Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 021

09.06.2017, 15:14

@Padra
Das ist natürlich alles etwas subjektiv und du hast recht, der Redakteur hat dort schon recht offen seine persönliche Meinung mit einfließen lassen, wobei er das ja auch nicht verhehlt.

Ich selbst habe es mir auf der RPC angeschaut und auch wenn ich jetzt noch weniger als eine Stunde gespielt habe - mir persönlich hat es nicht gefallen und ich habe daher auch kein Verlangen, mir das Spiel noch tiefer anzusehen. Aber: Geschmack ist ja bekanntlich verschieden und wenn dir das Spiel gefällt, ist doch alles gut. :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 022

09.06.2017, 16:34

Bei X-COM2 tut sich scheinbar auch was, man hat ein Announcement für die E3 angekündigt. Demnach würde der eigentliche Krieg erst jetzt beginnen. Schaun wir mal. :D

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

3 023

11.06.2017, 05:27

Hm, was ich bisher an Battlefront 2 gesehen habe, sieht spannender aus als der erste Teil.

Zumindest gibt es eine Story ^^


Padra

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 024

11.06.2017, 08:49

Der Teil kommt zumindest wieder an den alten Spielen heran. Offensichtlich haben sie sich einige Kritikpunkte zu Herzen genommen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 025

11.06.2017, 11:46

nicht wirklich was vom SP zu sehen. der Multiplayer ist für die Tonne. Das ist das übliche Chaos ohne irgendwelche Taktik. Da laufen 40 Soloplayer gegen 40 andere auf. kein Teamplay zu sehen.

Da lieber eine Runde mit meinen Disney-Freunden ^^


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 026

11.06.2017, 12:17

also das EA-Panel fand ich langweilig. Mal sehen was MS, Sony, Bethesda und Ubisoft auf ihren Panels zeigen.


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 027

12.06.2017, 08:55

nichts für meine Nerven :xeno:


Erinnert nur mich das an The Division?


für mich natürlich ein Pflichkauf ^^


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 028

12.06.2017, 08:58



und jetzt noch VR-Games :love:

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 029

12.06.2017, 10:44

Anthem hat mich eher an Andromeda erinnert, zumindest ein wenig. Jungle, etc.

Irritierend finde ich die Gespräche. Ist das Ingame? Oder sollen das die Spieler sein?

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 031

12.06.2017, 11:17

Anthem hat mich eher an Andromeda erinnert, zumindest ein wenig. Jungle, etc.

Irritierend finde ich die Gespräche. Ist das Ingame? Oder sollen das die Spieler sein?


das waren die Spieler. Das größte Problem wir wie bei The Division der "Endgame-Content" sein. Dann werden die Spielerzahlen um >90% einbrechen und das wars. fehlen nur noch die PvP-Gebiete :puke:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 032

12.06.2017, 11:29



500 € und kein einziger exclusiver Titel der zieht. Für die PS4 kommen: God of War, Uncharted: Lost Legacy, Death Stranding, Detroit: Becoming Human und The Last of Us 2. Ich werde langsam echt zu nem Playstation Fanboy :D

Padra

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 033

12.06.2017, 12:07

Ja nur der Unterschied zwischen der PlayStation 4 und der XBOX ONE X ist, dass die XBOX tatsächlich 4k kann und nicht wie die PlayStation 4 nur 2k kann und auf 4k hochskaliert.

Wer keinen 4k TV hat, sollte zur PlayStation 4 greifen. Wer einen hat, sollte zur XBOX ONE X greifen. Für 500€ auch nicht sonderlich teuer wenn man bedenkt, was man alles in einen PC stecken muss, damit man 4k genießen kann.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 034

12.06.2017, 12:17

meinst du PS4 oder PS4 Pro? Erstere kann nicht auf 4k hochskalieren und letztere macht mehr als nur 2k auf 4k hochskalieren.

https://www.golem.de/news/sony-playstati…1-124213-4.html

Zitat

Call of Duty Infinite Warfare, Days Gone und Horizon Zero Dawn verwenden 2160p-Checkerboard, Deus Ex Mankind Divided dynamisch 1800p- bis 2160p-Checkerboard. Gran Tourismo Sport, Infamous First Light, Killing Floor 2, Mass Effect Andromeda und Watch Dogs 2 haben 1800p-Checkerboard implementiert. Shadow of Mordor hingegen wird nativ in 1728p bis 1925p gerendert und auf 4K-UHD hochskaliert. Rise of the Tomb Raider läuft ebenfalls via 2160p-Checkerboard, hat aber noch zwei weitere Modi implementiert.

Checkerboard-Rendering ist keine grundsätzlich neue Idee. Ubisoft Montreal hat das in Software bereits für Rainbow Six Siege umgesetzt (PDF). Durch den bei der Playstation 4 Pro integrierten Object-ID-Buffer erreicht Sony jedoch eine höhere Qualität. Ausgangsbasis ist eine halbierte Achse, etwa 1.920 x 2.160 als Render-Target statt 3.840 x 2.160 Pixel. Der Tiefenpuffer liegt erneut in voller Auflösung vor, die reduzierten Farb-Samples werden für jeden Pixel rotiert. Da der Object-ID-Buffer wertvolle Daten liefert, lässt sich die fehlende Information ziemlich gut rekonstruieren. Obendrein klappt besagte temporale Kantenglättung besser, wir sehen viel weniger Artefakte.


*Edit*
das Kommentar gibt meine Sicht der Dinge gut wieder
http://www.gameswelt.de/xbox-one/special…it-genug,276111

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tangalur« (12.06.2017, 14:01)


Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 035

12.06.2017, 15:34

Anthem hat mich eher an Andromeda erinnert, zumindest ein wenig. Jungle, etc.

Irritierend finde ich die Gespräche. Ist das Ingame? Oder sollen das die Spieler sein?


noch was dazu. wird wohl oft mit Destiny verglichen, was ich nicht kenne.
Das Kommentar in nem Forum finde ich gut ;)

Zitat

Yeah, that's what Ubisoft likes to do. Hire a bunch professional voice actors that can speak like they were trained in the military.

If it were real gamers, we'd be hearing.....

"What up LOSSEEERRSS!!!!??"

"Oh sh*t im dying here, where the f**k are you guys??"

"Loot I got was garbage"

"Hurry up and go into the Stargate!!"

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3 036

12.06.2017, 16:25

Sollten die Gespräche Ingame sein, wäre ich allerdings sehr angetan.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 037

12.06.2017, 16:45

Gamestar ist nicht angetan von der neuesten Bioware Schöpfung.

Vleit Medane

Gildenfreund

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 038

12.06.2017, 20:27

Mhm,

also bei Anthem habe ich tatsächlich etwas Blut geleckt. Allerdings ... also ich mein... dieser Trailer....... wenn das Spiel auch für Konsolen herauskommt, wird es das Spiel in dieser Grafik zum Release nicht geben. Schließlich müssen die das noch in die Konsolen Xbox und Playstation pressen. In dem Trailer blobt im Hintergrund nicht das Geringste auf, überall kann man die dynamischen Lichter sehen usw. Nicht das dies wieder so ein Ding ist ala "was möglich wäre"

Vor allem... man guckt sich Mass Effect Andromeda an... und dann hauen die mit Anthem (Sorry) eine Grafikhure raus.
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

3 039

13.06.2017, 06:09





für Switch-Besitzer :D



Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden
Thema bewerten