Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 521

30.06.2014, 10:02

Nanu, wer bist denn Du? Willkommen im Forum! ;)
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

3 522

30.06.2014, 10:16

Ich bin Amy :)

Ich mache gleich mal eine kurze Vorstellung.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

3 523

30.06.2014, 18:21

Das hört sich wirklich toll an! :)


Ich finde Gewitter auch sehr faszinierend. Ein paar gabs hier ja nun auch schon, wenn auch eher kleinere.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

3 524

22.09.2014, 13:29

"Was macht ihr gerade so"

Zwar nicht gerade, aber am Wochenende, habe ich mal wieder einen Film gesehen und ein Game gespielt.

Und zwar:

Film: Noah.

Leider sehr mäßiger Film. Dabei fand ich die Umsetzung durchaus interessant, hatte Potential. Und wirklich gute Schauspieler, die auch richtig gut gespielt haben, egal ob Russel Crowe, Anthony Hopkins, oder ganz besonders beeindruckend: Emma Watson.

Aber war am Anfang die Geschichte noch ganz interessant, wurde sie zum Ende hin immer dröger und anstrengender. Zum Schluss eher ne Quälerei, selbst der große Kampf war nichts besonderes.

Kein totaler Flop, aber leider absolut kein guter Film.

Game: Shadowrun Returns

Super Spiel! Gabs letzte Woche irgendwann für 3,74 bei Steam, da habe ich zugeschlagen, ist ja inzwischen auch auf deutsch dort. Und ich bin sehr angetan. Technik ist einfach, das Rollenspielsystem standard, ebenso wie die Rundenkämpfe. Aber es läuft flüssig und es passt alles. Eigentlich kann ich mit dem ganzen Cyberpunk-Kram auch gar nichts anfangen, aber eine gute Geschichte weiß ich trotzdem zu schätzen, und diese macht wirklich Spaß, auch wenn man ein wenig mehr lesen muss. Sicher nicht die Genialität von D:OS, aber ein sehr schönes Spiel. Mal sehen, ob ich es die Woche noch schaffe, bevor ich weg bin.


Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 525

22.09.2014, 15:30

Bezüglich Noah - ich habe ihn nicht gesehen, werde aber nie die erste Kritik vergessen, die ich dazu gelesen habe. "Die erste Hälfte des Films wartet man darauf, dass es regnet und in der zweiten Hälfte darauf, dass es aufhört. :D

Eigentlich müsste der Film sich ja wirklich darauf beschränken, wie der Kahn gebaut und alles verladen wird, bevor es losgeht. Dann folgen einige Monate, in denen Noah die Scheiße aus den Ställen schippt, damit nicht alle aufgrund des Gestanks krepieren. Dann geht das Wasser zurück. Ende. ^^

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 526

22.09.2014, 15:35

"Die erste Hälfte des Films wartet man darauf, dass es regnet und in der zweiten Hälfte darauf, dass es aufhört. :D


Das war von mir :D
Tja, hätte Taya die mal vorher gelesen, hätte sie 2h mehr Zeit gehabt :P


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 527

22.09.2014, 15:43

Hehe. Kann gut sein, ich habe damals jedenfalls herzlich gelacht. ^^

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

3 528

22.09.2014, 16:16

Ich wusste ja schon vorher, dass er nicht so dolle sein sollte, also totale Zeitverschwendung war es nicht. Nur schade um die gute Idee und das schauspielerische Talent.


Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

3 529

22.09.2014, 19:27

Dann solltest dir vor allem auch Shadowrun: Dragonfall holen, wenn sie noch nicht dabei war. Ist ihre erste DLC Kampagne und noch ein ganzes Stück erzählerisch besser als das Grundspiel imo.

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

3 530

22.09.2014, 21:20

Ist das die Geschichte, die in Berlin spielt?

Hatte ich vor, ja. Vorausgesetzt, der DLC wurde auch übersetzt.


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 531

17.10.2014, 16:34

mich wundern. da wohnt man in nem 3.500 Seelen Dorf und dann dass








Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 532

17.10.2014, 17:07

Betriebsausflug? :beer:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 533

17.10.2014, 17:15

sowas in der Art.

http://www.ad-hoc-news.de/polizeipraesid…e/News/39578592

Zitat

Amokeinsatz an Schule

Einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst hat am Freitagmorgen gegen 07.30 Uhr ein Amokalarm in der Otto-Lilienthal-Realschule in Wilhelmsdorf in der Pfrungener Straße. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm, dessen Ursache bislang unklar ist. Bei der Alarmanlage handelt es sich um eine sogenannte Schlüsselanlage. Die jeweiligen Spezialschlüssel sind im Besitz von insgesamt etwa 130 Bediensteten der Schule, darunter auch diverse Vereine. Wie es jedoch zur Alarmauslösung kommen konnte, bedarf weiterer Ermittlungen. Nach den Durchsuchungs- und anschließenden Räumungsmaßnahmen fanden Schüler und Eltern im Bürgersaal professionelle Betreuung. Betroffen waren von dem Alarm insgesamt etwa 400 Kinder 50 Lehrkräfte. Bei einigen Kindern und Eltern musste aufgrund Schock und Panik medizinische und psychologische Hilfe geleistet werden. Vor Ort befanden sich hierzu etwa 8 Seelsorger der Krisenintervention im Einsatz. Insgesamt eingesetzt waren 170 Kräfte der Polizei, darunter das Spezialeinsatzkommando mit 40 Beamten, und 17 Kräfte des Rettungsdienstes und der Freiwilligen Feuerwehr.


ich hab auch so nen Schlüssel :ninja:

selbst einige Schüler haben so nen Schlüssel. :dash:

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 534

01.02.2015, 18:21

Tagessoll für Plank-Challenge.....erfüllt:D

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 535

28.04.2015, 21:53

Freude :D
Werd morgen mit meinen Freunden auch endlich in den Genuss kommen Avengers 2 anzusehen.
Mein Aufruf an sie war natürlich mehr oder weniger rp-konform verpackt :)

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 536

28.04.2015, 23:28



Ich hab es ja nicht mehr für möglich gehalten, aber auf Wiedersehen, Bayern :beer:

Jetzt muss morgen nur noch Bielefeld gewinnen :D


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

Padra_Dryross

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 538

29.04.2015, 06:53



Ich hab es ja nicht mehr für möglich gehalten, aber auf Wiedersehen, Bayern :beer:

Jetzt muss morgen nur noch Bielefeld gewinnen :D

Vor dem Elfmeterschießen: :S
Lahm verschießt: 8|
Alonso verschießt: 8o
Langerak hält den Schuss von Götze: :hail:
Neuer tritt an ... Latte: :atom:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 539

29.04.2015, 07:44

Ach ja, herrlich.Es gibt wohl nur ein Thema, über das emotionaler diskutiert werden kann, als über Politik: Fußball :D

Zum Glück kann ich, was die BuLi angeht da relativ wertfrei herangehen, ich habe keine Lieblingsvereine und hasse auch nicht die Werksvereine. Für Hertha könnte ich ja sein (bin ich natürlich auch), aber da schämt man sich ja eher. Nur länderübergreifend werde ich sehr patriotisch, da bin ich immer für Deutschland (war lustig hier zu Hause bei den Bayern gegen FC Porto Spielen :D).


Ich habe das Spiel auch gesehen und fand es sehr spannend. Beide Mannschaften waren ganz gut, verdient hätten es eigentlich die Bayern gehabt, die hatten etwas Pech und 2 Elfmeter wurden nicht gegeben. Aber für Klopp freut es mich natürlich, dass er zum Ende vielleicht nochmal nen großen Erfolg feiern kann nach der verkorksten Saison, obwohl ich zugeben muss, dass er mir über die letzten Jahre etwas unsympathisch geworden ist. Tja, und wer von 4 Elfmetern keinen reinbekommt... der ist auch irgendwie selbst Schuld ;) Aber wie Lahm und Alonso exakt gleich ausgerutscht sind und verschossen haben, war schon beeindruckend *g*

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 540

29.04.2015, 09:33


Vor dem Elfmeterschießen: :S
Lahm verschießt: 8|
Alonso verschießt: 8o
Langerak hält den Schuss von Götze: :hail:
Neuer tritt an ... Latte: :atom:


Genau das! :D
Ich hab nach der ersten Hälfte was anderes geschaut, das schien ja eh gelaufen zu sein. Und dann hab ich zufällig kurz nach dem Ausgleich wieder reingeschaut und dann doch noch bis zum Ende durchgehalten.

Verdient hätten es beide Mannschaften, es war ja keine haushohe Überlegenheit der Bayern (und solange der Ball nicht in Tornähe kommt, kann Bayern auch 99% Ballbesitz haben^^). Ich hab die nicht gegebenen Elfer nicht gesehen, aber ich halte nix davon, bei jeder Kleinigkeit einen zu geben. Die Spieler legen es doch mittlerweile nur noch drauf an und lassen sich bei der kleinsten Berührung fallen... Und da ist es egal ob Bayern, Dortmund oder der unübertroffene Schwalbenkönig Ronaldo. Denn wer ohne Elfer nicht gewinnen kann, hat sie auch nicht verdient;)
Und wäre es gestern nicht gegen Dortmund gewesen, hätte ich fast Mitleid mit Lahm und Alonso gehabt :D

In der Bundesliga bin ich immer gegen die Bayern (wird zeit für eine richtige europäische Liga, wo die sich austoben können), aber wenn es international wird, dann sehe ich das wie Kara. Dann zählt nur Deutschland :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Thema bewerten