Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

41

20.01.2010, 15:24

Wenn ein aktiver Publisher in Europa sitzt, geht das sicherlich auch.Nochmal zu den MTs: Inhalte, die man nur über MT beziehen kann, finde ich dämlich bei einer monatlichen Grundgebühr, aber sowas geht mir am Arsch vorbei, weil ich dadurch keinen Nachteil habe. Also, nicht wundern ;)

Und zum schönreden: klar, es ist ein Spiel, was wir hier gemeinsam spielen wollen, und genau wie du habe ich dafür schon bezahlt. Warum mir also immer selbst schlechte Laune machen, wenn ich mir alles schlecht rede? Klar, STO hat grooooße Defizite, aber es macht auch ein paar Sachen gut, weshalb ich mich auf das Spiel freue und wenn ich ausdrücklich sage, dass für MICH bestimmte Dinge nicht schlimm sind, dann kann und braucht mir das ja auch niemand abzusprechen :)

Falls ich dich mit meinem persönlichen Eindruck an negativer Übertreibung persönlich angegriffen haben sollte, was ganz bestimmt nicht meine Absicht war, möchte ich mich entschuldigen. Vielleicht ist es auch nur meine persönliche Enttäuschung. Ich habe mmich nun mal sehr darauf gefreut mit dir zu spielen, und dann kommt erst "alles ist scheiße, ich spiele nicht", danach "Eigentlich doch ganz gut, ich habe das Jahresabo" und dann wieder "Bäh, Cryptic spinnt und vermiest mir das Game". So viel auf und ab vertrage ich nicht ;)

42

20.01.2010, 15:28

Ja ist ja schön das es für dich egal ist... für mich wird das ganze aber sehr wahrscheinlich sehr teuer werden.

Kann ich da was für? wer bringt denn jedesmal solche wunderbaren News wenn ich mich gerade mal an die letzten "tollen" Neuerungen in STO gewöhnt habe.

Sag mir doch mal bitte was Cryptic im Moment "gut" macht? ich bin im Moment bei 0 Dingen angekommen, vielleicht hab ich ja was vergesen.

43

20.01.2010, 15:35

Mal angenommen, es stimmt mit den Preisen. Wo genau steht das denn offiziell?

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

44

20.01.2010, 15:37

Puh...ich glaube ich werde dich mit deinem Frust allein lassen und kann dir nicht helfen. Über die Dinge, die uns an STO gefallen gibt es einen ganzen Thread.Es wird sehr teuer für Dich? Also ich habe in WoW in 5 jahren, gerade 2x meine Skillung geändert. Aber wenn du das viel öfter brauchst, dann fährst du mit Cryptic tatsächlich eher schlecht. Aber ich bin auch nicht diejenige, die immer die perfekte Skillung haben muss. Auch hier wollte ich mit meinem Statement, dass es mich nicht stört, nicht für Unmut sorgen :(

Klar, Cryptic ist für dein Gefühls auf und ab verantwortlich, aber nicht alle lassen sich davon halt so massiv beeinflussen, und deshalb bin ich speziell in deinem Fall traurig darüber. Aber ich will und kann dir dahingehend natürlich nichts vorschreiben. Ich hoffe aber, dass, wenn es dazu kommt, dass wir mal zusammen spielen, das auch genießen können und nicht nur Meckereien austauschen :(

45

20.01.2010, 15:48

Also zu den monatlichen Kosten habe ich was gefunden: http://www.startrekonline.com/subscribe

Demnach stimmt es, dass noch Steuern in Europa dazu kommen. Wenn man jedoch die 60 Tage Gametimecard nimmt kostet es 13,50 € im Monat. Das ist doch wohl wirklich kein Weltuntergang. Selbstverständlich muss Cryptic dafür auch was bieten und da wird man abwarten müssen. Wenn sie nichts bieten werden die Leute scharenweise davonlaufen, egal ob es 12,99 € oder 13,50 € kostet.

Zu den Kosten des Skillresets habe ich jedoch nichts offizielles finden können. Ich kann fast nicht glauben, dass man das per MT zahlen muss. Sollte es so sein halte ich das ebenfalls für eine sehr schlechte Idee und ich denke da wird sich die Community dagegen sträuben, sogar die Amis. Per Ingamewährung würde ich da gar kein Problem sehen, das ist üblich. Für echtes Geld einen Reset kaufen ist dagegen nicht üblich und das würde ich auch nicht gut heißen.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

46

20.01.2010, 15:50

Wenn du unsere Diskussion verfolgt hast: es wird vermutlich beides geben.

47

20.01.2010, 16:12

Wo steht das?
Damit meine ich nicht diesen Thread, sondern ein offizielles Statement. Dazu habe ich noch nichts konkretes gefunden.

Ryan Tellford

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Mr. Laserbeam

  • Nachricht senden

48

20.01.2010, 16:36

ich bleibe auf jeden Fall bei meinem GTC-Konzept, da fährt man mit Dollarpreisen evtl. sogar noch günstiger. Und was sich wer mit MT zulegt oder zulegen kann, ist mir relativ schnurz, solange es andere Spieler nicht wirklich stärker macht. Wer meint, sein Geld investieren zu müssen: super für Cryptic, können die gleich in ein besseres Spiel umsetzen. Würde ich vielleicht auch so machen als Spielhersteller ;)

49

20.01.2010, 16:58

Meine Meinung is, dass es de facto eine verdammte Dreistigkeit ist, ein Skillsystem vorzulegen, welches derartig undurchsichtig ist und aus dem nicht ersichtlich ist, was für ein Skill mit welchem Punkt, auf den man klickt, verbunden ist. Was ist Voraussetzung für bestimmte Skills?

In diesem seltsamen "Skilltree" stehn nur verwaschene Beispiele, was wann irgendwie freigeschaltet wird, aber ganz ehrlich, ich steig da nicht durch.

Ich habe bisher in der Beta nur nach Gefühl geskillt, aber sich zu verskillen ist in diesem Spiel irgendwie seeeehr wahrscheinlich, und ich finds halt echt scheiße, dass Cryptic mir dafür Geld aus der Tasche ziehen will, dass sie kein ordentliches System bieten. Deswegen stimme ich Mortik da voll und ganz zu, sobald man sich mal auf das Spiel freut, kommen solchen "News" und verhageln einem die Laune. Und wie lange ist es her, dass die Affen uns mal wirklich mit erfreulichen News überrascht haben?

50

20.01.2010, 17:03

Wenn ich das Spiel nicht genießen kann weil Cryptic auf immer wieder neue Idiotische Ideen kommt dann werde ich STO gar nicht weiter spielen...

Ich hab das schon einmal bei einem anderen MMO gehabt und das mache ich nicht nochmal mit, da höre ich eher ganz auf mit dem zocken.

Es gibt sicherlich ein paar Dinge die ich gut finde an STO, aber das sind mehr Dinge die ich Star Trek anrechnen würde und die Cryptic einfach übernommen hat und nicht Dinge die Cryptic von sich aus gut gemacht hat, höchsten halt das sie es vermieden haben diese Dinge zu ändern ;)

Als Entwickler ansich hat Cryptic mit den letzten Ankündigungen meiner Meinung nach das letzte bisschen Innovation in den Mülleimer geschmissen, ob es vielleicht wieder raus gekrochen kommt und sich nochmal in anderer Form blicken lässt muss man abwarten...

Ich hab ca. 1000 mal in WoW umgeskillt und ich bin nicht jemand der die Beste Skillung haben will, nur wenn man im Raid spielt muss man seine Skillung halt ändern wenn sie durch nen Patch nicht mehr gebrauchsfähig geworden ist. Der eine Respecc denn man dann Gratis bekommt bringt einem denn auch nichts wenn man durchs testen nochmal min. 3 - 4 Versuche braucht.

Aber du hast ja auch nie geraidet also hat dich sowas ja auch nie betroffen und kannst also eigentlich gar nicht wissen wie bescheiden diese Ankündigung ist.

Brand-Emanuel Phillipsen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

51

20.01.2010, 17:24

Heeyyy. Immer mit der Ruhe. Ist ja noch Beta, kommt sicher noch was. :P Und wenns dir nicht gefällt, spielst halt was anderes. :D

Aber BTT

Ich weiß auch nicht so recht, was ich davon halten soll... Nun ja. Ich habe beschlossen dem Spiel ne Chance zu geben, soll Cryptic doch machen. Ich lass mir davon die Laune sicher nicht vermiesen. Cryptic wird sich schon noch fangen, wenn es nur genug Leute wie Mortik gibt. ;) Einfach nur Threads ausm off. Forum zu löschen reicht da auf die Dauer sicher nicht aus. Die werden auf die Nase fliegen, aber gewaltig! Bleibt bloß zu offen, dass sie sich dann eines besseren belehren lassen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

52

20.01.2010, 18:05

Also tut mir wirklich leid. Mich nervt dieses Gewinsel hier langsam mehr als die schlechten Nachrichten.
Das ist ja nicht mehr auszuhalten.

Wo bitte steht es denn nun, dass man Geld bezahlen muss, um umzuskillen?

53

20.01.2010, 20:10

Ich hab ca. 1000 mal in WoW umgeskillt und ich bin nicht jemand der die Beste Skillung haben will, nur wenn man im Raid spielt muss man seine Skillung halt ändern wenn sie durch nen Patch nicht mehr gebrauchsfähig geworden ist. Der eine Respecc denn man dann Gratis bekommt bringt einem denn auch nichts wenn man durchs testen nochmal min. 3 - 4 Versuche braucht.
...naja, aber das iss ja dann eher deine eigene Schuld, oder? Schließlich bietet sogar BlizZ auf seiner offiziellen Seite eine Skillüberischt an. Zusätzlich dazu gibt es unzählige Seiten, auf denen man seine Skillpunkte "virtuell" verteilen kann BEVOR man es im Spiel umsetzt - da bekommt man dann genau zu sehen, was, wie wo, funktioniert :)

Aber zurück zu STO - ich kann mich nur wiederholen: Wir sollten das Spiel nicht schlechter machen als es ist und - vor allem - ganz einfach mal abwarten, was die ersten paar Monate so bringen ...wenns tatsächlich so doof werden sollte, na und. Ich hab 50 Euro schon hirnrissiger "investiert" als für 3 Monate STO ;) Vorab aufregen nutzt gar nix... also, ruhig bleiben und abwarten. Ich freu mich anch wie vor auf den Release *froifroifroi*
...Energie!

Seven: …und du hoffst dieses Ziel zu erreichen indem du mir nacheiferst?
Naomi Wildman: Ja, sind Sie jetzt böse?
Seven: Nein, viele Mitglieder der Crew sollten sich an dir ein Beispiel nehmen.

Ethan Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

54

20.01.2010, 20:15

Hier nochmal ein Dev-Chat vom 18. Ist ne Menge altes Zeug dabei, aber auch ein wenig neues:)

http://forums.bestbuy.com/t5/Gaming/Star…ript/td-p/91426



Nur mal eins der wichtigsten Statements dazu:

Guest-1341: what is the one feature you did not have time to get in before release that you will be doing after release?

Jack-Cryptic: Full klingon PvE content


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

55

20.01.2010, 20:15

Mag sein das du dich bei WoW vorher über eine mögliche Skillung informieren kannst. Wenn du dich aber bei STO verskillst, dann kannst du den Char gleich löschen und neu anfangen!


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

56

20.01.2010, 20:18

Ah du hast denn erstmal 1 - 2 Wochen deine Raids abgesagt bis sie die Skillplaner angepasst haben nach jedem Patch? ^^ Sorry skillen und somit auch das verskillen sind für mich sehr wichtige Spielinhalte und wenn ich dort unsinnig beschränkt werde stört mich das schon und schmälert auch meinen Spielspaß.

Aber ich sehe schon, ich rege mich nur künstlich auf und sowie so bin ich ja eh der einzige der damit ein Problem zu haben scheint...

57

20.01.2010, 20:21

Das mag ja für den Moment nocht richtig, nur denke ich nicht, das es so bleiben wird :) Umskillen oder Fehler korregieren muss einfach möglich sein :) Ich raff auch derzeit nicht, womit ich was bewirke wenn ich die Punkte verteile... Wenn das irgendwann mal ein wenig durchsichtiger iss, stell ich vielleicht auch fest, den größten Mist geskillt zu haben... Manchmal verklickt man sich auch einfach nur. Umskillen ist unumgänglich. Die werden nicht Fehler machen, das gar nicht oder nur gegen gebühr einzubauen. Und wenn doch, bekommen sie so oder so die Quittung ;)
...Energie!

Seven: …und du hoffst dieses Ziel zu erreichen indem du mir nacheiferst?
Naomi Wildman: Ja, sind Sie jetzt böse?
Seven: Nein, viele Mitglieder der Crew sollten sich an dir ein Beispiel nehmen.

58

20.01.2010, 20:24

Zitat

Aber ich sehe schon, ich rege mich nur künstlich auf und sowie so bin ich ja eh der einzige der damit ein Problem zu haben scheint...


Nö, ich finde es auch beschissen. Da man überhaupt keinen Einblick in den Endcontent und die restlichen Skills werfen kann, weiß man auch nicht was einen noch erwartet. D.h. alles was man jetzt skillt, skillt man danach was sich gut anhört oder wo man glaubt das es nützlich sein kann. Sollte die Skillung nachher aber für den Arsch sein, dann kann man nichts mehr daran ändern.


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

59

20.01.2010, 20:25

Ah du hast denn erstmal 1 - 2 Wochen deine Raids abgesagt bis sie die Skillplaner angepasst haben nach jedem Patch?
Nö,da ich in WoW generell nicht wirklich soviel Wert auf eine besondere Skillung legte. Da waren mir andere Sachen wichtiger - aus der Bewerbung, welch ich an Chris Morisson schickte, geht das vielelicht besser hervor *G* Und ich kam trotzdem immer gut mit... vielleicht hab ich so nicht das letzte Bisschen aus meinem Char rausgeholt, die Absicht hatte ich aber auch gar nicht. Keiner von uns ist perfekt. Wieso wollen wir es denn dann unbedingt im Spiel sein? Ne, da hatte ich in WoW keinen Drang drauf und in STO is das nicht anders...
...Energie!

Seven: …und du hoffst dieses Ziel zu erreichen indem du mir nacheiferst?
Naomi Wildman: Ja, sind Sie jetzt böse?
Seven: Nein, viele Mitglieder der Crew sollten sich an dir ein Beispiel nehmen.

60

20.01.2010, 20:30

Zitat

Wieso wollen wir es denn dann unbedingt im Spiel sein? Ne, da hatte ich in WoW keinen Drang drauf und in STO is das nicht anders...


Als PvP'ler ist die Skillung das A und O! Deswegen ist es für mich wichtig, das ich zur Not respecen kann.


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

Thema bewerten