Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

741

25.10.2011, 20:43

wie ist denn die Kampagne? Auch wenn es den Key schon recht günstig gibt, habe ich mich doch erstmal gegen den Kauf entschieden.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

742

26.10.2011, 09:18

Ich bin zwar nicht der große Shooter Fan, aber hab auch mit dem Gedanken gespielt, es mir zu holen... aber hab keine lust mir Origins auf die Platte zu ziehen...

Und hab Stronghold 3... es ist richtig schlecht... gleiche Grafik wie Stronghold 2... man kann nicht mal 1920 x 1080 einstellen :hmm:
Es spielt sich wie in Zeitlupe und konnte schon einige Bugs entdecken... innerhalb von 20 Minuten...

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

743

26.10.2011, 09:22

... aber hab keine lust mir Origins auf die Platte zu ziehen...

Deswegen hatte ich auch gezögert, aber ich befürchte das es für SWTOR eh Pflicht sein wird ... :doozey:
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

744

26.10.2011, 09:52

also wenn man sich bei Origin einloggt und einen Pre Order Code eingegeben hat, dann ist SWTOR in der Spielebibliothek, ich denke mal, allein um den Client zu pushen werden die ganzen kommenden Blockbuster über Origin laufen, Mass Effect 3 wird ja auch nur mit Origin spielbar sein


"Come to the Dark Side, we have cookies"

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

745

26.10.2011, 10:58

Ich habe zwar ein Origin Account, den ich anlegen musste, um mich beim BioWare Social Network anzumelden... obwohl es früher auch so ging... aber Origin selber habe ich nicht drauf...

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

746

26.10.2011, 11:00

Blockbuster [...] Mass Effect 3


hoffen wir, dass sie nur Blockbuster und keine Rohrkrepierer bei Origin reinhauen ;)

747

26.10.2011, 12:06

Blockbuster [...] Mass Effect 3


hoffen wir, dass sie nur Blockbuster und keine Rohrkrepierer bei Origin reinhauen ;)
ich wäre glücklich, wenn die gar nichts bei Origin reinhauen


"Come to the Dark Side, we have cookies"

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

748

26.10.2011, 19:58

Zu Battelfield 3 mein kleiner erster Eindruck:

Also ich finde BF3 ist relativ Anspruchsvoll geworden
ich spiele auf Normal und bin schon ein „paar mal“ den Pixel Tod gestorben ^^
Die Umsetzung und Darstellung finde ich auch sehr stimmig und gelungen.
Es gab schon zwei, drei Momente wo ich echt im Bann geschlagen oder
berührt worden bin.
Auch die meistens Logische Umsetzung der Taktiken und Bewegungsabläufen
finde ich sehr stimmig.
Auch die Iterationen (Leertaste, E oder Linke -maustaste Drücken) in manchen
Szenevideos finde ich echt cool.

Was mir nicht so gefällt ist, das BF3 sich mehr an Call of Duty orientiert was
das erzählen der Story angeht, auch ein paar Sequenzen haben mich an CoD erinnert.
Auch das ich im Jet mehr als 3 Raketen Einschläge überlege finde ich ein bisschen fraglich
aber vielleicht wäre denn der Schwierigkeitsgrad zu hoch.

So das sind bis jetzt meine ersten eindrücke zu BF3.

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

749

28.10.2011, 08:10

wie ist denn die Kampagne?

Müsste die Kampagne jetzt etwa zur Hälfte durch haben. Spiele natürlich auf Leicht :)
Bin jetzt fünf mal gestorben, nur einmal war es kein Instantdeath. Aber ich bin nie zwei mal an der selben Stelle gestorben und bei den "Sofort Tod"-Erlebnissen wusste ich auch was ich falsch gemacht habe.
Die Story ist okay, aber nicht wirklich besonders innovativ bisher. Dafür finde ich die Charaktere gelungen. Blackburn, die Hauptfigur die man hauptsächlich verkörpert sieht mal nicht wie der Superheld, der jetzt den Tag rettet aus sondern wie es in der ersten Zwischensequenz heißt:"Sie sehen müde aus. Anders gesagt: Sie sehen aus wie ausgekotzt"
Auch die Kameraden (wenn sie Namen tragen) sind immer wieder für einen Spruch gut.
Die Atmosphäre ist durch aus gelungen was auch großteils am Sound liegt.

Ansonsten spielt es sich stellenweise wirklich wie Moder Warfare (hab sonst kein CoD gespielt außer Nr.1), vor allem da die Gegner sau dumm sind.

Jetzt aber zu meinem größten Kritikpunkt an BF3: Bugs
  • Hatte eine Mission, die ich 2 Mal neustarten musste damit es an einer Stelle weiter geht.
  • Ab und zu Grafikfehler, die etwas stören aber nicht behindern.
  • Und mir scheint, das Spiel überfordert sich ab und an selbst mit dem Sound, hatte paar Mal aussetzter einer "Tonspur" also Schüsse,Explosionen,Musik,Dialoge.....
  • Manchmal ist die Abmischung auch etwas misslungen, in der Flugmission musste ich Untertitel lesen weil man kaum was verstanden hat, während die Dialoge sonst zu verstehen waren.

Insgesamt nerven die Bugs, aber es ist noch spielbar.

Im Endeffekt ist die Kampagne zwar gut gemacht und unterhaltsam, aber nicht wirklich was neues. Mal sehen wie die Koopmissionen sind, aber momentan würde ich sagen, es ist kein Fehler es zu kaufen aber auch kein Pflichtkauf wenn man auf MP verzichten will.
Sobald die Bugs behoben sind ist es eine gute Kost für zwischen durch, für mich etwa auf dem selben Level wie Crysis 2 oder Modern Warfare.

Auch das ich im Jet mehr als 3 Raketen Einschläge überlege finde ich ein bisschen fraglich

Vergessen Flares einzusetzen? Wurde in der Jet Mission gar nicht getroffen. Spiele aber auch auf Leicht
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Tafirim

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Ottweiler (Saar)

Titel: ***

  • Nachricht senden

750

28.10.2011, 08:28

... aber hab keine lust mir Origins auf die Platte zu ziehen...

Deswegen hatte ich auch gezögert, aber ich befürchte das es für SWTOR eh Pflicht sein wird ... :doozey:


Laut twitter und einem Eintrag im off. Forum wird Origins für die gekaufte Box nicht nötig sein.

Jeder Forenaccount ist = Origin Account.
Aber die Software wird nicht benötigt.
Man logt sich normal über den Launcher ein und spielt.

Nur wenn man sich SWTOR über Origin kauft und dort downloaded, muss man origin laufen haben.
genauso wie Steam

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

751

28.10.2011, 17:35

Dass die KI sau dumm ist liegt vermutlich am Schwierigkeitsgrad. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

752

28.10.2011, 22:58

"Ufo - Enemy unknown" und "Ufo - Terror from the deep" sind für mich immer noch zwei der besten rundenbasierten Strategiespiele ever
Ja stimmt die hab ich schon fast vergessen, diese guten oldi Spiele hatten aber auch einen guten spiel spaß.
Ufo Apocalypse war auch nicht schlecht und die Jagged Alliance 1 & 2 gingen auch echt nach vorn.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

753

01.11.2011, 19:46

Das sieht sehr interessant aus:

https://www.herokon-online.com/de/home

F2P-BG als Oldschool RPG mit DSA-Lizenz. Im Auge behalten und für die Beta anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

754

01.11.2011, 21:03

Done. Sieht in der Tat sehr interessant aus. Hoffentlich wird das was.

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

755

01.11.2011, 21:06

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich da auch mal reinschauen...aber mir graut es schon, wenn SWToR da ist. Soviel zeit wie man da haben will, gibt der Tag gar nicht her :D
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

756

01.11.2011, 21:14

Oh Ja dieses "nur noch diese eine Mission" und dann sind 2 Stunden weg.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

757

01.11.2011, 22:58

Würd mich auch interessieren, wenn da nicht SW: toR wäre^^ Aber Feedback dazu wäre echt nett. :)
oder 3 oder 4. :D
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Sanaril

Zivilist

Wohnort: nahe Hannover

  • Nachricht senden

758

02.11.2011, 07:38


Sieht nach isometrischer Perspektive aus. Die hatte ich schon fast vergessen :D
Ich bin noch nicht sicher ob ich mich anmelde, aber danke für den Link. Ist in jedem Fall interessant. :)

759

02.11.2011, 14:18

Für alle Battletech Freunde

http://mwomercs.com/

mal schaun wies wird, aber da Free to play, wirds auf jeden Fall angetestet wenns raus kommt


und nächste Woche kommt endlich Skyrim :beer: :thumbsup:

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

760

02.11.2011, 18:15

Der GTA V Trailer wurder veröffentlicht. Es scheint sich offenbar um Los Santos zu handeln.

Ob der Rest von San Andreas auch mit von der Partie ist, ging aus dem Trailer leider nicht hervor.

Wenn man den Sprecher verkörpern wird, wäre das auf jedenfall ein etwas anderer Ansatz, was die Ausgangsposition angeht:

Ein Familienvater, der sich in Los Santos ein Haus kauft, um dort voll und ganz für seine Familie da zu sein.

Doch seht selbst: Hier gehts zum Trailer.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Thema bewerten