Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 941

22.02.2018, 23:53



Stellaris 2.0

Sehr viele gute Änderungen, bin schon gespannt auf den nächsten Patch der Handeln, Wirtschaft und Spionage als Hauptpunkte hat.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 942

23.02.2018, 00:02

Geiler Trailer, ich bin gespannt, ich hab extra ein paar Monate nicht mehr gespielt, weil ich wusste, dass der große Patch kommt.

Projekt G89

C.R.A.S.H. Corps - Marine Corps

Wohnort: Alfter

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 943

23.02.2018, 03:19

Also bezüglich kaputtgehen naja wenn wir mal ab in zu noch ne runde spielen haben mein Kumpel und ich uns daran geeinigt bis Gen.10 weil er die Regelungen danach immer Blöder fand.

Und dann hab ich mich einen bekannten mit dem hab ich aus Zeitgründen nur zwei Runden gespielt aber naja die haben gereicht XD

Der hat ein Deck wenn er dran war war das Spiel aus XD

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 944

23.02.2018, 05:16

Nachbar von mir hatte Black Lotus :golly:

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 945

23.02.2018, 08:36

Ich spiele immer noch Magic, habe so 6-7 Decks, teils fertige, teils selbst zusammengestellt. Kommt jetzt nicht so oft vor, aber alle paar Wochen treffen wir uns mal und spielen. Meist dann gleich große Runden mit mehreren Leuten. Ist mit Abstand der größte Spaß aller TCGs, selbst Heartstone wirkt dagegen wie der letzte Dreck :)

Auch die Neuerungen sind sinnvoll, man sollte sich dem nicht generell versperren. Viele nette Sachen sind dabei und die Spielprinzipien der Planeswalker oder Commander-Decks sind geradzu grandios!

Solange man nur unter Freunden spielt, ist es aber auch egal. Nur bei Turnieren wird es komplizierter. So kann man aber einfach alles ausprobieren.

Und outdated ist da garantiert nichts, im Gegenteil, viele alte Konzepte sind immer noch sehr mächtig (wenn auch im Vergleich etwas langweilig). Ich wünsche mir immer noch ein vernünftiges Magic-Spiel mit Zugriff auf alle Karten, freier Deckgestaltung , Single- und Multiplayer... hach ja.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 946

23.02.2018, 09:31

Ja Magic ist großartig, aber auch schweineteuer um da noch mithalten zu können. So einfache Decks wie Goblin-Rush oder Artefakt-Affinity haben vor 10 Jahren mal super funktioniert, aber mittlerweile sind die leider nicht mehr konkurrenzfähig und müssten mit den neuen Mechaniken aufgewertet werden. Und das geht ins Geld :(


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 947

23.02.2018, 09:50

joah, wenn man sich ein neues, fertiges Deck kauft, kostet das so zwischen 10 und 12 Euro. Damit kann man dann aber auch schon gut spielen und viel Spaß haben.

Ansonsten bekommt man bei Ebay aber auch schon viele Sammlungen hinterhergeworfen. Klar, besonders gute und aktuelle Karten sind teurer, aber es hängt halt vom eigenen Anspruch ab. Um mit Freunden mal zu zocken, kann man sich locker für 25 Euro mal 1000 Karten kaufen, da sind auch viele Rares dabei. Wenn man an Turnieren teilnehmen will, reicht sowas dann wohl eher nicht.

Aber gerade im Commander-Modus kann man auch selten benutzte Karten unterbingen: Auf Mehrspieler ausgerichtet, 100 Karten pro Deck, jede darf nur einmal vertreten sein, Legendary als Commander-Karte, die immer wieder neu beschworen werden darf... ist schon sehr spaßig. Ne Partie dauert dann aber eben nicht nur 10 Minuten, sondern 30 bis 45, aber das schmälert ja den Spaß nicht :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 948

23.02.2018, 10:16

Ich habe noch Tausende Magic Karten im Keller, aber dasselbe Problem wie halt schon beschrieben. Alles total outdated, nicht mehr konkurrenzfähig. Und da ich dafür eh nicht regelmäßig Zeit habe, wird auch nicht upgegraded. :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 949

23.02.2018, 15:19

Ich hab nur so eine große Cornflakes-Tupperdose voll. Aber meine Decks sind unterstes zusammenklabüstertes Schulhof-Niveau, von vor 15 Jahren oder so. Viele Karten geschenkt bekommen und nie wirklich viel Geld investiert damals. ^^

Aber ist irgendwann ausgelaufen. Keiner hat mehr so richtig gespielt im Bekanntenkreis und dann bringt es auch kein Spaß mehr. Das weiße Deck von meiner Schwester war auch zu stark, selbst für mein Trampelschaden-Riesenwuchs-Deck :D ...RIP

Edit: Achja und eins hat mich auch irgendwann richtig frustriert, dass es irgendwann Karten gab, die etwas sehr ähnliches wie ältere Karten gemacht haben für günstiger. Ich mein, verstehen kann ich das von dem Hersteller, durch neuere bessere Karten verkaufen die mehr, aber trotzdem schon irgendwie nervig.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 950

23.02.2018, 15:31

Das dürfte eigentlich nicht sein. Wenn sie günstiger waren, dann hatten sie einen anderen Nachteil. Eigentlich waren die früheren Karten tendenziell zu stark, noch besser haben sie sie bestimmt nicht gemacht. Kannst ja mal ein Beispiel nennen, wenn du hast.

Ja, natürlich bringt es nichts, wenn man alleine ist, man braucht ne feste Gruppe, mit der man immer mal wieder spielen kann. Oder man geht in irgendwelche Spiele-/Rollenspielläden und spielt dort gegen andere, aber das ist meist nicht so lustig.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 951

23.02.2018, 15:45

Die ersten Editionen waren zu stark, danach wurde alles extrem abgeschwächt, dann kam Power Creep.

Die Viecher mussten von Edtion zu Edtion stärker werden, damit Leute die Karten kaufen, abgeschwächt wurde das erst durchs Standard Format ^^

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

1 952

23.02.2018, 16:52

Einen 4k Monitor :)
Bzw. Monitor Nr.3 :D



PS: Tanner du musst mal ans Hintergrundbild ran ;)
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

1 953

23.02.2018, 17:20



Für die Decke 4 stück für Dolby Atmos

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 954

23.02.2018, 22:23

Das dürfte eigentlich nicht sein. Wenn sie günstiger waren, dann hatten sie einen anderen Nachteil. Eigentlich waren die früheren Karten tendenziell zu stark, noch besser haben sie sie bestimmt nicht gemacht. Kannst ja mal ein Beispiel nennen, wenn du hast.

Ja, natürlich bringt es nichts, wenn man alleine ist, man braucht ne feste Gruppe, mit der man immer mal wieder spielen kann. Oder man geht in irgendwelche Spiele-/Rollenspielläden und spielt dort gegen andere, aber das ist meist nicht so lustig.


Manche der neuen Mechaniken sind einfach overpowered, finde ich. Die meisten Booster hab ich mir damals für Prophecy und Odyssey und so die Zeit gekauft und fast nur Enttäuschungen. Vielleicht sind die auch besonders schwach gewesen oder ich hatte Pech, aber manche Karten, wenn man sucht sehen wirklich lächerlich overpowered aus heutzutage. Nur mal kurz geguckt 5 Minuten und schon gedacht wtf. ...Nachvollziehen kann ich den Power Creep zwar vom Hersteller, aber ist halt sad, dass meine alten Decks quasi wertlos sind. Ich hab einfach zu spät angefangen. Der Nachbar hatte halt noch Sachen aus den ersten Editionen, die op waren ^^






Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 955

23.02.2018, 23:38







Als Planeswalker kamen hab ich Magic hin geschmissen und Hearthstone angefangen, alle 4 Monate 50 Euro in Hearthstone sind billiger als 60- 120 pro Magic Edtiton um ein gutes Deck zu komplettieren :rolleyes:

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 956

24.02.2018, 00:00

Einen 4k Monitor :)
Bzw. Monitor Nr.3 :D

index.php?page=Attachment&attachmentID=4319

PS: Tanner du musst mal ans Hintergrundbild ran ;)

Scheisse Eny, ich will auch einen dritten Monitor. :D

Wie hängt man den eigentlich dran? Braucht man da eine spezielle Grafikkarte? Nie mit beschäftigt.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 957

24.02.2018, 00:19

Planeswalker ...das Konzept hat mich auch so angepisst als ich mal mit einem Bekannten vor wenigen Jahren gespielt hab.
MTG war einfach das urpsünglichste Pay-to-win. Ich da mit meinem lazy zusammengewürfeltem Geizhals-Deck. Null Synergie etc. :D ...war auch schon seiner Zeit ganz damals kaum konkurrenzfähig ^^ ...wobei ich war mal Zweiter beim Schulturnier dank stumpfen grünen Mana/Kreaturen-Deck. Wurde dann aber von einem Counter/Morphling-Deck rasiert eines 13. Klässlers.

Hach, good ol' times

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 958

24.02.2018, 00:25

Ich würde empfehlen, das die ganzen Magic Fanatiker einen eigenen Thread aufmachen könnten, das driftet hier doch etwas ins offtopic ab, zumal auch zwischendurch einige Thread-relevante Posts in der laufenden Diskussion untergetaucht sind ;)

Der Anfang des ganzen war Vleits Beitrag zu einem Star Wars Tabletop und davon sind wir nun etwas weiter weg.

Nur sone Idee ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 959

24.02.2018, 00:57

Nicht nötig, ich glaube wir sind fertig. Viele von den Lorks Bar Threads, dieser eingeschlossen, waren damals tatsächlich eher als Entschuldigung zu Spamen gedacht, und weniger als strikte Ontopic-Threads. ;)

Projekt G89

C.R.A.S.H. Corps - Marine Corps

Wohnort: Alfter

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 960

24.02.2018, 01:01

Einen 4k Monitor :)
Bzw. Monitor Nr.3 :D

index.php?page=Attachment&attachmentID=4319

PS: Tanner du musst mal ans Hintergrundbild ran ;)

Scheisse Eny, ich will auch einen dritten Monitor. :D

Wie hängt man den eigentlich dran? Braucht man da eine spezielle Grafikkarte? Nie mit beschäftigt.
Ich wäre erstmal mit nen 2. Zufrieden ;(

Thema bewerten