Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

23.01.2010, 20:44

Wenn's an RP geht, kannst du ja länger auf gewissen Rängen bleiben oder du gibst deine Skillpunkte nicht aus. So steigst du auch nicht auf:)
Doch tust du. Wenn du Lt. Commander 15 bist ist es wärst du dennoch vom Lvl her 25 auch und kommst so oder so an dein Cap. Die Skillpunktverteilung ist ja nur für den Rang und du musst es auch irgendwo auch machen da du sonst nicht effektiver in deiner Klasse wirst.
Naja man kann da eh nichts mehr daran ändern.

122

24.01.2010, 14:26

Ja PvP und Deep Space Encounter sind atm die schnellste Methode, zu leveln. Aber wenn du Spaß am PvP hast levelst du halt nebenbei hoch, ist doch auch nicht schlimm oder?
Wenn's an RP geht, kannst du ja länger auf gewissen Rängen bleiben oder du gibst deine Skillpunkte nicht aus. So steigst du auch nicht auf:)
Verstehe ich das richtig, dass für dich der spieltechnische Rang auch der RP-Rang ist und du deswegen dazu rätst die Skillpunkte nicht auszugeben? Der spieltechnische Rang sollte doch eigentlich mit dem Rollenspiel überhaupt nichts zu tun haben. Es ist schön wenn er identisch ist und wenn man die passenden Rangabzeichen tragen kann aber mehr auch nicht. Sonst würde eine Flotte ja bald nur noch aus Admirälen bestehen, ebenso wie MortiK dazu verdammt wäre auf Admiral zu skillen um dann im Rollenspiel mitspielen zu dürfen. Ich glaube eigentlich auch nicht, dass die 7te derartiges verfolgt, daher verwirrt mich deine Aussage.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luxley« (24.01.2010, 14:32)


Brand-Emanuel Phillipsen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

123

24.01.2010, 14:33

Für ein RP treffen kann man dann ja zur not ein oder zwei Pins von der Uniform entfernen^^ Zum Glüvck sieht man den Rang ansonsten nur am Schiff. ;) Und da man ja seine alten-/ Lieblingsschiffe behalten kann, hüpft man mal eben ins entsprechende Schiffchen. :)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Ethan Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

124

24.01.2010, 14:35

Am Anfang hab ich mir das so gedacht. Aber das kann man mittlerweile vergessen weil man dazu zu schnell leveln kann. Ist ja genauso wie mit den Schiffen, ingame hast du jede Woche 1-2 neue bis T5, aber wie will man das im RP erklären?:)

Ich werd den Rang ingame im RP wohl ignorieren bzw. wenn es nicht dazu passt. Und Captain am Ende reicht völlig aus, Admiral ist was für die hohen Tiere der Flottenführung :thumbsup:


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

125

24.01.2010, 14:36

Für ein RP treffen kann man dann ja zur not ein oder zwei Pins von der Uniform entfernen^^ Zum Glüvck sieht man den Rang ansonsten nur am Schiff. ;) Und da man ja seine alten-/ Lieblingsschiffe behalten kann, hüpft man mal eben ins entsprechende Schiffchen. :)
Wieso zur Not? Das ist doch eher der Normalfall. Oder werden alle Schiffe der 7ten in Bälde von einem Admiral kommandiert und derjenige der Captain oder einen anderen niedrigeren Rang spielen mag ist die Ausnahme?

Brand-Emanuel Phillipsen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

126

24.01.2010, 14:42

Nee. Ganz sicher nicht^^ Wie willst du denn das RP- mäßig erklären? Ein Admiral als Schiffskommandant ist doch eher die Ausnahme und bisher kenne ich nur einen Mann, der als Admiral weiterhin sein altes Schiff kommandiert hat: James Tiberius Kirk. (von seiner späteren degradierung mal abgesehen) Und der hat sich das Kommando auch nur mehr oder weniger mit Gewalt bewahrt. Die Rangmäßige Vielfalt in der Flotte wird schon bewahrt. Wie das mit RP- Beförderungen aussieht weiß ich allerdings nicht. Da bin ich selbst gespannt, wie kara und Logan sich das denken. ;)
Das was ingame ist. Sowohl Rang, wie auch seine eigene Schiffsammlung kann man ja wie gesagt RP-mäßig gepflegt ignorieren.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

127

24.01.2010, 14:44

Ich werd den Rang ingame im RP wohl ignorieren bzw. wenn es nicht dazu passt. Und Captain am Ende reicht völlig aus, Admiral ist was für die hohen Tiere der Flottenführung :thumbsup:
Beruhigende Aussage. Es mag durchaus Hardcore-Rollenspieler geben die ihr ganzes Spiel dem Rollenspiel unterordnen und womöglich erst leveln und einen Rang aufsteigen wenn dies auch im Rollenspiel für ihren Charakter vertretbar ist. Mein Ding ist dies jedoch nicht, da man hierdurch die eigenen Fähigkeiten im Spiel limitiert.

Ich bin mit dem Rang Captain sehr zufrieden und mit einem Admiral verbinde ich eben doch weitaus mehr. Nämlich auch eine Ansammlung von Getreuen die zu einem steht und die quasi den Worten eines Admirals erst das entsprechende Gewicht verleiht. Wobei ich andererseits auch einem einzelnen Spieler durchaus zutraue einen Admiral darzustellen. Aber man ist bei einem solchen Rang als Einzelner weitaus mehr auf die Akzeptanz der Mitspieler angewiesen (oder sollte ich böse sein und sagen der Gnade der anderen Mitspieler). Man ist ein zahnloser Wolf und manchmal wird man als solcher behandelt. Tatsächlich empfinde ich es eher so, dass man seinen Charakter mit Admiralsrang eher in die Tonne treten kann wenn man niemanden hat der hinter einem steht wohingegen ein Captain als einzelner Charakter selbst dann noch spielbar sein würde wenn man fast völlig neu anfinge.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Luxley« (24.01.2010, 14:57)


Ethan Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

128

24.01.2010, 15:20

Diese Art von RP wär auchnichts für mich, zu extrem:)
Aber anders als bei anderen MMOs gibt's hier ja noch nicht viel Endcontent und außerdem macht es bei Star Trek auch einfach Spaß, mit seinem Schiff spieltechnisch sinnlos in der Gegend rumzufliegen und RP zu machen. Deshalb werd ich auch so schnell wie möglich meine Galaxy besorgen und danach gemütlich RP machen. Was dann der ingame Rang sagt, ist mir total egal, auch wenn ich dann im RP als Fähnrich/Lieutenant ne Galaxy kommandiere...

Ich weiß zwar noch nicht im Detail, wie Ihr hier RP macht bzw. welche Regeln es da gibt, aber der Ansatz, von der Flottenführung befördert zu werden gefällt mir ganz gut:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

129

24.01.2010, 15:28

Ich weiß zwar noch nicht im Detail, wie Ihr hier RP macht bzw. welche Regeln es da gibt, aber der Ansatz, von der Flottenführung befördert zu werden gefällt mir ganz gut


Wenn das auf den ingame Rang bezogen ist, dann glaube ich nicht das es machbar ist bzw. ob wir das wollen. Das würde heißen, dass wir den Leuten verbieten auf max. Level zu skillen. Das ist unmöglich und zweitens möchte ich das auch garnicht.


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

Ethan Nilani

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

130

24.01.2010, 16:04

Ne das ist nur auf das Flotten-RP bezogen, damit sich nicht jeder selber nach 5 Tagen zum Captain befördert oder sowas:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

131

24.01.2010, 16:19

Bug oder gewollt...wenn man früher bei der Charerstellung Astrophysik, Warp Theoretiker oder Techie gewählt hat, gabs meines Erachtens Boni bei der Energieausbeute vom Reaktor, scheint nun nicht mehr so zu sein...also z.B. 105 Speed statt 100
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

132

24.01.2010, 16:48

Definitive Aussage:

Der Rang im Spiel, hier im Forum, bzw. Funktion in der Flotte und im RP sind 3 grundverschiedene Dinge, und können übereinstimmen, müssen aber nicht.

Lt.Cmd. Jonathan Hawk

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Unna

Titel: ***

  • Nachricht senden

133

25.01.2010, 15:12

Ich hab mir dazu auch schon Gedanken gemacht und finde die Tatsache, dass bald jeder in der Flotte als Admiral rumrennt auch nicht grad prickelnd. Man kann den Rang ja ingame haben, aber Flottenintern nicht. Für meinen Char bedeutet das, dass er zwar ein z.B. Admirals Schiff hat aber an der Uniform nur die Rankpins eines Captains zu sehen sind, oder die eines Commanders.
Ich frage mich sowieso ob es Sinn macht beim Release schon max Lvl erreichen zu können, denn was kommt denn nach Admiral? Botschafter? Präsident?
Man könnte ja auch den ingame Rang ausblenden und nach einer Beförderung innerhalb der Flotte ja den Rang vor dem Namen setzen. Also nicht einfach Hawk, sondern dann Lt. Hawk, usw ...
______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________
Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
Vielleicht verdienen sie es nicht!

(Cpt. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

134

25.01.2010, 16:31

Ich hab mir dazu auch schon Gedanken gemacht und finde die Tatsache, dass bald jeder in der Flotte als Admiral rumrennt auch nicht grad prickelnd. Man kann den Rang ja ingame haben, aber Flottenintern nicht. Für meinen Char bedeutet das, dass er zwar ein z.B. Admirals Schiff hat aber an der Uniform nur die Rankpins eines Captains zu sehen sind, oder die eines Commanders.


Darüber nachgedacht haben wir schon, aber wir haben das Thema noch nicht intensiviert.


"There’s no such thing as the unknown, only things temporarily hidden, temporarily not understood."
-James T. Kirk

135

25.01.2010, 16:43

Hallo Ich weis nicht ob das bekannt ist, warscheinlich schon passt vieleicht auch nicht gans hir rein, aber auf der Offiezielen Seite ist unter Factions jetzt auch für die Zukunft die Romulaner und Cadassianer also Simbol oben vergeben. das lest echt drauf schlissen das die 2 Rassen nachgereicht werden und spiel bar werden :) :thumbup: .

http://startrekonline.com/factions

>> DIE ASTRONOMIE ZWINGT DIE SEELE, NACH OBEN ZU SCHAUEN, UND FÜHRT UNS VON DIESER WELT IN EINE ANDERE << Platon

„Science Fiction wie Star Trek ist nicht nur Unterhaltung, sondern erfüllt auch einen ernsten Zweck. Sie erweitert die menschliche Vorstellungskraft.“ Stephen Hawking

Brand-Emanuel Phillipsen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

136

25.01.2010, 17:46

Bei den Romulanern war das wohl länger schon im Gespräch. Ich schätze aber, dass sie aufgeführt werden, weil der romulanische und cardassianische Raum als solche bereits implementiert sind. Ein Abstecher zum zerstörten Romulus ist möglich. (übrigens sehr imposanter Reise Geheimtipp^^) Und DS 9 befindet sich im cardassianischen Raum. Weniger ein Geheimtipp, mehr ein Muss. :P
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

137

25.01.2010, 17:49

ich flieg doch nich grundlos in cardassianischen Raum, ich warte auf den Krieg oder das Bündniss ... will ja niemanden provozieren ;)
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

138

25.01.2010, 17:51

...Romulus ein Geheimtipp? Hmm... da muss ich heute Abend gleich mal ne Forschungsmission starten! Dürfte ja nicht mehr allzuviel übrig sein ;)
...Energie!

Seven: …und du hoffst dieses Ziel zu erreichen indem du mir nacheiferst?
Naomi Wildman: Ja, sind Sie jetzt böse?
Seven: Nein, viele Mitglieder der Crew sollten sich an dir ein Beispiel nehmen.

Lt.Cmd. Jonathan Hawk

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Unna

Titel: ***

  • Nachricht senden

139

04.03.2010, 11:59

patchnotes 4.3.2010

Das Team freut sich sehr, Euch die erste unserer neuen "Special Task Force" Missionen zu präsentieren (vorher auch bekannt als Raidisodes).
In den kommenden Wochen werdet Ihr eine Fülle von Updates im Spiel bemerken, und wir freuen uns auf Eure Kommentare und Eurer Feedback, während wir weitermachen, Bugs zu beseitigen, Eure Bedenken auszuräumen und weitere Features hinzuzufügen, die Ihr Euch gewüscht habt. Hier sind die Release Notes für das dieswöchige Update. Viel Spass!


Neue Features

Unsere erste "Special Task Force" Mission ist nun für Euch und Eure Freunde bereit.
In "Infected", werdet ihr zum Sibiran System reisen, um Sternenbasis 82 zu untersuchen, eine Föderatiosraumbasis, die die Verbindung mit der Sternenflotte verloren hat. Wenn Ihr eintrefft, erwartet Euch ein echtes Horrorszenario: Die Borg haben Sternenbasis 82 eingenommen und sind nun dabei jeden an Bord zu assimilieren!
Während Ihr die Station untersucht, wird sich eine Bekanntschaft aus der Vergangenheit sehr freuen Euch begrüßen zu dürfen, in einem epischen Zusammentreffen, das viel Können, Teamwork und wahrscheinlich auch eine Priese Glück erfordert, um zu überleben.
"Infected" ist ausgelegt für ein 5 Captain starkes Aussenteam (Lvl 45) und erfordert eine koordinierte Vorgehensweise, um die Herausforderungen der Episode zu überleben. Brückenoffiziere sind auf dieser Mission NICHT ERLAUBT.
(Ihr kennt die Schilder, "Wir müssen draussen bleiben"? ^^)


Kurze "Infected" Fakten

• Klingonen und Föderation haben Zugang zu dieser Special Task Force sobald sie Level 45 erreichen.
• Es ist eine täglich wiederholbare Mission von der Zeit an, an welcher sie angenommen wird.
• Spezielles Mk X Equipment welches von jeder Fraktion genutzt werden kann, droppt in dieser Mission.
• Missionserfolg gegen Bosse wird mit Tapferkeitsmarken belohnt, welche man für einen Spezial Item-Store nutzen kann, der beim 45-Tage Update kommen wird.
• Die Föderation und das Klingonische Imperium arbeiten nun vorläufig zusammen um die Borg zu bekämpfen und können im gleichen Deep-Space-Encounter gegen die Borg sein.
Level 43 Klingonen Spieler haben nun zugang zum Borg Sector.

Spieler der Kligonen können ihre Subraum-Kontakte ansprechen, um die Mission zu bekommen und können das neue Transwarptor nahe Qonos nutzen um den Borgraum zu betreten, wo die Föderation schon ihre Zelte aufgeschlagen hat. Die Föderation und das Klingonische Imperium haben einen versuchsweisen Waffenstillstand geschlossen, um dieser Borg-Bedrohung Herr zu werden, also werden Spieler beider Fraktionen nun imstande sein diese Karte zu betreten. Klingonen Spieler können auch wiederholbare DeepSpace Missionen gegen die Borg machen. Trotz des Waffenstillstandes können Föderation und
Klingonen nicht im gleichen Team sein, trotzdem können die Spieler beider Fraktionen gemeinsam die DeepSpace-Encounter gegen die Borg bestreiten.
Anmerkung: Die klingonischen Spieler haben zu diesem Zeitpunkt keinen Zugang zum Star Cluster.


Veränderungen bei wiederholbaren Missionen

Wir haben eine Veränderung wieder eingeführt, die Euch hilft Eure RemoteContact-Liste aufzuräumen, indem Ihr eingrenzen könnt welche Missionen Euch Angeboten werden, wenn ihr im Level steigt. Wiederholbare Missionen sind von der Erkundung von Sternensystemen, bis hin zum Sichern der Sektoren von herumstreunenden Gegnern.
So funktioniert das ganze:
Wiederholbare Missionen werden Euch nur per RemoteContact angeboten, wenn Ihr in der korrekten Levelbegrenzung seid, ODER wenn Ihr nahe eines Sektors seid, wo diese Missionen stattfinden. Das bedeutet, wenn Ihr über der vorgeschlagenen Levelbegrenzung seid, wird die Mission nicht im RemoteContact erscheinen und wird Euch nicht angeboten, bis ihr zu dem Ort reist, an welchem die Mission statt findet.
Das Ergebniss ist, je höher Ihr im Level steigt, umso weniger überladen ist Eure RemoteContact Liste. Alle Missionen sind immer noch verfügbar, Ihr müsst nur nahe des ungefähren Ortes kommen, um sie zu nehmen wenn Ihr über dem Level seid.

Nun zum Rest des Updates!

General Updates

• Fehler behoben bei welchen manche Spieler in der Beförderungsmission hängen blieben, ohne die Möglichkeit diese abzuschliessen. Spieler in dieser Situation sollten sich einloggen und nach einer Kartenbewegung sollte sich der Missionstatus geklärt haben.
• Spieler können nicht mehr während des Kampfes Waffen vom Inventar in den Waffenslot wechseln. Das Wechseln von aktiver zu nichtaktiver Waffe funktioniert wie bisher.
• Fehler behoben, bei dem die Schiffs-ID-Nummern und der Name durcheinander geraten wenn man den
Schiffsmodifizierer aufsucht mit einer Föderations Eskorte 1.
• Spieler werden nun alarmiert, wenn sie versuchen ein Schiff so zu nennen wie ein anderes Schiff von ihnen (alle aktiven Schiffe von einem Spieler müssen einzigartige Namen haben).
• Brückenoffiziere können nun auch im Raum trainiert werden, anstatt nur am Boden.
• Beim Modifizieren eures Schiffen funktioniert die "Random"-Option nun ordnungsgemäss zusammen mit der "Undo" Option.
• Ihr könnt nun bis zu 500 Mitglieder in einer Flotte haben. Das Flottenregister ist nun aufgeteilt in Seiten, anstatt eine Scrollleiste zu haben. Das ermöglicht eine viel effizientere Darstellung.
• Wenn ihr eine Mission verwerft, wird nun korrekterweise die nächste aus dem Missionsjournal ausgewählt, so das ihr nicht von Hand jede Mission auswählen müsst.
• Problem behoben, bei dem die Flottenzugangskontrollen nicht richtig gearbeitet haben.
• Wenn Ihr ein Device in euren Deviceslots habt, werden aufgesammelte gleiche Devices erst zu diesem gelegt (gestackt), anstatt zuerst ins Inventar.
• Wenn ein Flottenanführer seine Flotte verlässt, wird ein neuer Anführer aus den höchstrangigen Offizieren ausgewählt. Sind das mehrere, so fällt die Wahl auf denjenigen, der am längsten in der Flotte ist.
• Einige Updates um die Cursorgenauigkeit zu erhöhen.
• Buffs werden nun zurückgesetzt wenn man zwischen Raum und Boden wechselt. Vorher hat dieser wechsel Benutzern erlaubt falscherweise Kit-kräftre zu nutzen um ihr Schiff zu Buffen indem sie schnell
von Boden zu Raum gewechselt sind. Das wird auch Tribble-Buffs davon abhalten auf ein Raumschiff zu wirken.
• Spezielle freigeschaltete Promo-Kostüme werden nun richtig in der Charakterauswahl angezeigt wenn man sich einloggt.
• System verbessert, das dafür sorgt, das Teams bei einem Kartentransfer nun verlässlicher auf der gleichen Karte landen.
• Fehlernachricht hinzugefügt für Logitech LCD Treiber, welche ein aufhängen mancher Spieleclients hervorgerufen haben.
• Einige Fehler behoben, welche beim Kartentransfer mehrere Spieler gecrasht haben.
• AI-Verbesserung für Brückenoffiziere im Aussenteam, so das sie nun auch auf unwegsamem Gelände eher in Formation bleiben.
• Fehler behoben bei welchem das Aufsammeln von Loot im Team nicht ordnungsgemäss funktioniert hat.
• Aussenteam-Auswahl-Verbesserung: Wenn die Aussenteam-Auswahl geöffnet ist und ein Teammitglied hatte ein Kontaktfenster offen, reduzieren wir das Timeout von 120 auf 60 Sekunden. Wenn das Kartentransferfenster offen ist und niemand zu einem Kontakt redet, reduzieren wir den Timeout von 30 auf 15 Sekunden. Der Timeout wird nicht länger zurückgesetzt wenn ein Teamgefährte einen anderen
Brückenoffizier auswählt.
• Bedarf oder Gier funktioniert nun ordnungsgemäss mit einzigartigen Gegenständen.
• Belohnungen, die für alle Teamgefährten gedacht sind, landen nicht länger in einem gemeinsamen Belohnungspool, welcher zugelassen hat das manche Deiner Belohnungen im Besitz von anderen gelandet
sind.
• Spieler, die auf "Ignore" sind können Euch nicht länger Flotteneinladungen schicken.
• Wenn Ihr ein Item auf der Flottenbank nehmen wollt und dies nicht dürft, werdet Ihr nun darüber benachrichtigt.


Missions
• Die Gegend um den Borg-Flotten-Sammelpunkt wurde überarbeitet und beinhaltet nun klingonische Kontakte, da diese auch Zugang zu den PVE Missionen in diesem Sektor haben sobald sie Level 43 sind und die zugehörige Übergabe-Mission erledigt haben.
• Der Text beim Verlassen der Ganalda Station wurde für mehr Klarheit überarbeitet.
• Textfehler in den Battle Group Omega Shops behoben.
• Faktionsregeln arbeiteten auf manchen Karten nicht wie erwartet, also haben wir da ordentlich durchgeputzt um sicherzugehen, das die Fraktions-Kontaktregeln arbeiten wie beabsichtigt.
• Das Mylasa System wird nun korrekt in der Karte angezeigt, anstatt den Mylasa Sector anzuzeigen.
• Föderations-Wissenschafter berichten das ein Planet im Romulaischen Ponor Systen eine unerwartete Achsenverschiebung hatte.
• Wir haben die alten "Warp to System"-Schaltflächen von folgenden Systemen entfernt:
Ganalda, K7, DS9, Starbase 39 und Qonos.
• Schreibfehler behoben in PVP Assault Karten, welcher sich auf Positionen von "Security Teams" und "Security Layers" bezog.
• Das PVP Gebietskontroll Report Scoreboard zeigt nun die korrekten Endscores an.

FX
• Zusätzliche FX hinzugefügt für Schiffe, die zu nahe an Planetenatmosphären herankommen.
• FX hinzugefügt für das Fliegen durch manche planetare Ringe.
• Linseneffekte sollten nun auf manchen Raumkarten arbeiten.
• Neue FX für spezielle feindliche Borgkräfte hinzugefügt.

Powers and Skills
• Schreibfehler beim klingonischen "Technischen Offizier"-Baum behoben, so dass Field Logistics nun korrekt als Admiralsfähigkeit anstatt Captain beschrieben ist.
• Borg-Kuben sind nun immun gegen Konfusionskräfte.
• Vorsicht vor den Borg! Die "Infected" Episode führt eine Reihe neuer Borg-Kräfte ein.

UI
• Brückenoffizierslog: Einige Fehler behoben, die angezeigt wurden, wenn man das Log nutzte.
• Charakter-Erstellung: Kleinere Layoutanpassungen im Klassenauswahl-Bildschirm.
• Charakter-Erstelltung: Kamera-Zoom und Rotationspfeile sind nun verfügbar wenn man seinen ersten
Charakter im Account erstellt.
• Chat: Flottenchat und Systemnachtichten haben nicht länger die gleiche voreingestellte Farbe.
• HUD: Fehler behoben, bei welchem Bildschirm-Icons als weisse Blöcke dargestellt wurden.
• HUD: Mehr Feineinstellungen am klingonischen UI vorgenommen, um passendere Farben zu nutzen.
• Inventar: Einige Abstandsfehler im Schiffsinventar behoben.
• Login Bildschirm: Fehler beim Einloggen werden nun auf dem Hauptbildschirm dargestellt, so das sie nicht nach 5 Sekunden verschwinden.
• Login Bildschirm: "My Account"- und "Support"-Buttons hinzugefügt. Sie öffnen die dazugehörigen Fenster in einem externen Browserfenster.
• Login Bildschirm: Die Fehlernachricht verbessert, welche erscheint wenn der Server "Holodeck" zwar
Online ist, aber fürs interne Testen gesperrt wurde (während der Veröffentlichung eines Updates üblicherweise).
• Login-Bildschirm: Wenn kein formeller Name angegeben ist, wird nun der Kurzname angezeigt, sowie andere kleine Layoutveränderungen.
• Minimap: Das Feld zum Wechseln der Instanz funktioniert nun erwartungsgemäss.
• Optionen: Tooltips werden nicht länger unverzüglich angeziegt wenn man die Optionen ändert und den Schrift-Effekt angepasst um klarer zu machen welche Optionen man ändert.
• PVP Warteschlange: Fehler behoben, der die geöffnete Warteliste über die "Join"-Liste und die Details gelegt hat.
• PVP Warteschlange: "Verlassen"- und "Snooze"-Schalter hinzugefügt am unteren rechten Teil des Fensters, anstatt auf jedem Element.
• PVP Warteschlange: Der "Snooze"-Button wird ein "Fortführen"-Button, wenn man eine Einladung verschiebt.
• PVP Warteschlange: "Join"- und "Snooze"-Timeouts für die möglichen Warteschlangen in der
Joinliste.
• PVP Warteschlange: Das Warteschlangenalarm-Fenster geht nun weg, wenn das PVP-Warteschlangen-Fenster offen ist.
• Schiffsauswahl: Die Schiffsauswahl zeigt nicht länger "InvalidEntityName" im Auswahlfenster an, nachdem ein Schiff ausrangiert wurde.
• Fahigkeitsbildschrim: Die einzelnen Blöcke sind nun etwas breiter.
• Statusbildschrim: Abzeichen haben nun ihr eigenes Fenster, damit Spieler die Anzahl ihrer Abzeichen einfacher finden.
• Statusbildschirm: Optionen zum Anzeigen des eigenen Namens und der Gesundheit am eigenen Modell funktionieren nun.
• Statusbildschirm: Schreibfehler behoben im Entlassen-Tooltip wenn man ein Schiff betrachtet, das man entlassen will.
• Statusbildschirm: Die Anzeige der Schiffsdaten, welche angezeigt im Statusbildschirm wurde, ist verbessert worden.
• Team-Status: Farben für das Statusfenster ausgewählter Teamgefährten verändert, um ähnlicher zur Art des Fadenkreuzes zu werden.
• Team-Status: Buffs oder Debuffs sind kleiner, so dass sie nicht im Team-Fenster überlappen.


Na, da kommt der neue Content mit der angekündigten "Infected" Raidisode inklusive 5 Mann- Raidinstanz. Keine Bo´s erlaubt, also nur 5 reale Spieler.
Da bin ich ja mal gespannt.
Hört sich gut an.
______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________
Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
Vielleicht verdienen sie es nicht!

(Cpt. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Lt.Cmd. Jonathan Hawk« (05.03.2010, 13:05)


Lt.Cmd. Jonathan Hawk

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Unna

Titel: ***

  • Nachricht senden

140

04.03.2010, 12:18

Und hier noch kurz die Zusammenfassung, was da wohl noch mit den nächsten Patches kommen mag, woran derzeit gearbeitet wird, was grad getestet wird:

In Testing

  • Respec options
  • Ground anomalies are not consistently giving the correct level
    resources
  • PVP Queue updates
  • Fleet Actions will be level banded so that players in the map are within
    range of each other to make scoring fairer.
  • Renaming your account @name
  • AI pathing and mission fixes for Cage of Fire (Bajoran Fire Caves)
  • Unique items should not be allowed to be equipped multiple times on the same
    character.
  • Klingon stores selling items for the wrong currency
  • Leveling up and Promotion bugs
  • Klingon skill tree review to remove reference to Fed skills
  • Additional Federation and Klingon Bridges
  • Klingon Star Cluster missions
  • Additional Star Cluster mission types
  • Klingon ship customization for T0 and T5 ships
  • New Fleet Actions and Fleet Action updates for both Fed/Klingon (DS9
    Invasion, Gorn Minefield, Breaking the Planet, Romulan Temple, Crystalline
    Entity)
  • Borg Special Task Forces (For Fed and Klingon players)
  • Klingon access to Borg Sector
  • Multi-faction Borg Deepspace encounters (Fed+Klg players vs Borg)
  • More emotes
  • More Fed and Klingon ship variants at top tiers
  • New Klingon Cruiser
  • Race specific transporter FX
  • Off Duty Outfits
  • Updates to the ship selection rooms
  • Removing the bug where missions would sometimes get stuck in partial
    complete progress
  • Rereleasing iPVP maps
  • Players getting trapped in geometry in the mission
    TRAPPED
Under Investigation
  • Loading screens freezing the client
  • Players will sometimes encounter mobs much higher than expected in Deepspace
    encounters
  • Skill descriptions that are confusing or incorrect (on a per case
    basis)
  • Latency when moving around inventory
  • Long load times when entering Sol System or Earth Space Dock
  • /Stuck command not working in all cases
  • Objective griefing on the Borg Hunt PVP maps
  • Klingon stores not selling expected items
  • Weapon beam FX do not stop and attach to the player as they move around the
    map
  • Admiral Zelle issues on the Divide et Impera mission
  • Temple Offerings mission is not completing properly
  • Updating the timers on Klingon repeatable missions
  • Faction settings are not being applied properly and powers like “Seduce” can
    be misused
  • Stealth powers allow interactions that bypass content
  • Problems when applying pips to costumes
In Development
  • Death Penalty Options
  • Memory Alpha/Crafting
  • Cross level teaming
  • Multi-Faction “Neutral” social areas
  • Improvements to Repeatable Mission UI
  • Updating player status windows to show the proper ship silhouettes
  • Better notification when players are at the skillcap and skillpoints are
    converted to BOFF points
  • More non-combat mission varieties
  • Options to make missions more difficult
  • More replayable mission types
  • Ability to trade bridge officers
  • Revamp of commodity missions
______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________
Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
Vielleicht verdienen sie es nicht!

(Cpt. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

Thema bewerten