Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 621

27.09.2015, 15:35

Hatte leider dadurch weder Zeit, mir Sehenswürdigkeiten anzusehen, noch Tanner oder Candy zu besuchen :)


Sehr schade. :)

Der Hamburger Bahnhof ist aber wirklich nicht gerade das Aushängeschild Hamburgs, kein Vergleich zu beispielsweise Berlin. Allerdings lässt man das nach nicht mal 5 Minuten Fußweg auch schnell hinter sich. Da ist dann die Innenstadt und die malerische Innenalster. :)

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 622

27.09.2015, 15:57

Mal ganz abgesehen von all den Schalkern, die gestern dort herum-eierten, weil sie den Weg ins Stadium nicht gefunden haben... was dann auch die beobchteten Obdachlosen und Verrückten erklärt :D

Padra_Dryross

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 623

27.09.2015, 17:56

was dann auch die beobchteten Obdachlosen und Verrückten erklärt

:thumbsup:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 624

27.09.2015, 18:05

Ist das der Zonk ? :golly:


Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

3 625

27.09.2015, 18:10

Jep Gnacko, genau der^^

@Candy
Wieso sollten die Schalker noch in Hamburg bleiben? Die drei Punkte haben sie doch, mehr gibt's da doch nicht zu holen. Sicher, dass es nicht doch HSV-Fans sind, die zu Schalke überlaufen wollten? Blau-Weiß stimmt ja schonmal :D


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 626

31.10.2015, 14:59

Berlin, Mercedes Benz Arena, Leage of Legends Finals. Krasse Atmosphäre. :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 627

31.10.2015, 21:45

Leider wieder nur Asiaten + Mega-Einseitig und offensichtlich wer gewinnt, Wahnsinn, dass sie überhaupt ein Spiel abgegeben haben

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 628

31.10.2015, 23:44

Ach, war ganz interessant. Ich habe eine Freundin begleitet, deren Verlobter bei Riot arbeitet. Ich hatte es mir bei weitem nicht so vorgestellt, wie es dann letzten Endes war. Von professioneller Seite hat sich der Event gut mit einem x-beliebigen Sportereignis messen können - sehr gute Kommentatoren, full House, sehr gute Stimmung. SKTT1 war natürlich klarer Favorit, immerhin waren sie bis zu dem Zeitpunkt ungeschlagen. Das erste Spiel haben sie auch ziemlich lässig gewonnen. Beim zweiten waren die Tigers Anfangs besser, haben gegen Mitte/Ende dann jedoch zu viele Fehler gemacht. Trotzdem ein sehr spannendes Match. Beim dritten kam dann die Überraschung, als die Tigers die Favoriten dermaßen deklassiert haben, dass man sich fragen musste, ob die nicht doch noch gewinnen könnten. Leider hat sich SKTT1 dann im nächsten Match revanchiert und das gleiche mit den Tigers abgezogen. ^^

Am Ende hat der Favorit verdient gewonnen, die Außenseiter konnten jedoch für sich verbuchen, einen einzigartigen Sieg gegen einen sonst ungeschlagenen Gegner eingefahren zu haben und schienen auch sehr zufrieden. Auch das Publikum hat sehr mit ihnen mitgefiebert, die Stimmung war wie gesagt sehr aufgeheizt.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass es echt interessant war, dass mal live gesehen zu haben, auch wenn das sicher nichts wäre, was ich jetzt regelmäßig machen würde.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 629

01.11.2015, 21:20

Lol, selbst Sport1 macht jetzt Berichterstattung diesbezüglich, zumindest online http://video.sport1.de/video/lol-wm-fina…kel__0_0lv912ou ...und haben auf der Website jetzt auch ne e-Sport Rubrik

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

3 630

02.11.2015, 00:25

Wie schon einige Experten vor Jahren sagten, E-Sports wird sich in der Allgemeinheit etablieren und normale Sportarten in Popularität ablösen, nur an Fußball wird es wohl nie ran kommen.

Nicht umsonst haben jetzt schon einige Fußballvereine eigene E-Sportler verpflichtet ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 631

02.11.2015, 00:45

Ein Hindernis für den Erfolg im Westen könnte aber zumindest für manche Spiele die erdrückende Dominanz der Asiaten sein, in LoL hat seit Season 1 und somit 4 Jahren kein westliches Team mehr gewonnen. Seit 3 Jahren machen es nur noch die Koreaner untereinander aus, und das mit großem Skill-Abstand zum Westen. Ist halt langsam einseitig, man ist deutlich weniger gehyped für so ein Finale.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 632

02.11.2015, 08:37

sehe ich auch als Hauptgrund dafür, dass es da noch sehr lange dauern wird, bis sich das wirklich massentauglich durchsetzt. Selbst wenn es genug Leute gäbe, die sich für so etwas interessieren, mit wem soll man denn da mitfiebern?

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 633

02.11.2015, 09:44

bei Counterstrike ist dafür Europa extrem gut. Wie bei allen Sportarten, man kann nicht überall gut sein.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 634

02.11.2015, 10:28

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die asiatische Vorherrschaft in der Hinsicht so ein großes Problem ist. Die "Stars" von Legends sind international anerkannt, Leute wie Faker oder Lustboy kennt jeder, der sich damit beschäftigt. Das liegt sicher auch daran, dass das Phänomen immer globaler wird. Das ist letzten Endes nicht anders als beim Fußball, wo ein besonderer Star dann täglich bei Bayern München bejubelt wird, bei Weltmeisterschaften dann jedoch für sein Land spielt und wenn die eigene Mannschaft halt raus ist, jubelt man eben für die. ;).

Das hat man auch gut beim Finale gesehen. Die Halle war ausverkauft, die Stimmung war bombastisch und beide Teams wurden überdurchschnittlich angefeuert. Die einen für das, was sie erreicht haben - und weil sie mit Faker ein absoluter Ausnahmespieler hatten - und die anderen, weil sie einfach der Underdog waren. Auch die Streams haben wohl einen neuen Rekord erlebt - und die kamen sicher nicht ausschließlich aus Asien. Große Enttäuschung oder Desinteresse, da es ja nun leider "mal wieder" alles Koreaner sind, gab es meines Wissens nicht.

Selbst wenn es genug Leute gäbe, die sich für so etwas interessieren, mit wem soll man denn da mitfiebern?

Ich glaube, das ist auch wie bei jedem Sport. Kennt man sich ein wenig aus, findet man auch immer irgendwie einen Favoriten. Würde ich jetzt einfach mal unbedarft zum Hockey fahren und mit da das Endspiel der Weltmeisterschaft ansehen, wüsste ich ja auch nicht, wen ich da bejubeln soll. ^^

Riot tut jedenfalls sehr viel, um die Stars und Teams bekannt zu machen. Es gibt immer wieder Reportagen, behind the Szenes, persönliches zu den Spielern etc. Das bekommt aber natürlich nur der mit, der sich dafür interessiert, da das Medienecho diesbezüglich noch zu gering ist. Das könnte sich aber bald ändern. Schon diesmal haben auch viele Medien berichtet, die noch vor 1-2 Jahren nichts gemacht hätten, geschweige denn ganz oben - beispielsweise Stern. Auch darf man nicht vergessen, dass Esports ja nicht nur Riot mit League of Legends sind. Da gibts mittlerweile viel mehr, auch wenn da von der Professionalität und Popularität sicher noch einiges zu tun gibt, bis dieser Sport den großen Sprung schafft. Bei immer mehr Leuten, die sich für das Thema interessieren und auch selbst spielen, wird das aber mit Sicherheit früher oder später kommen.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 635

02.11.2015, 13:05

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die asiatische Vorherrschaft in der Hinsicht so ein großes Problem ist. Die "Stars" von Legends sind international anerkannt, Leute wie Faker oder Lustboy kennt jeder, der sich damit beschäftigt.


Nie von denen gehört. Aber bei Starcraft 2 fallen mir auch sehr viele Asiaten ein wie Hydra, ForGG, Bomber, sOs, DongRaeGu, MMA, Polt, Jaedong
aber auch die Europäer und Murikaner sind nicht zu verachten wie Lilbow, TLO, Snute, HuK, Scarlett und MajOr

na wer kennt die? :D

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 636

02.11.2015, 15:25

@ Tang
Bei SC2 sagt mir nur Snute auf Anhieb was.
Du hast aber Mondragon vergessen, oder mischt der nicht mehr mit? :D
Zumindest war er zu Zeiten von SC1 + Brood War präsent.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Gnacko« ist der Autor dieses Themas

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 637

02.11.2015, 15:33

Mondragon ? der Ex-Keeper von Köln ? :D

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 638

02.11.2015, 15:36

Wie gesagt....SC1=lange her :D

Spass beiseite, den von Gnacko meint ich nicht, is aber egal. ^^

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 639

07.11.2015, 16:52

Fühl mich wie ein Husky, der schon neben dem Rennschlitten steht und darauf wartet angeleint zu werden :D
»Sim Russ« hat folgendes Bild angehängt:
  • Halbmarathon zugeschnitten.jpg

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3 640

17.11.2015, 21:37

völlig fassungslos und seid über einer Stunde vor dem Fernseher.

http://www.focus.de/politik/deutschland/…id_5092210.html

Thema bewerten