Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 162

22.01.2018, 20:19



Auweia, ich bin da skeptisch, das sieht eher aus wie ein übertriebenes asiatisches RPG aus, als wie etwas, dass historisch authentisch sein will. Man vergleiche das mal mit den Videos für Shogun 2 z.b.

Edit: Außerdem hätte ich lieber Medieval 3 oder Empire 2 gehabt :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gnacko« (22.01.2018, 20:28)


Projekt G89

C.R.A.S.H. Corps - Marine Corps

Wohnort: Alfter

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 163

22.01.2018, 21:53



Auweia, ich bin da skeptisch, das sieht eher aus wie ein übertriebenes asiatisches RPG aus, als wie etwas, dass historisch authentisch sein will. Man vergleiche das mal mit den Videos für Shogun 2 z.b.

Edit: Außerdem hätte ich lieber Medieval 3 oder Empire 2 gehabt :rolleyes:
Also ich persönlich warte schon seit der Ankündigung von shogun2 auf die chinesische Version ^^

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 164

22.01.2018, 22:12

Ich bin dafür ja eigentlich auch aufgeschlossen, aber das gewählte Zeitalter ist hauptsächlich durch halb-historische literarische Werke bekannt. Es wird scheinbar sowas wie halb-fantasy werden, aber immerhin sieht man in dem Trailer keine Fabelwesen. Mal abwarten, ich schätze mal, wenn es schon im Herbst kommt, wird bald auch was mit Gameplay kommen.

Projekt G89

C.R.A.S.H. Corps - Marine Corps

Wohnort: Alfter

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 165

22.01.2018, 23:32

Die Frage die sich meinem Kumpel und mir stellt, wie wird es sich mit den Helden verhalten. Zum Beispiel Lu Bu der im Video zu sehen war (dreizack).

Wird es eine ein Mann Armee wie bei Warhammer total war. Oder sind es besondere Generals skins die sich diesmal einfach noch deutlicher von der Leibgarde abheben

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 166

23.01.2018, 11:20

Ich würde vermuten, dass sie das wie in Warhammer machen, also einzelne Typen, die dann auch die erweiterten RPG Elemente aus dem Spiel bekommen. Ich denke mal dass sie sich auch deshalb für dieses "Heldenzeitalter", entschlossen haben.

Aber hoffentlich beweisen sie da Fingerspitzengefühl bei der Stärke der Typen. Ich fände, es würde überhaupt nicht passen, wenn diese Macker dann genauso stark sind wie Quiek Kopfjäger Skaven Legendary Lord oder sowas :rolleyes: ...auch wenn das alles einen halb-mythischen Hintergrund hat.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3 168

25.01.2018, 18:12

Klingt erstmal gut, zumal so viele Größen sich nicht zusammenfinden würden, wenn dann einfach nur ein Billig-Schnellschuss mit Lizenz dahingeklatscht werden soll.

Hm, das man über Jahre spielen kann? Das schließt ja viele Genres schon mal aus und deutet auf etwas hin, dass stetig erweitert werden kann. MMO?

Allerdings schränkt das Setting der Avengers ja doch auch ziemlich ein und ich bin gespannt, wie sie das Problem angehen wollen, dass jeder einen Avenger spielen möchte, ohne dass man wie bei Marvel Heroes dann 200x denselben Held auf dem Bildschirm hat. So nett das Spiel war, das hat mich schon immer etwas gestört.

Aber vielleicht gehen sie ja auch in eine ganz andere Richtung und machen eher so etwas wie Batman, nur mit mehreren Helden, was man dann zu viert oder so spielen kann. Man darf gespannt sein. :)

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

3 169

26.01.2018, 00:35

Pillars of Eternity 2 kommt am 3. April raus :gamer:

Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 170

26.01.2018, 15:26

Gänsehaut :)

Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 171

26.01.2018, 17:43

EInfach nur Wow ...das ist wahrscheinlich der stimmungsvollste Trailer, den Paradox je gemacht hat.

Achja und außerdem:


Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 172

02.02.2018, 22:57

Es gibt einen Gott!! Am Ende des Trailers geht's noch etwas weiter ;)

Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 175

16.02.2018, 14:47

Der Imperator vergebe mir, ich habe erst jetzt den zweiten Trailer von Battlefleet Gothic Armada wahrgenommen oO
Necrons und Tyraniden werden geteasert....und da hab ich noch nichtmal den ersten Teil durch -.-

Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 176

06.03.2018, 18:53

(edit)* Banner Saga 3 ist noch in Entwicklung, der Trailer unten Zeigt ein Spiel von einem anderen Hersteller.

Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vleit Medane« (06.03.2018, 19:06)


Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

3 177

08.03.2018, 14:59

Für X-Com Fans (vielleicht) eine Alternative


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

3 178

08.03.2018, 15:26

Gerade das mit der einzelnen Ballistik für die Kugeln finde ich ja grundsätzlich besser geregelt als in Xcom. Und auch noch ein paar andere Sachen hören sich gut an. Aber es wird natürlich trotzdem schwer War of the Chosen zu überbieten. Alleine schon von dem ganzen drumherum.

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3 179

08.03.2018, 17:02

Für mich klingt das Spiel sehr interessant und ich würd es auch auf dem Schirm haben :)

Gegner die sich weiterentwickeln anhand der Spielaktionen, man kann selbst Zielen (auch einzelne Köperpartien sind anwählbar), und die versprochenen Boss-Kämpfe gegen stadtgrosse Viecher...nen netter Cocktail ^^

Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: Concierge Black

  • Nachricht senden

3 180

08.03.2018, 18:38

Also wenn das typische Xcom-Feeling...


... dort nicht vorkommt, dann gucke ich es mir an :D
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Thema bewerten