Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 061

11.08.2017, 09:38

Affen die menschlier sind als Affen


das versteh ich nicht :D

3 062

11.08.2017, 10:41

menschlicher mehr Menschlichkeit als die Menschen

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 063

11.08.2017, 10:50

Die letzten beiden posts von Kulmar habe ich nicht verstanden. Vielleicht solltest du mal Satzzeichen setzen. ;)

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 064

11.08.2017, 11:23

das wußte ich nicht

Zitat

In Österreich und in Südtirol wird die Bezeichnung „Komma“ nur bei Zahlen verwendet, als Bezeichnung für das Satzzeichen hat sich der Begriff „Beistrich“ etabliert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Komma#.C3.…d_S.C3.BCdtirol

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 065

11.08.2017, 11:36

Die letzten beiden posts von Kulmar habe ich nicht verstanden. Vielleicht solltest du mal Satzzeichen setzen. ;)


wörtlich im TS ist er noch schwerer zu verstehen als schriftlich :D

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 067

11.08.2017, 12:23


wörtlich im TS ist er noch schwerer zu verstehen als schriftlich :D


Der Satz ist aber auch keine grammatikalische Glanzleistung :D

ich versteh Kulmar im TS sehr gut :)

3 068

11.08.2017, 12:46

Grammatik gibts in Österreich nicht. Wie haben nur Mundart

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 069

11.08.2017, 13:15

lol ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 070

11.08.2017, 13:53

Ich bin auch kein Grammatik- oder Rechtschreibungsfanatiker, aber wenn man den Inhalt eines Satzes mangels Zeichensetzung nicht versteht, ist es halt Schade.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 071

13.08.2017, 18:52

Jeden Tag 10min Gehirntraining fördert die Leistungsfähigkeit. Ob nun Texte spiegelverkehrt oder rückwärts lesen oder Kulmar verstehen.... hilft alles :D


GotG 2 hab ich jetzt auch endlich mal gesehen. Traditionell natürlich auf englisch :)

Insgesamt war der Film ganz gut, hatte aber seine Schwäche in der Story finde ich. Die hat sich etwas gezogen, war aber okay. Dafür sehe ich es wie Ryan was die Charaktertiefe angeht. Das war für mich sehr passend und unterhaltsam. Die Witze sowieso, die wirkten nicht mehr so erzwungen. Und Drax ist sowieso der Hammer, der schießt in jedem Film den Vogel ab.

Mir fehlt aber nach wie vor die Verbindung zu den "irdischen" Marvel-Filmen. Das ganze Sci-Fi Zeug ist noch zu abgehoben für mich um das passend einzuordnen. Geht mir auch bei Thor so, wobei man da wenigstens noch eine grobe Verbindung zur Erde hat. Da hoffe ich ja auf Infinity-War, damit das für mich etwas greifbarer wirkt :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 072

13.08.2017, 19:31

Ich muss übrigens mein früheren Review revidieren, der war wo ich nur 1/3 des Films gesehen habe und dann kein Bock mehr hatte. Mir gefiel die zweite Hälfte des Films wesentlich besser, vorallem der für mich als Lore-Unwissenden relativ unerwarteten Twist am Ende.

Notiz an mich (obwohl eigentlich offensichtlich ^^) : Film zu ende gucken bevor man seinen Senf ablässt.

Ich bin aber definitiv gespannt auf die Crossovers. Für mich persönlich gibt es davon bei den Marvel-Filmen zu wenige, obwohl ja eigentlich alles in einem Universum spielen soll. Aber das wird sich ja bald zumindest was die Guardians angeht ändern.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 074

14.08.2017, 13:02

Selbst für Trash sieht das trashig aus :D

3 075

14.08.2017, 14:17

Noch immer unschlagbar


Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 076

14.08.2017, 14:20

Zu It came from the desert:

Das Spiel war aber damals geil! Immerhin coole Idee das zu verfilmen ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 077

14.08.2017, 15:14

In der Tat, zusammen mit Defenders of the Crown eins meiner Lieblingsspiele auf dem Amiga.

Allerdings hätte ich mir dann doch eine etwas bessere Verfilmung gewünscht - oder zumindest bessere Special Effects. Gott, wenn die Ameisen rennen - das sah ja auf dem Amiga besser aus. :P

Ich habe nichts gegen Trash-Filme wie Iron Sky - aber dann bitte auch cool gemacht. ^^

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 079

18.08.2017, 08:02

Die beiden vorherigen Thor-Filmen waren zwar gut, gehörten jedoch nie zu meinen Lieblingsmarvelfilmen. Der hier könnte es allerdings weit nach oben in meiner persönlichen Rangliste schaffen und wird mutmaßlich der Beste Heldenfilm des Jahres, noch vor Guardians of the Galaxy 2 und Spider-Man. :)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 080

18.08.2017, 08:29

Sieht auf jeden Fall besser aus als die ersten beiden.

Und endlich mal mehr Crossovers ...diese 6 (7? ...8?) nebenbei existierenden Handlungsstränge des Marvel Universe, die alle ihre eigenen Bösewichte haben, die die Welt/das Universum zerstören wollen und meistens kämpft immer nur der Held/das Team des jeweiligen Einzel-Franchises dagegen ...das macht, müsst ihr zugeben, wenig Sinn :rolleyes:

Aber ich kann natürlich nachvollziehen warum das gemacht wird. Zum einen weil es teuer ist einen "Ensemble-Film" wie Avengers zu machen. Alles große Schauspieler, die massig Gage kriegen müssen. Und wenn es so Einführungsfilme sind, wie Doctor Strange oder Ant Man, dann wäre es kontraproduktiv erzählerisch, wenn da die anderen Charaktere vorkämen.

...Dennoch unlogisch, dass jeweils meistens 90 % der Helden des Marvel Universe scheinbar im Urlaub sind, wenn mal wieder eine Bedrohung im Anmarsch ist :D

Thema bewerten