Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rhan Un'nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

201

19.10.2010, 20:24

Ich glaub bei dem Film klammerst Du Dich eher an Umi als umgekehrt :D

Dann wollen wir mal hoffen, dass du im Kino nicht neben Tanner sitzt. :D
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Laverre

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

202

19.10.2010, 20:46

Männer klammern doch nicht, wir ähm... erhöhen nur den Sicherheitsfaktor unserer Begleitung, indem wir uns als lebendes Schutzschild zwischen sie und der Außenwelt begeben. Das Festhalten dient auch lediglich zu ihrer Stabilisierung, damit sie nicht irgendwann vom Sessel unter den Sitz des Vordermannes rutscht, wo wie alle Kinogänger wissen... mutierte Fußmonster hausen.

203

19.10.2010, 21:13

Made my day! :thumbsup:

204

22.10.2010, 09:16

hier denn müsst ihr euch reinziehn....



der erste Tail ist schon etwas älter aber Naja selber gucken....



Cool... Die wären auch was für die Tine. Wann machen wir dahin? :D

Harry

Zivilist

Wohnort: Deutschland, Hessen

  • Nachricht senden

205

24.10.2010, 16:31








"Man kann also zwar richtig sagen: dass die Sinne nicht irren, aber nicht
darum, weil sie jederzeit richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht
urteilen.
" - Immanuel Kant; Kritik der reinen Vernunft
Mein ANNO 1404 - Profil mit Screens uvm.
Klingonisch googeln :search:

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

206

24.10.2010, 21:15

Gänsehaut... Tränen in den Augen... ich kann es nicht mehr erwarten. Danke nochmal Harry, wenn ich dich nicht hätte ^^

Lun'Dario

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Freiburg

Titel: Der Eierdieb

  • Nachricht senden

207

25.10.2010, 07:44

Ich denke auch das der echt gut wird. Freu mich schon drauf :D


*********

Fortschritt ist wie eine Herde Schweine. Es hat etwas gutes, doch muss man sich nicht wundern, wenn alles voller Scheisse ist. - Zoltan Chivay

Die Gesellschaft hat aus mir das gemacht, was ich bin.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

208

25.10.2010, 14:46

Noch so ein Hype, den ich nie verstanden hab ^^

Keiichi Andayen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

209

25.10.2010, 15:07

Noch so ein Hype, den ich nie verstanden hab ^^

Dito! :doozey:

Vor Ramen
in Acht ihr euch nehmen solltet. Sie seien stark in mir!

:com: Never underestimate a Starfleet captain and his ship! :com:
You would be sorry!

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

210

25.10.2010, 15:26

Also ich sehe mich eigentlich als totalen Hype-Boykotteur. Wenn zuviel Rummel um etwas gemacht wird, besteht eine gute Chance, dass ich dem Ganzen allein deshalb fern bleibe. Bei Harry Potter habe ich genau das sehr lange getan, bis ich eigentlich mehr per Zufall das erste Buch vor der Nase hatte. Eigentlich habe ich auch nur wiederwillig angefangen, darin zu lesen aber die Alternative wäre langeweile gewesen.

Um es kurz zu machen - ich habe alle kommenden Bücher nahezu verschlungen und muss sagen, dass auch die Filme verdammt gut gemacht sind. Den Hype empfinde ich als solches zwar als lästig, in diesem Fall waren die Titel, die dahintersteckten, in meinen Augen jedoch erstklassig. Ich jedenfalls freue mich schon auf den neuen Film.

Ethan 'Redshirt' Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

211

25.10.2010, 15:32

Ich halte von dem Rummel auch nix, war ja schon schlimm als die Bücher veröffentlicht wurden und sich die halbe Welt zum Affen gemacht hat mit den Kostümen. Aber wer Spaß dran hat, soll es machen, hat eben jeder seine Vorlieben^^
Die Filme schaue ich mir aber an, selbst wenn man nicht so ein HP-Fan ist, sind die genial gemacht und man sollte die mal gesehen haben:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Laverre

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

212

25.10.2010, 15:55

Mal abgesehen davon, dass die Bücher großteils tatsächlich sehr unterhaltsam geschrieben sind, find ich ist es alleine schon deswegen ein gutes Phänomen, weil es vor allem doch bei vielen Kindern mehr Interesse an Lesen geweckt hat und sogar an Büchern die mehr als 100 Seiten haben.

Was die Verkleidungen angeht *schulterzuck* auch nicht absurder, als was auf jeder Star Trek, Blizzard, Star Wars, Rollenspiel etc. Con abläuft.

Ethan 'Redshirt' Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

213

25.10.2010, 16:13

Da hast du natürlich Recht, aber leider gibt es sowas nicht allzu oft:( Und die Pflichtlektüre in der Schule ist wie der Lehrplan aus der Steinzeit und bewirkt meistens das Gegenteil, schade eigentlich.

Und wenn sich Leute in selbstgemachte Star Trek Uniformen zwängen oder sich als Klingone verkleiden, machen sie sich genauso zum Affen^^ Aber sie haben ja ihren Spaß daran und ich find's auch klasse, was manche da so hinbekommen. Nur ich persönlich würde so nicht auf die Strasse gehen:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

214

25.10.2010, 16:18

Naja, ich lehne nie etwas von vornherein ab, weil ein Hype darum entstanden ist. Gibt auch Hypes, die ich mitmach. Damals als das alles noch ganz unbekannt war, haben wir von unserem Nachbarn mal den ersten Band von Harry Potter empfohlen bekommen. Ich und meine Schwester waren da ja noch etwas kleiner und dann hat meine Schwester mal angefangen das zu lesen und fands ziemlich gut und dann hab ich da auch mal reingeschauht, aber es hat mir überhaupt nicht zugesagt. Da fand ich Herr der Ringe schon besser, wobei ich mich da auch nicht als Fan bezeichnen würde.

Rhan Un'nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

215

25.10.2010, 17:26

Jeder hat da eben so seine Geschmäcker. ;)

Ich für meinen Teil werde für das große Finale von Harry Potter 7.1 und 7.2 ins Kino gehen. Mag aber auch daran liegen, dass ich die Bücher bestimmt 5 oder 6 mal durchgelesen habe. Und das auch nur, weil immer wieder der nächste Band kam und ich da immer beim Stein der Weisen wieder angefangen habe. ;) Langweilig wurds aber nie. :P
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

216

25.10.2010, 17:30

Nö, das wird nie was für mich werden, finde ich zu abwegig, son Reallife mit Fantasy gemixt fand ich schon bei Werner 1 scheiße ^^
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

217

26.10.2010, 01:46

Nö, das wird nie was für mich werden, finde ich zu abwegig, son Reallife mit Fantasy gemixt fand ich schon bei Werner 1 scheiße ^^


dito

Für mich ist das auch nix. Ich kann mich damit überhaupt nicht anfreunden. Vielleicht wäre es anders, wenn ich mal ein Buch davon lesen würde. Aber es ist eben so, dass ich im Gegensatz zu Tanner sogar Langeweile vorziehe. :rolleyes:

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

218

26.10.2010, 07:58

komischerweise gibt es niemanden, der die Bücher (oder wenigstens eines) gelesen hat, und es doof fand. Daher glaube ich sehr wohl, dass ihr das ganze nicht einschätzen könnt, vor allem aus dem Grund, dass ich auch mal so gedacht habe wie ihr. Alberne Story, komischer Mischmasch. Und die ersten 1-2 Bücher lesen sich noch ein ganz klein wenig wie Kinderbücher. Aber das ganze wird sehr tiefgründig, spannend, episch und erwachsen... sehr erwachsen. Daher kann ich es weiterhin uneingeschränkt empfehlen und möchte zwar niemanden unbedingt dazu überreden, vielleicht aber mal zu denken geben, dass es mehr Sinn macht, sich mit etwas wirklich zu beschäftigen, bevor man sich darüber lustig macht oder abfällig äußert.

Und nun mal langsam btt ;)

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

219

26.10.2010, 12:54

Ich lese hier keine Kommentar der sich abfällig darüber äußert, geschweige denn drüber lustig macht... aber sich damit zu beschäftigen, obwohl man von vornherein kein Interesse daran hat, find ich ein wenig abwegig, ich les ja auch nicht "Brigitte" um danach zu erkennen, das es nix für mich ist...
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

220

26.10.2010, 13:09

Okay, vielleicht habe ich ja den Vergleich von Werner mit Harry Potter überinterpretiert (oder Brigitte) ;) Das tut mir dann Leid, dennoch habe ich halt den Eindruck, dass etwas abgelehnt wird, von dem man eigentlich gar nichts weiß, und so was stößt mir gelegentlich auf. Entschuldigung, wenn das missverständlich rübergekommen ist.

Thema bewerten