Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

821

25.09.2011, 12:49

Kleines Update zu King Arthur: Fallen Champions.
Es ist anders als das Hauptspiel und dessen Add-Ons, falls jemand vorhat es sich zu holen.

Der wirtschaftliche Aspekt und die Eroberung der Britaniens entfällt völlig.
Das Spielsystem ist hier folgendermaßen aufgebaut.

Man hat 3 Helden, welche man nach und nach durch ihre Geschichte führt. Diese wird in Textabendteuern (ähnlich wie in King Arthur) mit einer Auswahl an Antworten und Entscheidungen erzählt. Je nach Wahl entscheidet sich in diesen Abendteuern, welche Truppen und Helden man in der kommen Schlacht besitz und welche Missionziele es gibt. Der Held kann weiterhin, wenn auch nicht so komplex, gelevelt und mit gewonnen Artefakten ausgerüstet werden. Die Kämpfe sind nach wie vor fordernd, aber der Wegfall der Kampagnenkarte fand ich sehr schade. Die 3 Helden und deren Armeen spielen sich völlig unterschiedlich, grade der Schamane mit seinen Geistwesen ist völlig neues.
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

822

25.09.2011, 18:30

Da ich einen unglaublichen Verschleiß an Jacken habe (die meisten verliere ich Samstags Abends *hust*), musste mal wieder eine neue her :) Extrem gemütlich und da wind- und wasserdicht auch sehr praktisch! Achja, das Bild wird der Jacke bei weitem nicht gerecht :D

Sanaril

Zivilist

Wohnort: nahe Hannover

  • Nachricht senden

823

25.09.2011, 18:58

Gewöhn dich nicht zu sehr an die Jacke, der nächste Samstag Abend kommt bestimmt :D

Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

824

25.09.2011, 19:00

Hast schon genauere Pläne für die Jacke Sanaril? ;)

Keiichi Andayen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

825

25.09.2011, 19:12

Kleines Update zu King Arthur: Fallen Champions.
Es ist anders als das Hauptspiel und dessen Add-Ons, falls jemand vorhat es sich zu holen.

Der wirtschaftliche Aspekt und die Eroberung der Britaniens entfällt völlig.
Das Spielsystem ist hier folgendermaßen aufgebaut.

Man hat 3 Helden, welche man nach und nach durch ihre Geschichte führt. Diese wird in Textabendteuern (ähnlich wie in King Arthur) mit einer Auswahl an Antworten und Entscheidungen erzählt. Je nach Wahl entscheidet sich in diesen Abendteuern, welche Truppen und Helden man in der kommen Schlacht besitz und welche Missionziele es gibt. Der Held kann weiterhin, wenn auch nicht so komplex, gelevelt und mit gewonnen Artefakten ausgerüstet werden. Die Kämpfe sind nach wie vor fordernd, aber der Wegfall der Kampagnenkarte fand ich sehr schade. Die 3 Helden und deren Armeen spielen sich völlig unterschiedlich, grade der Schamane mit seinen Geistwesen ist völlig neues.
Ist Fallen Champions ein Addon des ersten Teils, oder mehr was Eigenständiges? Und übernimmt es meine Haltung aus dem Hauptteil? Heißt, ich kann es übernehmen wenn König Artus bei mir Rechtschaffen ist und dem alten Glauben angehört?

Vor Ramen
in Acht ihr euch nehmen solltet. Sie seien stark in mir!

:com: Never underestimate a Starfleet captain and his ship! :com:
You would be sorry!

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

826

25.09.2011, 19:18

Es ist ein eigenständiges Spiel. Das Hauptspiel und dessen Add-Ons haben auf Fallen Champions keinerlei Einfluss.
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Sanaril

Zivilist

Wohnort: nahe Hannover

  • Nachricht senden

827

25.09.2011, 19:28

Hast schon genauere Pläne für die Jacke Sanaril? ;)

Psssst... im Moment habe ich genug von seinen Jacken. ;) Der letzte Käufer ist abgesprungen...

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

828

25.09.2011, 19:50

Jetzt wird mir so einiges klar :D

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

829

26.09.2011, 22:37

Heimkino

mit 1000 Watt lässts sich schön Star Wars gucken, oder vielleicht doch mal wider Pearl Harbor? da denken die Nachbarn doch glatt, dass der 4 Weltkrieg ausgebrochen ist :D

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

830

27.09.2011, 07:06

solange ews nicht 1000 Watt PMPO sind ;)

Tiden Kurak

unregistriert

831

27.09.2011, 17:41

solange ews nicht 1000 Watt PMPO sind ;)


Kennt sich da etwa jemand mit sowas aus? Ich bin schon länger auf der Suche nach etwas in bezahlbarem Rahmen, hätte aber nie gedacht, da unter 1000 Euro etwas halbwegs taugliches zu bekommen.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

832

27.09.2011, 18:12

ein bisschen kenn ich mich schon aus. kommt halt immer drauf an was man will. Ist wie mit Autos. gibt in allen Preisklassen etwas.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

833

27.09.2011, 19:51

Da lohnt es auch nach gebrauchten zu schauen, im Bereich Hi-Fi überschlagen sich die Neuerungen weit weniger schnell als in anderen Elektroniksparten. Man kann mitunter echte Schnäppchen machen, und da du im Ballungsgebiet wohnst kannst du bei Ebay-Kleinanzeigen sicherlich einiges finden und dir vorm Kauf auch noch erstmal anschauen. :)

834

27.09.2011, 20:27

Also mein Tipp wäre ein Yamaha Reciever und für den kleinen Geldbeutel ein Canton Boxensystem, ich hätte das hier:

http://www.amazon.de/Yamaha-RX-V371-Bl-A…17147997&sr=8-2
und
http://www.amazon.de/Canton-Movie-125-MX…17148026&sr=1-1

Als Einstieg net schlecht und ich bin total zufrieden :)

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt - Albert Einstein

Mein Schreibblock: www.lagerfeuergeschichten.de
Meine Welt: www.gartenderengel.de

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

835

09.11.2011, 09:01

Nachdem mein altes Navi nach 18 Monaten den Geist aufgab und mir Amazon sehr schnell den Kaufpreis erstattet hat, gibts jetzt ein neues 8)


Tafirim

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Ottweiler (Saar)

Titel: ***

  • Nachricht senden

836

09.11.2011, 10:01

Dies hier, vor 15 min :-)

...weil bei meinem Auto die Lüftung auf Stufe 1 und 2 nicht geht, 3 und 4 funzt.
Also erneuern...


837

09.11.2011, 14:33

[img]http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/kindle/tequila/dp/KT-slate-main-lg._V166806558_.jpg
[/img]
echt nicht schlecht wenn man viel liest

warum auch immer er das nicht anzeigt

hier der amazon link

http://www.amazon.de/Kindle-eReader-Wi-F…&pf_rd_i=301128

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lemiu« (09.11.2011, 14:54)


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

838

09.11.2011, 14:42

ich brauch ein Tablet auf dem SWTOR läuft :D

839

09.11.2011, 19:58



Abbildung ähnlich. Hab mir nach 11 Jahren wieder ein paar neue gekauft.

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

840

24.11.2011, 07:31

Endlich mal Mass Effect 2, das darf sich aber zu Dragon Age 2 gesellen, denn werde beide Spiele wohl so schnell nicht spielen.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Thema bewerten