Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 221

21.09.2012, 10:10

Ich ärgere mich grad über Amazon.
Hatte dort eine Collectors Edition eines Spiel vorbestellt bevor klar war das es FSK18 ist und als Lieferadresse eine Packtstation angegeben.
Was macht Amazon?
Jetzt wo die CE ausverkauft ist einfach stornieren, man kann ja FSk18 nicht an eine Packstation schicken.
Nur musste ich das Stornieren erst beim Kundendienst nachfragen, eine Mail oder ähnliches habe ich nicht bekommen.

Sehr ärgerlich. :(

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 222

21.09.2012, 12:16

Ärgert sich gerade maßlos nach einem einstündigen Disput mit der Staatsmacht. :cursing:

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 223

21.09.2012, 13:33

Falsch geparkt? :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 224

21.09.2012, 14:16

Naja, das ist eine längere Geschichte. Zum Parken bin ich eigentlich gar nicht gekommen.

Ich habe wie sie meinten eine Sperrlinie überfahren. Ich bin quasi auf einer geraden Straße, wo man nicht links abbiegen darf, hinter ihnen links in eine Einfahrt gefahren, musste noch ein Auto passieren lassen und bin dann in entgegengesetzter Richtung weitergefahren und dann rechts abgebogen. Direkt danach bin ich nochmal abgebogen, da parke ich normalerweise immer.

Nun gibt es bei uns nicht viele Parkplätze und oft sind nicht genug frei - da stehe ich dann gelegentlich im Parkverbot. Ansonsten müsste ich ewig weit (ein paar Kilometer) laufen oder alle 2h runterlaufen und Geld nachwerfen, was aber auch immer etwas weiter weg wäre.

Naja, jedenfalls haben die mich gleich gestoppt und wegen der Sperrlinie angemault. Mit denen war auch nicht gut Kirschen essen und ich sowieso schon unter Zeitdruck, also habe ich es einfach mal zugegeben, auch wenn ich der Meinung bin, dass das durchaus gehen müsste, da ich ja nicht direkt wieder rausgefahren bin. Sei es drum

Dann folgte eine lange Belehrung über italienische Autos, und dass die Fahrer meinen, sie könnten sich wohl alles erlauben. Es wurde mir indirekt unterstellt, der Wagen sei bestimmt nicht ordnungsgemäß versichert und man hätte jetzt meine Daten. Auch sei ich ja schon mehrfach hier aufgefallen und hätte das wohl bewusst unterschlagen. Meine Argumentation, dass ich nichts unternehme, wenn ich einen Zettel an der Scheibe habe, man würde in Kürze auf mich zukommen war recht haltlos. Stattdessen gab es einen Monolog über die Beziehungen der verschiedenen Länder untereinander und dass wir als Deutsche ja stets allen unsere Daten geben würden, umgekehrt jedoch nicht. Dadurch würden Verkehrssünder wie ich natürlich durch das Netz schlüpfen können, um den Staat zu schaden. mkan könnte durchaus sagen, der Mann war auch persönlich sehr betroffen.

Das Ganze hat jedenfalls gefühlte Jahre gedauert. Dabei musste ich nicht mal meine Autopapiere zeigen. Gottseidank, die sind bei Cristina in Italien, sie lässt es dort auf Deutschland umschreiben.

.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 225

21.09.2012, 15:00

Oh je... die haben Probleme :rolleyes:

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 226

21.09.2012, 15:14

...Dann folgte eine lange Belehrung über italienische Autos,..
Ferrari, Maserati, Lamborghini? 8o



Manoman... Klingt nach frisch von der Akademie oder sowas. Oder die haben einfach nur nichts besseres zu tun...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 227

21.09.2012, 15:23

Ja, es war ein denkwürdiger Augenblick :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 228

22.09.2012, 20:08

Ich hab grad irgendwie "First World Problems" ...der Lidl Eistee schmeckt anders als der Aldi Eistee :(

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 229

22.09.2012, 20:56

Fazit: Eistee nur noch bei Aldi *check*
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 230

22.09.2012, 21:03

Dafür sind die TK-Pizzen bei Lidl besser ^^

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 231

23.09.2012, 12:39

Ich boykottier Lidl schon aus ideologischen Gründen... Man muss ja nicht noch unterstützen, wie die mit ihren Mitarbeitern umgehen.

Ansonsten kauf ich zumeist bei Aldi ein. Gelegentlich auch bei Penny oder Rewe (da natürlich nur die Ja! Produkte)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 232

23.09.2012, 13:23

Nur weil da mal eine Reportage war, die von Missständen berichtet hat? ^^ ...Aldi ist auch kein Zuckerschlecken, wenige Leute pro Laden, immer Überstunden, die durch geringe Pauschalen im Gehalt abgegolten werden und und und ...nur dass die nicht so stümperhaft sind und offensichtliche Arbeitsrechtsbrüche machen, wie die Kameras bei Lidl.

Wenn du moralisch einkaufen willst, darfst du übernaupt nicht beim Discounter einkaufen. Dann dürftest du allenfalls bei Edeka und co in die Bio+Fairtrade-Ecke gehen, damit weder Mitarbeiter noch Umwelt, noch Tiere, noch Erzeuger in den Herkunftsländern zu leiden haben. :rolleyes:

Doch wer hat dafür schon die Kohle? ^^

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 233

23.09.2012, 13:44

Auf die Kohle läuft es auch hinaus. ;) Es ist leider ein sehr allgemeines Problem im Einzelhandel. Aber das allerschlimmste vom schlimmen muss ich dann auch nicht unterstützen.

Fair Trade ist leider auch nicht der Heilsbringer, wenn es rein um die Moral geht....
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Malcolm Scott

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Heidelberg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 234

23.09.2012, 14:18

Ne gute Freundin von mir ist Filialleiterin bei NORMA und ich kenne einige die in ähnlicher Position bei ALDI sind... Es gibt Unterschiede im Detail, fakt ist aber das diese Preise in Kombination mit dem Fehlen von Produkten mit größeren Margen zwangsläufig zur Ausnutzung von Mitarbeitern führen. Dafür werden, zumindest in höheren Positionen entsprechende Schmerzensgelder gezahlt :D
In kaum einem anderen europäischen Land ist der Lebensunterhalt so günstig wie in Deutschland. Was wir im Discounter kaufen, würde ein Franzose schon aus Argwohn dem Preis gegenüber niemals anrühren :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 235

23.09.2012, 19:46

Zumindest was Irland und Island betrifft, kann ich das bestätigen ^^

Aber ich kenne einige Mitarbeiterinnen von Discountern persönlich, und die sprechen bei Lidl von den besseren Arbeitsbedingungen. Du darfst dich nicht immer so leicht durch die Medien steuern lassen, Bep :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 236

23.09.2012, 23:31

Alles subjektiv. :D

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 237

24.09.2012, 12:20

Du darfst dich nicht immer so leicht durch die Medien steuern lassen, Bep :D
Ich bin noch in der Lernphase. :D

Ich denke auch, dass es teilweise sehr stark Filialabhängig ist.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Meridius

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Zirl/Österreich

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 238

25.09.2012, 11:31

...Dann folgte eine lange Belehrung über italienische Autos,..
Ferrari, Maserati, Lamborghini? 8o



Manoman... Klingt nach frisch von der Akademie oder sowas. Oder die haben einfach nur nichts besseres zu tun...

Tippe auf Alfa Romeo :)

So wie ich(als ich den Audi neu hatte) auch am Tag 3 mal aufgehalten wurde und das Auto wurde von oben bis unten genauestens inspiziert. gefunden habens nie was, mit meinem Opel davor wurde ich in 5 Jahren ned so oft kontrolliert wie mim Audi in ner Woche.

Neid tut weh.
@Tanner
Wenn ich die Deppen gehabt hätte wärs blutig geworden^^

@Lebenserhaltungskosten in GER
Wie ich noch im Planungsbüro war hatten wir öfters Deustche Studenten da und der hat bei uns nur so mit den Ohren gewackelt was da das Brot und die Milch etc kostet.



Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 239

25.09.2012, 14:58

Gerade was die Milch angeht ist es eher ein schlechtes Beispiel. Ich weiß nicht wies mit Brot steht:

Aber was Milch und Butter angeht gibt es nach wievor nen Deal, der die Preise hierzulande künstlich hoch hält. Angeblich, damit die Bauern nen vernünftigen Anteil erhalten.

Der Überschuss wird dann weiter verarbeitet für ein viertel des Preises in Polen verkauft.

Soweit ich weiß gabs da vor ein paar Jahren mal einen riesen Aufschrei in den Medien: Stichwort: Butterberge.


Aber das sind nur Informationen aus zweiter Hand...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Meridius

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Zirl/Österreich

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 240

25.09.2012, 15:26

Wieviel zahlt ihr für nen Liter Milch?



Thema bewerten