Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Padra_Dryross

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 221

21.11.2013, 22:13

Hm, wurd der hier schon gepostet? Kommt am 22. Mai 2014 in die Kinos.



Find den Trailer nicht schlecht ^^ Aber irgendwie bin ich gerade etwas verwirrt.
Wurde Xavier im dritten Teil (Letzte Wiederstand) nicht von Gene Grey in wiiiiiiiinzig kleine Moleküle gesprengt?


Hm, ich muss mir nochmal alle Teile + die von Wolverine in der Richtigen Reihenfolge anguken =/ Mag das nicht sonderlich, wenn man erst 1 oder 2 Filme in Zeitlich korrekter Reihenfolge dreht und dann ein Prequel hinterher wirft und nun gehen die in dem neuen Teil vor und zurück gleichzeitig ^^

Nachtrag:
Auch noch ein interessanter Film ist 12 Years a Slave der am 16. Januar 2014 in die Kinos kommt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tuan

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 222

21.11.2013, 22:52

Ja du hast ganz recht. Allerdings ist der 3 X-Men Teil einer dieser Filme, in denen man sitzen bleiben und den Abspann durchhalten sollte... ;)
Ich bin Tuan
Bin Legende
Bin Erinnerung, die Mythos ward
Dies ist meine Geschichte

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 223

22.11.2013, 09:38

Da sagst du ja was! 8| Hab mich nämlich beim schauen eines Trailers schon vor Wochen genau das gleiche gefragt wie Padra ("Jean" heißt die übrigens ;)).

Muss sofort mal nachschauen ^^


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 224

22.11.2013, 10:47

Ich bin aus ganz anderem Grund irritiert. Hatte Hugh Jackman nicht erst vor kurzem gesagt, er sei zu alt für die Rolle und würde die nie wieder spielen? Zwar deutet das Transportieren seines Geistes in einen jüngeren Körper darauf hin, dass die Mehrheit des Films wohl dann von dem gespielt wird aber im Trailer sind ja dann doch einige unterschiedliche Szenen dazu. Ich bin echt gespannt, sieht super aus. :)

Die Sache mit 'Picard* habe ich allerdings auch nicht verstanden und den Trailer nach dem Abspann offenbar verpasst - ich habe den aber auch nicht im Kino gesehen. Was passiert denn da? Wird Xavier von Grey wieder zusammengesetzt? :P

Da ist auch noch was. Der alte Wolverine wird mit Krallen dargestellt - die dürfte er doch eigentlich nach dem letzten Film gar nicht mehr haben. Vielleicht ist es zeitlich davor angelegt... Fragen über Fragen. :D

Tuan

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 225

22.11.2013, 11:11

Nach dem Abspann von X-Men 3 sieht man eine Krankenschwester zu einem Patienten gehen. Die kamen früher im Film schonmal vor und es wird gesagt, der Typ sei hirntot oder so. Und dann bewegt er sich plötzlich, begrüsst die Krankenschwester mit der Stimme des Professors und sie nennt fragend seinen Namen.

Nach dem Abspann von Wolverine 2 sieht man Logan im Flughafen, wie beim Metalldetektor plötzlich alle metallischen Gegenstände anfangen rumzufliegen. Logan dreht sich um und da steht Magneto und quasselt irgendwas von wegen einer Bedrohung für die Mutanten. Logan traut ihm natürlich nicht, doch noch während sie miteinander sprechen stehen plötzlich alle Menschen um sie still, dann kommt der Professor (aka Picard) in seinem Rollstuhl angerollt.

Wie genau sie das mit den Schauspielern erklären (Professor, Wolverine) und den Krallen müssen wir wohl auf den Film warten.

Bei Wolverine 1 gibts übrigens auch so ne Szene, hab ich auch erst grad rausgefunden. Da sieht man den zerstörten Atomkamin (oder was das für ein Gebäude war), eine Hand dringt durch die Trümmer, sucht offensichtlich nach etwas und findet den abgetrennten Kopf von Deadpool. Dieser öffnet daraufhin seine Augen.
Ich bin Tuan
Bin Legende
Bin Erinnerung, die Mythos ward
Dies ist meine Geschichte

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 226

22.11.2013, 11:14

Verdammt, den 6. Film (Weg des Kriegers?) habe ich noch gar nicht gesehen. Muss ich vorher noch dringend nachholen.

Verliert der da seine Klingen? Im Trailer wird ja deutlich, dass anscheinend ein Krieg herrscht, und sie deshalb in die Vergangenheit reisen (weit, als die alle noch jung waren, also in eine Zeit zwischen Teil 5 (prequel) und Teil 1. Und da MUSS er ja seine Klingen haben. Wenn du den "älteren" aus der Zukunft meinst, so hat er vielleicht nur die Knochenklauen?

Zur Sache mit Xavier: Da kommt kein Trailer nach dem Abspann, sondern noch eine Filmszene, und die gibts auch auf der DVD oder wo immer du es geschaut hats :P. Hab sie mir auf Youtube angeschaut, aber ich kopiere mal aus dem Wiki:

"Nach dem Abspann folgt noch eine letzte Szene: Man sieht den zu Filmbeginn von Prof. Xavier in einem Lehrvideo im Klassenzimmer schon einmal gezeigten hirntoten Mann in einem Krankenhauszimmer liegen. Eine alte Freundin von Charles, Dr. Moira MacTaggart, kommt herein, um nach dem Patienten zu sehen, als dieser plötzlich seinen Kopf bewegt und mit Charles’ Stimme sagt: „Hallo, Moira!“. Diese antwortet verdutzt: „Charles?“ Mit dieser Szene endet der Film. Bei dem hirntoten Mann handelt es sich um Prof. X’ Zwillingsbruder, dessen höhere Hirnfunktionen durch Charles' Mutation bereits im Mutterleib zerstört wurden. Xavier transferierte offenbar sein Bewusstsein kurz vor seinem Tod in den Körper seines hirntoten Zwillingsbruders."

Übrigens, der Weg des Kriegers hat auch so eine Szene, nur falls du diese auch verpennt hast :D

"Während des Abspanns ist zu sehen, wie Logan zwei Jahre später in die USA zurück kehrt und am Metalldetektor eines Flughafens steht. Auf einem Monitor wird gezeigt, wie die Firma "Trask Industries" bahnbrechende Fortschritte in der Robotertechnologie gemacht hat (ein Hinweis auf die Sentinels, welche im kommenden Film X-Men: Day of Future Past eine Rolle spielen werden). Als er bemerkt, wie einige Münzen neben ihm zu schweben beginnen, fährt er herum und sieht sich Magneto gegenüber, der seinen Knochenklauen-bewährten Angriff stoppt. Magneto offenbart ihm, dass den Mutanten dunkle Zeiten bevor stünden. Als Wolverine daraufhin seine Glaubwürdigkeit in Frage stellt, scheinen die Menschen um sie herum wie eingefroren. Der totgeglaubteCharles Xavier erscheint auf der Bildfläche. Als der überraschte Logan ihn fragt, wie er (nach den Geschehnissen in X-Men: Der letzte Widerstand) am Leben sein könne, antwortet Xavier, dass Logan nicht der einzige mit besonderen Fähigkeiten sei."

Alles klar? :P


Edit: Tuan war schneller ^^


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 227

22.11.2013, 11:24

Nein, die Szenen habe ich in der Tat nicht gesehen, danke. Das mit dem Zwillingsbruder klärt das mit Xavier auf jeden Fall sinnvoll auf. Was Wolverines Klauen betrifft - es gibt da im Trailer eine Szene, wo der alte Wolverine zuhaut. Nach nochmaligem Schauen könnten das jedoch auch die Knochen sein, man sieht es schlecht. Und ja, im Weg des Kriegers verliert er seine Klingen. Übrigens ein guter Film, lohnt sich. Nur das mit den Klauen fand ich scheisse. :D

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 228

22.11.2013, 11:49

Verdammt, den 6. Film (Weg des Kriegers?) habe ich noch gar nicht gesehen. Muss ich vorher noch dringend nachholen.


Also inhaltlich hast vielleicht was verpasst, aber der Film an sich ist furchtbar, einer, wenn nicht DER schlechteste Marvelmovie der Neuzeit
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 229

22.11.2013, 11:51

Hm, schade, ich fand schon den erste Wolverine eher enttäuschend, wobei die richtigen X-Men-Filme, vor allem das Prequel, richtig gut waren.

Vielleicht reicht dann auch die Zusammenfassung auf Wiki ;)


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 230

22.11.2013, 12:09

Also inhaltlich hast vielleicht was verpasst, aber der Film an sich ist furchtbar, einer, wenn nicht DER schlechteste Marvelmovie der Neuzeit

Finde ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Nicht besser, aber auch nicht schlechter als die anderen aktuellen Heldenfilme.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 231

22.11.2013, 12:32

selbst inhaltlich waren nur die letzten 10min wichtig. Ansonsten fand ich ihn auf dem Niveau vom ersten Teil. Kommt aber leider absolut nicht an die anderen Filme heran, höchstens an Captain America^^


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 232

22.11.2013, 12:38

Geschmack ist verschieden. Da Wolverine schon immer mein Liebling war, bin ich vielleicht auch nicht 100% objektiv, finde die Filme aber auch ohne den Bonus gut gemacht.

Eine Sache, die mir noch eingefallen ist...

Das mit dem Zwillingsbruder lasse ich noch durchgehen - aber müsste sich Xavier dann nicht eigentlich an Wolverine erinnert haben, als er ihn in den XMen Filmen zum ersten Mal getroffen hat? Logan nicht, der hat ja alles vergessen. Aber Xavier müsste ihn gekannt haben, wenn er in der Vergangenheit bereits auf ihn getroffen ist und Logan ihn auf seinen eigentlichen Weg gebracht hat. Ich bin gespannt, wie sie das gerade biegen. ^^ Und hatte Magneto nicht seine Kräfte verloren?


Hat eigentlich wer einen Link zu den Abspännen?

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 233

22.11.2013, 13:42

Möchtest Du wirklich über Zeitreise-Paradoxien spekulieren? :D

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 234

22.11.2013, 13:55

Da gibts nicht nur einen Link, das kann man höchstens bei Youtube suchen.

Und vielleicht wird ja die gesamte Zukunft verändert. In sich geschlossen sind solche Szenarien ja eh nicht, das wissen wir spätestens seit Zurück in die Zukunft ;). Oder wir erleben wie in Star Trek gleich eine alternative Zeitlinie :P Aber selbst wenn... vielleicht kannte Xavier Wolverine ja, konnte jedoch aufgrund der Zeitreisen nicht darüber reden ;)


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 235

22.11.2013, 14:23

lol. ^^ sehr unbefriedigende Antworten. :P Na, irgendwas wirds schon geben. Ich lasse mich überraschen. Die Endszenen findet man auf youtube über den Zusatz "after credits"

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 236

25.11.2013, 11:47

Ups, ich dachte der Untertitel deutet auf Teil 2 hin, hab den noch nicht gesehn, my fault ...


Hier gings um "Prometheus" .. der Film is ja göttlich, da muss man 33 Jahre warten, damit endlich mal "Alien" komplett aufgeklärt wird, war echt begeistert und würd mich über ne Fortsetzung freuen
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 237

28.11.2013, 09:44



Alter! :D


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 238

28.11.2013, 09:59

Hangover Frauen-Version ? :P

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

1 239

28.11.2013, 10:14

So ähnlich :D nur dass sie alles mitkriegen ^^


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 240

28.11.2013, 13:27

Es fängt schon bei der brennenden (natürlich pinken) Krone an. Ein Mann hätte sich das vom Kopf gerissen - sie fängt an zu plärren und zieht sich wie eine Schildkröte zusammen. Ich glaube das muss ich sehen. :D

Thema bewerten