Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 461

01.04.2018, 17:08

Ohoh.. da kommt wohl einiges an DC auf uns zu.
https://www.moviepilot.de/news/netflix-k…ampf-an-1105261

Ich bin noch nicht sicher, wie ich das finden soll.. DC ist nicht so meins - aber vielleicht liegt das blos an den versauten Umsetzungen der letzten Jahre. Wenn Netflix das besser macht.. vielleicht ists dann gar nicht mehr so schlecht? ?(

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 462

01.04.2018, 18:01

eieiei... dabei hätte ich gewettet, dass dieses Jahr niemand von uns auf einen April-Scherz reinfällt... Glückwunsch Candy, du bekommst den goldenen Honk :D

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 463

01.04.2018, 20:34

Lol, dass war glaub nicht das erste mal. Candy ist so leichtgläubig ;)

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 464

01.04.2018, 23:32

Ist nur, weil zeitgleich Ostern ist.. mehr als ein Dingens pro Datum kann ich nicht :P

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 465

02.04.2018, 16:12

Ich habe etwas nettes zu Star Trek Discovery gefunden. Hier gehen die Macher auf zukünftige neue Charaktere ein, die eingeführt werden sollen, aber ohne zu Spoilern, man kann das also beruhigt lesen und ist durchaus interessant.

Link MoviePilot
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 466

03.04.2018, 08:56

Ich war gestern im Kino und habe mir Tomb Raider angeschaut.

Und mir hat er sehr gut gefallen, besser als erwartet! Die Story war okay, die Actionszenen toll, der Charakter für ein Reboot sehr glaubhaft. Man hat sich vom Style her gut am Spiele-Reboot orientiert.

Lara muss sich erst in diese Rollen einfinden, hat was drauf, ist aber nicht überzogen stark und muss sehr viel einstecken und darf auch mal verletzlich sein. Für mich ganz tolle Darstellung.

Ich finde auch Vikander eine hervorragende Wahl, meine Skepsis hat sich während des Films komplett aufgelöst. Die Diskussion darum, dass sie eine unpassende Lara ist, weil ihre Titten zu klein sind, finde ich unpassend und beschämend. Nicht nur weil ich eine Frau bin und die Reduktion aufs Äußere peinlich finde - aber auch. Für den drahtigen, muskulösen Körperbau hat die neue Lara eine sehr schöne, passende Oberweite - alles andere wäre unrealistisch. Und durchtrainiert muss sie sein (was für geile Bauchmuskeln!), um die Anstrengungen so zu überstehen. Ich habe kein Mal gedacht "jaja, alles klar, wie überzogen", schließlich ist sie keine Marvel-Heldin. Ich glaube, ich habe noch nie einen Charakter gesehen, auf den die Bezeichnung "Action-Heldin" so gut passt. Sehr gut gemacht!

Leider gibt es ja schon ziemlich laute Gerüchte, dass es keinen 2. Teil (der nach dem Ende schon beinahe obsolet wäre!) mehr geben soll, bzw. nicht mit Alicia Vikander. Ich persönlich würde das sehr schade finden und einen Nachfolger ohne zu zögern schauen.

Tuan

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 467

03.04.2018, 10:06

Kann ich fast nur bestätigen. :)

Einzig wie sie den Oberschurken am Schluss abserviert, hat mir nicht so gefallen. Das war mir persönlich für Laras Charakterentwicklung zu eiskalt. Und dann noch der doofe Spruch dazu... :rolleyes:

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 468

03.04.2018, 10:27

Ja stimmt, das war etwas zu klischeehaft. Ist aber die Ausnahme im Film.

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 469

03.04.2018, 12:42

So eine verdächtige Stille.... Gebts doch zu, ihr habt alle drauf geklickt :D Genau wie letztes Jahr, als ich den neuen Star Trek Discovery Trailer angekündigt habe :P
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 470

03.04.2018, 13:31

Ich habe erst jetzt nach deinem Gezeter :P draufgeklickt, aber das Video funktioniert bei mir nicht.

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

3 471

03.04.2018, 18:18

IDie Diskussion darum, dass sie eine unpassende Lara ist, weil ihre Titten zu klein sind, finde ich unpassend und beschämend.


Es war ja eine Verfilmung des Reboots, daher der Vergleich:

vs.


Viel besser hätten sie es meiner Mainung nach nicht treffen können.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 472

03.04.2018, 23:56

Ich habe den Film zwischendurch in den USA geschaut - in einem Kino, das war der Kracher. Sitze wie in der First Class im Flugzeug, elektrisch bedienbar. :D War das geil. ^^

Zuvor hatte ich nur einen einzigen Artikel über den Film gelesen. Er war von einer selbst-bekennenden Feministin geschrieben, die zwar einerseits großartig fand, dass die Titten jetzt normal wären und Lara ja so völlig selbstständig (sie verliebt sich nicht und niemand verliebt sich in sie) agieren würde, aber andererseits den Film runtermacht dass er ja so gewöhnlich wäre und irgendwas fehlt. Äh ja. :D

Jedenfalls, ich fand den Film großartig. Ich bin ohne Erwartungen rein gegangen, aber gerade im direkten Vergleich mit den vorherigen Teilen mit Jolie (die schwerlich was für das miese Script konnte), war das einfach großes Kino. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und nicht nur wirkte Lara sehr glaubhaft - insbesondere durch die Momente, wo es eben mal nicht rund lief wie am Anfang bei der Fuchsjagd - es passte auch wirklich sehr gut zum Spiel.

Der einzige Moment, den ich etwas schwach fand, war der, wo sie aus dem zusammenstürzenden Höhlenwirrwarr am Schluss entkommen. Da sahen die Effekte teilweise sehr gekünstelt aus und sie hätte das ein oder andere Mal eigentlich zumindest wie ein Brathühnchen gegrillt werden müssen - aber da sieht man gerne drüber weg.

Dass sie sich nach der erstklassigen schauspielerischen Leistung von der Darstellerin trennen wollen halte ich für ein ziemliches Eigentor.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 473

04.04.2018, 08:30



Dass sie sich nach der erstklassigen schauspielerischen Leistung von der Darstellerin trennen wollen halte ich für ein ziemliches Eigentor.


Das ist wie beim Telefon, Versicherungen etc. mit Kündigung drohen und dann ein bisschen weniger zahlen müssen :D

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 474

07.04.2018, 23:35

Ich habe jetzt mit Star Wars Rebels angefangen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut ist ^^ Alles ist irgendwie stimmig. Der Soundtrack, die Soundkulisse, die Figuren und die Geschichten natürlich. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht 8)
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 475

08.04.2018, 05:47

japp :) kommt echt an Clone Wars ran.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 477

08.04.2018, 16:11

japp kommt echt an Clone Wars ran.


Habe gerade Staffel 1 Folge 15 geguckt. Sehr geil!

Jetzt weiß ich auch endlich was das hier für ein Ding sein sollte und was es in dem Brettspiel zu suchen hat - genau wie deren Hauptschiff, das kannte ich vorher auch nicht :D



Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 478

08.04.2018, 16:17

Ja, die Twilight ist geil. Warte nur ab, Staffel 2 ist noch vieeel besser, spannender und weniger Kinder-Serie.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 479

08.04.2018, 19:48

Ich will wieder die Ebon Hawk. Kann das MMO langsam mal sterben, damit die wieder ein Singleplayer-Titel machen können ;(

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 480

08.04.2018, 21:09

Könnte gut sein. Sie haben jeglichen Support in Form von neuem Content eingestellt, um die Teams für andere, kommerziell erfolgreichere Projekte freizugeben - das ist in der Regel kein gutes Zeichen. ;)

Thema bewerten