Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ryan Tellford

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Mr. Laserbeam

  • Nachricht senden

301

12.06.2010, 11:10

Über das Thema könnte man natürlich einen eigenen Thread aufmachen, und es ist wie bei so vielen Dingen (AMD/INTEL, NVidia/ATI...) eine Frage des Geschmacks. Die Qualität von Apfel-Produkten ist sicher gut, wenn auch nicht so überirdisch wie oft behauptet, das die Geräte Style haben, möchte ich auch nicht bezweifeln (wenn selbst meine Schwester da infiziert ist), dennoch bin ich der Meinung, dass man bei dieser Firma spätestens seid dem iPhone (welches zumindest laut Tests vielen Smart-Phones unterlegen ist, vom 4. jetzt mal abgesehen) den Hype darum zu einem großen Teil mitbezahlt. Und seid Apple in Sachen Marktwert Microsoft überflügelt hat, sind sie mir auch unsympatischer als jene geworden mit ihrer Produkt-Politik, denn ein Apple-Fan sollte sich lieber nicht über ein Microsoft-Monopol aufregen, Apple hat zur Zeit ziemlich viele Untersuchungen von Kartell-Ämtern am Hals ;)

Wie auch immer, ich will jetzt keinen Streit mit Apple-Fanboys auslösen :P der gute Steve sorgt zumindest für Innovationen auf dem Markt, was ich begrüße, und niemand ist gewzungen seine Produkte zu kaufen. Dennoch sind die Preise nach meiner Meinung nach unverschämt :)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

302

12.06.2010, 11:26

Habe schon viele Apple Produkte verschiedener Größenordnungen getestet und muss sagen, dass gerade die Computer zwar ihre speziellen Einsatzgebiete haben und im professionellen Bereich sicherlich ihre Existenzberechtigung haben, ich als Privatbenutzer allerdings das Preisleistungsverhältnis für etwas fragwürdig halte, auch wenn Apple-Computer und PCs im Grunde verschiedene Dinge sind. Ähnlich ist es mit den iPhones oder iPods ...sicherlich stylischer in Form und Funktion, aber es gibt Geräte mit vergleichbaren Features die über die richtigen Kanäle weniger als ein Drittel kosten und sich software-technisch auch noch viel einfacher ...ich sag mal... "modifizieren" lassen, was aus meiner Sicht auch noch einen zusätzlichen Mehrwert darstellt.

Im Endeffekt ist alles ne Sache des Geldes, wer genug hat kann auf jeden Fall immer zum "Apfel" greifen.

303

12.06.2010, 11:33

Ja da kann man sicherlich nen eigenen Thread zu eröffnen...

Ich würde mich ganz sicher nicht als Apple Fan Boy bezeichnen, ich bin halt nur durch das letzte Jahr Arbeit mit Apple Produkten und durch das iPhone von deren Produkten überzeugt, etwas was mir bei Microsoft nach knapp 15 Jahren Nutzung nicht wirklich untergekommen ist ^^

Die aktuellen Smart Phones kann man auch nicht mit nem 1 Jahr alten Produkt vergleichen...

ist ja auch egal, wer weiter Windows benutzen will soll das gerne tun ^^

und nun mal BTT.

Deimos Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

304

12.06.2010, 11:36

Wenn ich mir nur anhöre wie viele meiner Kommilitonen von Windows und den Produkten von Microsoft schwärmen und das selbst im Web Bereich, dann wird mir echt schlecht

Oh man wirklich? Ich habe für eine Studienarbeit mich mit Windows Server 208 und IIS 7.5 auseinander setzen müssen, Ergebniss: Ich HASSE das Zeug, man kann in 5 min mit 3 4 Klicks ne vorgefertigte Webseite aufsetzen aber mal selbst bissle was einrichten, grauenhaft.
Deswegen will ich mit Linux arbeiten, bzw. in dem Fall Apache.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

305

12.06.2010, 11:40

iiihhh Windows Server... :)

Nochmal kurz zur Sache :)



so nu aber BTT

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

306

12.06.2010, 12:00

He, ich will auch noch was dazu sagen, dann trenn lieber ab *g*

Es stimmt schon was hier gesagt wird, die Qualität ist gut (aber nicht einzigartig), der Style ist cool, der Preis ist unverhältnismäßig hoch. Wenn man Apple mal ausprobiert hat, kann es schon passieren, dass man Fan davon wird und dabei bleibt, was teuer wird, aber was jeder für sich selbst entscheiden muss. Wenn man das Geld gut übrig hat oder zumindest ein Produkt so doll braucht, dass man sich um der Qualität sicher sein will, ist man mit Apple gut beraten. Allerdings bleibt es ein Luxus-Produkt, und wenn man wenig Geld hat, dann sollte man lieber zu etwas billigerem vergleichbarem greifen, oder zumindest sich nicht über Geldmangel beschweren, denn nötig sind diese Geräte sicher nicht. Wenn ich wenig Geld habe, aber ein fahrbaren Untersatz brauche, kaufe ich mir auch keinen Mercedes.

Nötig sind Apple-Produkte nicht - aber cool :D (nur ihre Politik gefällt mir grad auch nicht, das ist echt nur Geldmacherei auf Kosten anderer).

Da ich aber ein totaler Google-Fan bin (mein Traumarbeitgeber :D *taucht schon mal unter den fliegenden Toamten weg*), warte ich doch mal auf ihr neues Betriebssystem und was von da noch so kommt. Mac OS kommt zumindest für meine Ansprüche nicht in Frage, da finde ich Win viel konfortabler, und auch der Safari schmeckt mir nicht wirklich :)

307

12.06.2010, 12:37

Müssen wir also doch ein eigenen Thread machen? ^^

Ich denke nicht das Apple Produkte unötig sind, gerade im Web und Design Bereich findet man nichts besseres zum Arbeiten, Windows kannst du da total vergessen und Qualität hat halt ihren Preis... für mich sind eher Gamer PC's von Dell oder Alienware für 2000 - 3000 Euro (ca. 1000 bis 2000 Euro über dem Sachwert der Komponenten) unwichtig und meiner Meinung nach total überteuert... aber das ist nur meine Meinung ;)

Deimos Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

308

12.06.2010, 12:51

für mich sind eher Gamer PC's von Dell oder Alienware für 2000 - 3000 Euro (ca. 1000 bis 2000 Euro über dem Sachwert der Komponenten) unwichtig und meiner Meinung nach total überteuert... aber das ist nur meine Meinung ;)

Deswegen kaufe ich auch nur Einzelteile :)
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

309

12.06.2010, 12:55

Deshalb sagte ich ja, für meine Ansprüche - und die sind Spiele spielen, und zwar auf höchstem Niveau :) Damit bin ich bei Apple falsch, und deshalb kaufe ich mir für den Preis, für den du dir ein 13" Notebook gekauft hast, halt einen High-End-Gamer-PC von Alienware. So hat jeder seine Ansprüche udn die Qualität stimmt bei beiden. ;)

Du brauchst dich auch nicht gleich angegriffen zu fühlen und mir mit meinem PC kontern ;), mit nicht nötig meinte ich: Wer arbeiten will, kommt auch ohne Mac's aus und bezahlt nur ein Drittel. Vielleicht gibts ja wirklich nichts besseres, aber man muss ja nicht immer das beste haben. Es ist nicht nötig. Das gleiche gilt natürlich ebenso für Alienware und Spielen :)

Was übrigens noch für so ein Produkt und Qualität spricht ist die Langlebigkeit. Wenn man sagt, man kauft sich jetzt ein Produkt, und möchte dass es viele Jahre hält, ist man natürlich mit Dell oder Apple gut beraten. Wenn man sich eh alle 1-2 Jahre was neues holen will, sei es Handy, Notebook oder Desktop, dann sind so teure Geräte wirklich purer Luxus ^^

310

12.06.2010, 13:04



"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

311

12.06.2010, 13:07

Mit einem Unterschied das ich mein Mac Book oder ein vergleichbares Notebook, mit dem ich das gleiche machen kann, nicht billiger kriegen kann ;)

Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen wie deine Aussage "Apple ist unnötig und nur was für Leute denen das Geld ausm Ar... kommt" (etwas übertrieben ;)) für mich rüber kam...

Nein man muss ganz sicher nicht immer das Beste haben, aber es gibt für mich Arbeitstechnisch keine wirkliche Alternative.

Klar wer alles Spielen will kommt halt irgendwo nicht um Windows herum, darum sag ich ja auch das es jeder selbst wissen muss was er macht, qualitativ sind Spiele unter Windows allerdings nicht besser ;)

Keine Angst angegriffen fühle ich mich da ganz sicher nicht ;)

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

312

12.06.2010, 16:35

Colle Sache Chris, wie findest du es so? Dieses Spiel ist einer der Hauptgründe warum ich eine Konsole haben will :D

313

12.06.2010, 22:27

Colle Sache Chris, wie findest du es so? Dieses Spiel ist einer der Hauptgründe warum ich eine Konsole haben will :D


Finde das Spiel super! Es ist mal was total anderes... Macht echt Laune! :)
Habs nur noch nicht geschafft schneller zu ziehen als mein Schatten! :D


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

314

13.06.2010, 04:43

Also für das Iphone kenne ich nur noch einen Verwendungszweck. Könnt ihr euch noch an das Video mit dem 2 PS Mixer erinnern? :D

Deshalb benutze ich ein Android Telefon und bin absolut zufrieden.

315

13.06.2010, 11:17

Ja die Android Fons sind nicht schlecht, 2 Arbeitskollegen haben auch eins und sind damit vollkommen zufrieden.

Ich bin mal gespannt wie das neue iPhone so ist, mein Chef holt sich wahrscheinlich eins wenn sie raus kommen.

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

316

13.06.2010, 22:07



dito :)

einfach ATEMBERAUBEND

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

317

26.06.2010, 11:37

So, damit ich auch bald in den Genuss von Red Dead Redemption komme habe ich mir gestern mal das hier Geholt:


Bei einem Preis von 110€ konnte ich das teil einfach nicht stehen lassen *g*

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

318

26.06.2010, 11:43

Wo bekommt man die denn zu dem Preis?

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

319

26.06.2010, 11:47

Ein Elektronikladen hier bei mir in der Gegend, so groß wie ein Media-Markt, aber eben keine Kette. Aber durch das baldige Erscheinen der neuen redesingten Xbox ist die im Moment überall günstiger zu kriegen. Bei Gamestop z.B. 149€ inkl. einer Festplatte.

Ethan 'Redshirt' Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

320

26.06.2010, 12:06

45 Tage Herr der Ringe Online Hauptprogramm 8 Euro:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Thema bewerten