Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

2 541

11.11.2016, 16:58

Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

2 543

13.11.2016, 20:08

Der Trailer gefällt mir. Man sieht endlich etwas mehr :) Da geh ich rein! Obwohl es natürlich schon mit dem Schnipsel-Trailern fest stand, dass ich das tue.

Von Ghost in the Shell habe ich sogar noch Comics, die es schon laaaaange nicht mehr zu kaufen gibt. Um genau zu sein, Ausgaben von den ersten Comics die es je davon gab ;) Und dieser Anime hier war natürlich der Beste.

Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

2 544

14.11.2016, 08:03

Das Anime-Zeugs ist mir in der Regel etwas zu over the moon, auch in der Realverfilmung, wie ich nun merke. Im Kino schaue ich den nicht, aber auf Video gebe ich ihm ne Chance, allein schon wegen Scarlett. Mannomann, die ist voll die Granate, auch abseits von Black Widow.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

2 545

14.11.2016, 12:15

Naja, Ghost in the Shell war die Inspiration für Matrix...
Bei Inception wurde die Idee 1:1 von einem Anime übernommen...

Es gibt halt alle möglichen Manga-/Animearten, wie bei Comics auch, nur die Zeichenstile sind anders ^^
Aber der Fantasie war bei den Japanern zumindest kaum grenzen gesetzt, was zu teilweise fantastischen oder skurrilen Werken führte :)

Mein Lieblingsanime Bleach bekommt auch ne Live Action Verfilmung, gibt bisher nur Bilder vom Set, aber es wirkt eher wie billiges Cosplay :rolleyes:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

2 548

24.11.2016, 08:32

Erste Hauptrolle zu Star Trek Discovery gefunden:

http://www.gamestar.de/news/kino/3305757…_discovery.html

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

2 549

25.11.2016, 16:22

Heute geht es hier hin :) http://essen-autokino.de/

Arrival läuft ^^
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

2 550

25.11.2016, 16:59

Sag mal wie es ist - da will ich nächste Woche in Dublin rein. :)

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

2 551

25.11.2016, 23:45

Zu Arrival, keine Spoiler...

Der Film ist sehr speziell und nicht das was man erwartet. Den ganzen Zeitraum über ist der Film ruhig gestaltet. Und damit meine ich "sehr" ruhig. Wer Filme ohne Action nicht mag, sollte schon mal nicht in den Film gehen. Tatsächlich ist der Film so ruhig, dass ich einmal fast eingeschlafen wäre und das ist mir im Kino sowohl im Autokino noch nie passiert... Ich will jetzt aber nicht sagen das der Film schlecht ist. Er ist Okay und das Ende ist so gestaltet, da könnte man noch so viele Andeutungen machen, da kommt man nicht im Traum drauf, nicht in tausend Jahren. Wenn man das Ende gesehen hat, würde man, wenn man den Film noch einmal gucken würde, ganz anders über ihn denken. Es ist schwierig das zu beschreiben ohne zu Spoilern. Das Ende ist einfach ganz anders, nicht spannend, aber auch nicht langweilig. Trotz des speziellen Endes ist es in keinster Weise schwer den Film zu verstehen.

Ich finde es grade sehr schwer eine Empfehlung für den Film auszusprechen, eben weil er so speziell ist und man sowas wohl einfach mögen muss.
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

2 552

26.11.2016, 10:30

nach der Beschreibung hätte ich auf "Schlaflos in Seattle" getippt :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

2 553

26.11.2016, 12:11

Hm interessant. Danke Vleit. Ich werde ihn mir trotzdem anschauen - und hoffen, dass ich nicht einschlafe. :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

2 555

04.12.2016, 10:19

MUHAHAHA!

Ist der geil. Ich bin Groot... und erst das danach. :rofl:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

2 557

05.12.2016, 14:19

Ja freu mich schon auf den ReReRelaunch der Mumie

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

2 559

06.12.2016, 08:08

MUHAHAHA!

Ist der geil. Ich bin Groot... und erst das danach. :rofl:


Noch gar nicht dazu gekommen, aber ich wollte natürlich auch nochmal bestätigen, wie geil ich den Trailer finde :D Freu mich total auf den 2. Teil :)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

2 560

06.12.2016, 13:12



gerade drüber gestolpert wieder ...früher war alles besser ...verdammt, und ich bin nicht mal sooo alt ^^

Thema bewerten