Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

3 241

27.11.2017, 14:08

Achdas ist doch wieder mal auf passende, aber unsympathische Weise ein Reizthema für Gnacko :rolleyes: Sorry, das hat jetzt auch nichts damit zu tun, dass ich eine farbige, Asia-Frau bin und mit geht gezwungene Gleichberechtigung auch auf den Kranz, aber das von bestimmten... Menschen immer gleich gezetert wird, wenn Schauspieler nicht dem männlich-weißen Ideal entsprechen, es würde sich nur um eine Beschwichtigung der Randgruppen handeln... oder eben um politische Korrektheit... nervt mich mega an. Eine globalisierte Gesellschaft, die Star Trek ja noch weiter verkörpert als wir es jetzt schon haben, ist nun mal bunt. Und wie man sich darüber aufregen kann, dass es Schwarze oder Frauen gibt, Aliens aber total okay sind, ist mir auch ein Rätsel. Vermutlich liegt es eher an den Schauspielern.

neu ist bei Discovery ein schwules Pärchen. Das gabs davor noch nicht ;)


Naja, immerhin ist Sulu in den Neuverfilmungen eindeutig schwul. Und Dax war zumindest bi ;)


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 242

27.11.2017, 15:00



Naja, immerhin ist Sulu in den Neuverfilmungen eindeutig schwul. Und Dax war zumindest bi ;)


In der Kelvin-Zeitlinie können von mir aus alle schwul sein. Das ganze Universum. dann würde irgendwann nur noch Parthenogenese-Lebenswesen und Klone existieren. Das würde dem ganzen wenigstens ein bisschen Struktur geben...

Dax = Curzon + Jadzia -> alles ander als bi wäre da ja komisch ;)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 243

27.11.2017, 15:26

Ok, das hätte mir klar sein müssen, dass ich mit dem Kommentar wieder ein Riesen-Fass aufmache. Und mir vorzuwerfen, dass ich nur das "männlich-weiße Ideal" sehen will, ist Bullshit. Charaktere wie Benjamin Sisko oder Seven-of-Nine gehören zu meinen Lieblingscharakteren in dem ganzen ST-Universum. Aber ich muss mich dann auch fragen, wo sind die Inder/Pakistani/Bengalen, die Chinesen usw. ...Das sind die größten Bevölkerungsgruppen des Jetzt und gerade der Zukunft.

Die ST-Discovery Besetzung trieft geradeso von SJW-"Wir sprengen die Ketten unsere angeblichen Unterpriviligiertheit!" ...nervt einfach. Buzzfeed als Sci-Fi Serie.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 244

27.11.2017, 15:26

In der Kelvin-Zeitlinie können von mir aus alle schwul sein. Das ganze Universum.


Muhaha :D

Dax = Curzon + Jadzia -> alles ander als bi wäre da ja komisch


Naja... immerhin ist der Trill ja weiblich, das sollte ja eigentlich auch ne Rolle spielen ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 245

27.11.2017, 16:01

Ist Discovery so viel wirklich so viel "schlimmer"? Wenn ich mir die Crew auf Fotos anschaue, erkenne ich jedenfalls bei 7 Hauptpersonen 3 Frauen, eine Asiatin, eine Schwarze. Finde ich nicht übermäßig.

Ich weiß, worauf du hinaus willst und dass es dir nicht um den Umstand sondern die Message geht Gnacko.

Ich finde die Diskussion an sich aber eher traurig.

Bisher waren Star Trek Serien immer so aufgestellt, dass die primären Darsteller hauptsächlich weiß und männlich waren (nicht immer, aber im Schnitt überwiegend). Ich habe das eigentlich gar nicht mal so wahr genommen, und es hat mich nie gestört, weil ich es nicht politisch betrachte. Genausowenig würde mich das Gegenteil stören.

Eigentlich sollte es gar keinen Gesprächsbedarf geben, wenn sich nun ein Sender mal entscheidet, die Mehrheit der Crew mit Frauen oder anderen Hautfarben zu besetzen. Das zeigt leider jedoch mal wieder, wie weit zurück wir (Menschen) doch eigentlich gedanklich mit der Gleichberechtigung sind.

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

3 246

27.11.2017, 16:08

Eigentlich sollte es gar keinen Gesprächsbedarf geben, wenn sich nun ein Sender mal entscheidet, die Mehrheit der Crew mit Frauen oder anderen Hautfarben zu besetzen. Das zeigt leider jedoch mal wieder, wie weit zurück wir (Menschen) doch eigentlich gedanklich mit der Gleichberechtigung sind.


Sehr gutes Statement. Solange die Geschichte und die Atmosphäre stimmt, sollte es echt scheissegal sein, welche Hautfarbe oder welches Geschlecht die Figuren haben :rolleyes:


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 247

27.11.2017, 18:15

Naja, aber diese geforcete SJW-Message: Die und die und die Minderheit MUSS auf jeden fall in großer Menge vertreten sein, das ist doch sehr auffällig und etwas zu plump. Wo sind die Asiaten, Andorier, Tellariten, Vulkanier, Xindi ....und und und. Aber Hauptsache es gibt "Lt. Owosekun" um diese unterpriviligierte Gruppe abzudecken.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 248

28.11.2017, 15:56

Habe mit Punisher angefangen. Recht cool, aber irgendwie scheinen sie eine "tragt bloß nichts was euch mit der Figur verbindet in season one" Policy zu haben. Aktuell verbindet ihn halt optisch nichts mit der Figur, da könnte er auch jeder x-beliebige Möchtegern-Schläger sein.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 249

29.11.2017, 12:52

Punisher fertig, pünktlich zum Showdown gibts dann den Totenschädel. Wirklich super gemacht. :)

MARVEL INFINITY Trailer wird angeblich in wenigen Stunden kommen. Dazu noch eine ganze Reihe von Infos bei Gamestar.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 250

29.11.2017, 12:59

die Aussichten zum MCU machen mir eher Angst ;(

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 251

29.11.2017, 13:06

Ich bezweifle doch sehr, dass die ihr goldenes Kalb tatsächlich schlachten ;)
Das riecht imho eher nach 'Noch etwas mehr an Aufmerksamkeit bitte!"

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 252

29.11.2017, 13:18

Na, sie schlachten ja nichts und haben anscheinend schon 20 weitere Filme in der Planung. Aber Aussagen wie "Alles wird anders als vorher", "es wird nicht so, wie sie es erwarten" und "man muss sich von Liebgewonnenem verabschieden" verursachen bei mir ein leichtes Panikgefühl ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 253

29.11.2017, 13:27

Ja, das sehe ich leider auch so. Es deutet zumindest auf den Abgang vieler Charactere hin, ob nun tot oder nicht, was ja mit den auslaufenden Verträgen konform gehen würde. Und darauf, dass sie möglicherweise etwas komplett neues versuchen, vielleicht sogar in Synergie mit den Comics - halt eine Art Neuanfang. Vermutlich ein Reboot mit Lensflare-Effekten, einem riesigen kosmischen Problem und einer vollkommen veränderten Realität.

Willkommen Mr. Captain Marvel und Miss. Captain America. :D

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 254

29.11.2017, 15:08

ach, am einfachsten wäre es doch eine parallele Zeitlinie zu schaffen. Da ist Iron Man halt ein Farbiger und hat nen grünen Anzug, Captain Amerika kommt vom Planeten Kroptyn, Captain Marvel hat ein Fledermaus-Kostüm, Thor wird ein Bösewicht, die Guardians of the Galaxy werden ein Haufen Roboter die sich in Küchengeräte erwandeln können und Doktor Strange leitet eine Schule voller Magisch begabter Kinder die in 3 unterschiedliche Häuser eingeteilt werden.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 255

29.11.2017, 15:24

Muhaha! Posting des Tagen :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 256

29.11.2017, 15:42



Gott, schon die Musik ist eher düster... undbedingt bis zum Ende schauen. ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 257

29.11.2017, 17:21

Fun fact, ich dachte die ganze Zeit dass die eine eine von den Olsen Twins wäre, aber sie ist nur eine Nicht-Zwillingsschwester von denen.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 258

29.11.2017, 19:08

Oh... mein... Gott!

Ich habe den Trailer jetzt 5 Mal gesehen... im dunklen Zimmer mit aufgedrehten Boxen... jedes Mal mit Gänsehaut und feuchten Augen.

Verdammt wird das krass!

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 259

29.11.2017, 19:18

Aber keine Spur von Hawkeye ;(


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 260

29.11.2017, 19:46

Den sieht man in den ersten 10 Sekunden des eigentlichen Films sterben. Er singt am Piano, und wird daraufhin in einer Bar erschossen. :D

Thema bewerten