

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

180

06.08.2018, 16:46

Die Serie dreht sich um seine Zeit als Weinbauer :P

Thema bewerten