Sie sind nicht angemeldet.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 161

26.04.2018, 15:39

Kann sein, dass ich das schon mal gepostet hab, aber interessantes Video zur direkten Vorgeschichte


Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

1 162

26.04.2018, 19:02

There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 163

26.04.2018, 19:54

2032 lebt der Sack bestimmt nicht mehr ;)

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 164

27.04.2018, 10:24

Mir gehts ähnlich wie Kara: Interessiert mich nicht mehr.
Ich werde die Serie schauen.. schon, weil sie nunmal vor den Büchern erscheint. Und einen Bedarf an einer alternativen Darstellung der Vorgänge habe ich damit schlichtweg nicht.
Vielleicht wäre das anders, wenn die Serie mies gemacht wäre - aber da dem nicht so ist, kann er sein Buch selber lesen. :P

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 165

27.04.2018, 13:46

Ich habe die Serie immer noch nicht gesehen


:golly: Du bist der erste (erwachsene) Mensch, den ich kenne, auf den das zutrifft, vielleicht mal abgesehen von meinen Eltern ;)


Kannst jetzt 2 daraus machen :rolleyes:

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 166

27.04.2018, 17:16

Lol exponentielles Wachstum der Erscheinungsdaten ... das 10. Buch ist dann wahrscheinlich schon bei Picard und co angesiedelt

#CyborgGeorgeMartin :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 167

27.04.2018, 19:46

Tut mir leid, aber für mich ist Martin ziemlich scheinheilig.

Er tritt auf Veranstaltungen auf, lässt sich feiern und schürt ständig die Hoffnung auf eine baldige Veröffentlichung der Bücher - an der er höchstwahrscheinlich gar kein Interesse hat. Gemessen an den ganzen Büchern, die er zwischendurch rausgehauen hat, ist die Ursache für die ständigen Verzögerungen sicher keine Schreibblockade. Viel wahrscheinlicher ist, dass der gute Mann einfach Kasse machen will, solange das Thema heiß ist.

Es liegt also in seinem Interesse, die letzten zwei Bücher so lange wie möglich zu verzögern. Sachen wie sein neuer Zweiteiler mit der Vorgeschichte oder der Heckenritter mögen ja auch gut sein, aber seien wir ehrlich: Wäre GoT vor dem Release dieser Bücher offiziell abgeschlossen gewesen, hätte sich die Mehrheit der Interessenten längst anderen Dingen zugewandt. So aber verschlingen viele auch die neuen Sachen, um sich die Wartezeit zu verkürzen, was natürlich in besseren Verkäufen resultiert und seine Reputation weiter steigert. Gutes altes Marketing. ;)

Mich würde es auch nicht wundern, wenn die Bücher längst fertig sind und irgendwo in einem Safe liegen. Angekündigt werden sie dann vermutlich kurz nachdem die TV Serie durch ist - mit dem Versprechen, dass da ja alles ganz anders und besser ist.

Grundsätzlich kann man natürlich sagen "Kann man kommerziell verstehen aus seiner Sicht." Ist ja legitim. Ob er nun reich ist oder nicht, wer möchte die Zeit der kommerziellen Erfolges und Ruhms nicht verlängern. Aber dann sollte er meiner Meinung auch nicht so scheinheilig einen auf betroffen tun und den Leuten nicht dauerhaft eine Karotte in Form von potentiellen neuen Veröffentlichungsterminen vor die Nase halten, von denen er weiß, dass sie nicht stimmen.

Ich werde es so oder so nicht mehr lesen, der Zug ist für mich einfach abgefahren. Ich habe keine Ahnung, wo die Bücher aufgehört haben und was nun TV oder Buch war und ich werde es sicher auch nicht nochmal lesen. Im TV habe ich mir nicht mal mehr die letzte Staffel komplett angesehen, einfach keine Zeit gehabt (und keine Lust auf Sky-Gebühren).

Das Finale wird sicher noch mal spannend, vielleicht auch die ein oder andere hochgelobte Folge dazwischen - aber da reichen mir dann auch Youtube-Fetzen. ^^ Schade eigentlich. Bücher und Serie waren beide toll gemacht, aber die stetigen Wartezeiten und Verzögerungen haben einfach den Wind rausgenommen.

Auf zu neuen Sachen. :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 168

28.04.2018, 16:15

George Martin der alte Ankündigungs-Lord :modo:

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 170

03.08.2018, 23:14

Eigentlich überraschend zutreffend ...bis auf Bronn

Thema bewerten