Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

521

01.02.2011, 09:50

Wie ist da eigentlich der Clone Wars Kinofilm eingebettet? Spielt der Vorher, Nachher oder mittendrin?

So viel ich weiss, mittendrinn.......



Ja die serie ist genial.......wenn es schon keine neuen Filme mehr gibt, bin ich froh, dass es so "miniserien" gibt.

522

01.02.2011, 11:50

Gibt es nicht die gute alte Gerüchteküche über Episode 7-9 ?

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

523

01.02.2011, 12:19

Gibt es nicht die gute alte Gerüchteküche über Episode 7-9 ?
Du weisst man ja was man über Gerüchte sagt^^

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

524

01.02.2011, 12:59

Die Serie spielt später als Teil 2 und ist quasi der Übergang von Teil 2 zu 3. Bei Teil 2 erleben die Klonkrieger ja quasi ihren ersten Einsatz und die erste große Schlacht. In der Serie Clone Wars gehört das alles schon der Vergangenheit an.

Was 7, 8 und 9 betrifft hat George Lucas mal gesagt, dass er diese nicht mehr drehen werde, da ihm aufgrund seines Alters einfach die Zeit fehle, ein solch episches Projekt umzusetzen. Davon abgesehen ist die Chance auch recht hoch, dass eine Fortsetzung nicht mehr so populär sein würde wie es die anderen Filme damals waren. Die Vorgeschichte zu Star Wars zu erfahren war sicherlich interessant, aber eine Fortsetzung wäre etwas komplett anderes, was mit Star Wars in dem Sinne dann auch nicht mehr soviel zu tun gehabt hätte. Wer die Bücher gelesen hat, weiss vermutlich, dass dann auch irgendwann eine Alien-Invasion anstehen würde - und von da an geht es dann weniger um Sith und Jedi im herkömmlichen Sinne sondern es entsteht quasi etwas Neues.

525

01.02.2011, 13:11

Hab mal gehört, dass sein Sohn das machen wolle/solle... aber naja ^^

Was du aber über die Fortsetzung sagst könnte stimmen und wäre auch irgendwie schade

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

526

01.02.2011, 18:13



Die GTC für 60 Tage war für 11,99 € bei Amazon zu haben. :)
Da konnte ich dann doch nicht widerstehen. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

527

11.02.2011, 13:12

unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

528

11.02.2011, 16:31

Arsch teuer die "vorsorge" und dazu chemie pur ... 60€ pro packung :(

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Xel "BaSe" Voss

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

529

03.03.2011, 09:21

Ich bin seit gestern stolzer besitzer einer ANH Rüstung.



War aber echt anstrengend, sie wurde vor meinen Augen produziert und auf mich angepasst. Aber wirklich bequem sind die Dinger nicht, pinkeln kann man damit nicht :-)

Das ganze hat 6 Stunden gedauert, aber echt interessant wie die Teile hergestellt werden.
--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

530

03.03.2011, 09:32

Krass! Möcht nicht wissen, was das gekostet hat. Wie lange brauchst du, um das Ding anzulegen? ;)

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

531

03.03.2011, 10:22

... oder abzulegen, wenn Du dann doch mal auf Klo musst? ^^

Laverre

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

532

03.03.2011, 10:37

Vielleicht gibts ja irgendwo ne kleine Klappe zum aufmachen..

533

03.03.2011, 11:14

Oder man verbaut einen Schlauch zur Umleitung... :D

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

534

03.03.2011, 11:37

Ich bin seit gestern stolzer besitzer einer ANH Rüstung.

[Bild]

War aber echt anstrengend, sie wurde vor meinen Augen produziert und auf mich angepasst. Aber wirklich bequem sind die Dinger nicht, pinkeln kann man damit nicht :-)

Das ganze hat 6 Stunden gedauert, aber echt interessant wie die Teile hergestellt werden.

EDIT:
Bild war viel zu groß, deswegen nur ein Link:Bild
Wollte ne kleinere Größe nehmen, aber das img-Tag frisst das nicht wenn die Dateiendung fehlt
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

535

03.03.2011, 11:46

Genau! Muss echt ne tolle Rüstung sein. Kennt man aus den Filmen.



Unterhalten sich zwei Sturmtruppen im Wald.

"Toll diese neue verstärkte Panzerung, was?"

"Klar, 18teiliges Plastoidkomposit mit Integralversiegelung. Nur das beste, da ist das Imperium nicht zimperlich!"

"Stimmt, wir sind unbesiegbar! Hey... hörst du das auch? Da kommt jemand!"

"Oh nein, Ewoks! Und sie greifen an!! MIT STEINEN!"

"Aaaaaaaaaaaaaargh!" *sterb*

:D

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

536

03.03.2011, 12:45

Hehe :D

Wofür hast die Rüstung denn gekauft, wegen Fasching oder gehst auch aufs Cons und ähnliches?
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Xel "BaSe" Voss

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

537

03.03.2011, 13:30

Mir fällt jedes Jahr zu Faschingszeit ein das es ja ST Rüstungen Replike aus den Filmen gibt, letzte Jahr wollte ich auch zuschlagen, war mir aber zu teuer. Dieses Jahr gabs ein Angebot (Rüstung + Helm) für 499€, da mußte ich einfach zuschlagen. Hab jetzt aber festgestellt das die ST für Fasching weniger geeignet ist, das Pinkeln ist so gut wie nicht möglich, aber vielleicht pack ich noch einen aufrollbaren Schlauch mit dazu :D

Ich denke ich werde die Rüstung bei einem Umzug tragen, dann wollte ich der 501st German Garrison beitreten und bei Veranstaltungen mitwirkken. Aber die Rüstung ist noch nicht ganz fertig, ich muß noch die Details am Helm bemalen. Dann fehlen mir noch die Schuhe (waren leider nicht lieferbar) und fehlt noch der E11 Blaster und Halfter.

Aber der E11 als Original kosten 270€, ich werde mal sehen ob ich erstmal was günstigeres bekomme.

Anziehen dauert so ca. 5 Minuten, wenn man sich helfen lässt gehts auch schneller. Bei sind Druckknöpfe mit dran, da gehts etwas schneller.

Dieses Nackenteil und ein Gürtel mit Detornator fehlt auch noch, aber das kommt zu einem späteren Zeitpunkt.
--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

538

04.03.2011, 10:14

http://store.steampowered.com/sub/7513

Erstaunlicherweise besaß ich nur Far Cry 2 aber ohne die Zusätze und nicht bei Steam.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

540

04.03.2011, 14:15

dekadent :D :thumbsup:

Thema bewerten