Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 582

14.04.2015, 14:21

Der Ant-Man-Trailer ist toll! Ich freue mich sehr auf den Film!

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 583

16.04.2015, 01:47

Bei der Szene mit Thomas der Lokomotive musste selbst ich lachen. :D Superheld und Superschurke nach Unfall mit Spielzeug-Lok verschollen. :rofl:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 585

20.04.2015, 13:15

Hm, naja. Irgendwie werde ich nicht ganz warm mit dieser Umsetzung. Bin dennoch schon gespannt auf den Film, ahne aber nichts gutes ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 586

20.04.2015, 14:10

Gibts eigentlich noch irgendwelche fiktionalen Kino-Filme, die sich nicht um Superhelden drehen? :rolleyes:

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 587

20.04.2015, 15:41

Nein. Mehr braucht man auch nicht :D

Naja, der Hobbit :doozey: ist ja gerade durch, und ein neuer Harry Potter Spin Off wird auch gedreht. Interstellar war auch etwas andere, Jupiter Ascending... also über zu wenig Fantasy und SciFi kann man sich eigentlich nicht beschweren. Da war doch noch etwas, was bald kommt... war nicht so wichtig, aber... wie hieß es noch... ach ja, Star Wars 7 :D

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 588

20.04.2015, 16:00

Apropos Kino.
Einige Kinoketten in Deutschland werden demnächst kommende Disney-Filme nicht ausstrahlen, um damit Disney selbst zu boykottieren.

http://www.bereitsgesehen.de/wbblite/ind…&threadID=28763
Ich hät ja gern die Seite gelinkt auf die sich das Forum bezieht,aber da muss man ein Abo haben um darin lesen zu können.

Avengers 2 kann ich zumindest in meinem nahegelegenen Kiez-Kino nicht sehen :(

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 589

20.04.2015, 16:17

Gibts eigentlich noch irgendwelche fiktionalen Kino-Filme, die sich nicht um Superhelden drehen? :rolleyes:



Fox

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 590

20.04.2015, 18:11

Apropos Kino.
Einige Kinoketten in Deutschland werden demnächst kommende Disney-Filme nicht ausstrahlen, um damit Disney selbst zu boykottieren.

http://www.bereitsgesehen.de/wbblite/ind…&threadID=28763
Ich hät ja gern die Seite gelinkt auf die sich das Forum bezieht,aber da muss man ein Abo haben um darin lesen zu können.

Avengers 2 kann ich zumindest in meinem nahegelegenen Kiez-Kino nicht sehen :(


Also ich glaube nicht, das ein kino betreiber das wird durchziehen. Filme von disney alle sind garantie fuer geld, das geht von den ganzen marvel superhelden filmen ueber die erfolgreichen pixar filme bis zu den kommenden star wars film. Ein solcher boykott waere... wie sagt man in deutsch, ein schuss in das knie? Eigentlich es waere ein schuss in den kopf, so dumm kann niemand sein ;)

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 591

20.04.2015, 18:17

@ Chloe
Das wird sich zeigen ob die es komplett durchziehen, spätestens bei SW Episode 7 werden sies sich anders überlegen. Ein aufgebrachter SW-Fan-Mob ist nicht zu unterschätzen :D
Ein Schuss ins Knie, auf dem Ast sitzen den man sägt...öh...das wars ^^

So wie ich es aber verstanden und gelesen habe scheint es eher die kleineren und unabhängigen Ketten zu betreffen, da sie eben mit der Forderung nach einem höheren Prozentsatz an Disney rangetreten sind, den grösseren Ketten sollte das egal sein.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 592

20.04.2015, 19:12

Gerade für die kleineren sollte es doch fatal sein, wenn sie auf gerade diese Filme verzichten 8|

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 593

20.04.2015, 19:54

Gerade für die kleineren sollte es doch fatal sein, wenn sie auf gerade diese Filme verzichten 8|


gerade die kleinen bekommen aber auch kaum Unterstützung durch die Studios und können sich die Film auch kaum leisten. Vor allem wo sie in Konkurrenz zu den großen stehen.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 594

21.04.2015, 01:14



Liegt nicht an Disney, sondern am Verleihdienst, nur das Star Wars 7 vom gleichen Verleihdienst kommt.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 595

21.04.2015, 07:30

na für mich sind der Walt Disney Film Verleih und das Walt Disney Studio ein und das gleiche.

hier steht noch ein bisschen mehr
http://www.shz.de/schleswig-holstein/kul…-id9494516.html

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 596

21.04.2015, 07:57

Hmm, dann hab ich da was falsch verstanden.
Ärgerlich, aber irgendwie kann ich die Leute verstehen.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 598

13.05.2015, 01:00

Zitat


Michael Biehn bestätigt Rückkehr als Hicks zu "Alien 5"

Sigourney Weaver sitzt nicht mehr allein auf der Besetzungscouch zum kommenden "Alien 5" von Neill Blomkamp: Ihr "Aliens - Die Rückkehr"-Kollege Michael Biehns bestätigte seine Rückkehr zum Franchise.

Ellen Ripley (Sigourney Weaver) bekommt Unterstützung von Corporal Dwayne Hicks. In die Rolle schlüpft erneut Michael Biehn, der diese schon in "Aliens - Die Rückkehr" verkörperte. Damit zählt die Besetzungsliste zum kommenden Sci-Fi-Projekt von "Chappie"- und "District 9"-Regisseur Neill Blomkamp nun schon zwei Namen. Weitere sollten in nächster Zeit folgen, liegt der Drehbeginn doch nicht mehr in allzu weiter Ferne. Ins Kino soll der fünfte, noch untetitelte "Alien"-Film dann 2017 kommen.

Die Kameras werden vermutlich im Sommer 2015 angeschmissen. Biehn verriet, dass er aufgrund des Drehs vielleicht nicht zur Sheffield Comic Con fahren kann und die ist Mitte August.

Quelle: Filmstarts.de


WTF? Ein neuer Alien-Film, ok... die letzten beiden waren ja Dreck. Aber dann wieder mit Ripley und dann noch dem eigentlich toten Corp. Hicks? Mit den Original-Darstellern von damals? 8|

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 599

13.05.2015, 07:55

Es werden neuerdings immer alle nochmal ausgebuddelt, siehe Star Wars :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 600

13.05.2015, 10:17

Scheint so. Interessant wird Prometheus zu, in dem es keins der bekannten Aliens geben soll. Weil "man die nicht mehr sehen könne". Für ein Prequel zu dem Auftauchen dieser Spezies sehr gewagt. :D

Thema bewerten