Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

981

03.07.2012, 09:56

Und danach Medieval III, Empire II, Napoleon II, Shogun III, Rome III, Medieval IV?


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

982

03.07.2012, 10:01

Genau :D also Medieval II habe ich schon vor Rome gespielt, Napoleon I hab ich nur angetestet und Medieval IV auch. Shogun II hab ich noch viel gezockt..........und ja da "bald" Rome II rauskommt weiss ich wo ich die nächsten Jahre verbrigen werde :D

wenn die Fortsetzungen gut sind, wieso nicht? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Logan« (03.07.2012, 10:23)


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

983

03.07.2012, 10:15

Und danach Medieval III, Empire II, Napoleon II, Shogun III, Rome III, Medieval IV?


Ich sehe keinen Grund warum man die einzelnen Sagas nicht bis zum St. Nimmerleinstag fortsetzen sollte. Auch wenn dass sehr weit hergeholt ist jetzt schon über die weiteren Nachfolger zu spekulieren, halte ich Medieval III danach schon für recht wahrscheinlich. Bleibt abzuwarten, ob Empire ein Experiment bleibt. Viele fanden es zu komplex, ich eher zu wenig komplex, wenn man bedenkt, dass es weltweit spielte (große Teile der Welt waren unzugänglich oder nur die Küsten etc.) ...Napoleon war ja eher ein Addon. Und naja Shogun ...nicht dass ich die Sengoku Ära uninteressant finde. Mir fehlte eher die Vielfalt bei Einheiten und Kulturen, im Vergleich zu Medieval oder Rome, was ja logisch war auf dem isolierten Inselstaat.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

984

03.07.2012, 10:18

Solange eine Kuh Milch gibt, wird sie in der Regel auch gemolken. ^^

Die Chancen stehen daher wohl nicht schlecht. ;)

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

985

03.07.2012, 10:26

Einerseits hast du Recht, auf der anderen Seite gibt es aber noch genug Szenarien, die man umsetzen könnte. Ein Szenarion in den Weltkriegen wäre da mein Favorit, allerdings würde das wohl schwierig umzusetzen sein, da die Artillerie mal eben über die ganze Karte schißen könnte^^


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

986

03.07.2012, 10:56

Einerseits hast du Recht, auf der anderen Seite gibt es aber noch genug Szenarien, die man umsetzen könnte. Ein Szenarion in den Weltkriegen wäre da mein Favorit, allerdings würde das wohl schwierig umzusetzen sein, da die Artillerie mal eben über die ganze Karte schißen könnte^^


Ich weiß ja nicht. Während bei der Anzahl der Truppen schon immer Abstriche gemacht werden mussten, um die Schlachten spielbar zu halten (ich würd mal sagen im Schnitt so ca. im Größenverhältnis 1:10), so blieben Kampfentfernungen und allgemeine Taktik der jeweilligen Epoche doch sehr realistisch dargestellt.

Was jetzt die Weltkriege angeht, da greift das Total War Spielprinzip einfach nicht mehr. Schlachten die Wochen dauern, von zermürbendem Stellungskrieg und tagelangen Artilleriedauerhagel geprägt sind, deren Frontlinien sich über dutzende Kilometer hinziehen, mit Anzahlen an Soldaten im 7-stelligen Bereich auf beiden Seiten und Verlusten in den Hunderttausenden .....das würde mit einiger Sicherheit in die Hose gehen, wenn man versuchen würde, das darzustellen. Es würde in unrealistischen Slapstick ausufern. ;)

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

987

03.07.2012, 11:09

Genau das meine ich mit "schwer umsetzbar"^^ Aber unmöglich wäre es nicht.

Aber zumindest auf Rome II freue ich mich, wenn meine wenigen Legionen gegen eine Übermacht an pösen Barbaren aus dem Norden/Süden/Osten/Westen antreten dürfen:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

988

03.07.2012, 15:13

Es leben die Scipionen! Bin begeistert, erstes Video gibts auch hier

Logan

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schweiz

Titel: ***

  • Nachricht senden

989

03.07.2012, 15:18

genjal!!!!! danke für das Posten :) kanns kaum erwarten........

Rae

Mitglied der Gemeinschaft

  • Nachricht senden

990

03.07.2012, 21:00

Ich habs geahnt, narf ^^ Im Gegensatz zu den Meisten hier kann ich dem Römerszenario überhaupt nichts abgewinnen... na mal sehen, wie das Spiel so wird ;)
Mind over Matter.

(▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓Ξ█ѬѬ█ΞΘΞ█ѬѬ█Ξ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓)

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

991

03.07.2012, 22:53

Mich interessiert das auch nicht die Bohne ^^

Rae

Mitglied der Gemeinschaft

  • Nachricht senden

992

04.07.2012, 02:15

Mein Bruder ist zum Glück auch ein Fan von dem Setting, also sehe ichs mit Sicherheit und kann mir ein Bild machen ;)
Mind over Matter.

(▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓Ξ█ѬѬ█ΞΘΞ█ѬѬ█Ξ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓)

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

994

06.07.2012, 17:18

Für den Fall, dass ich es noch nicht gesagt haben sollte: Yeah! :thumbsup:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

996

09.07.2012, 20:08

hat mir ein Freud geschickt



jaja weis ja, es ist ein Fake aber ich würde gern eine Fortsetzung haben wollen, eine der besten Spielereihen die es gab.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

997

09.07.2012, 20:16

Hätte lieber Blood Omen 3 ^^ Mag Kain mehr als Raziel...

Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

998

09.07.2012, 20:45

am besten ein Defiance 2, wobei Raziel ja nicht mehr mitspielen kann, wenn es normal weitergehen würde.

Vindred

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

999

17.07.2012, 20:27

Für mich einer der absoluten Highlight des Jahres. Nach dem sensationellen ersten Teil bin ich gespannt wie es weiter geht.

Nur der Schatten zeigt das Licht.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 000

17.07.2012, 21:13

Argh. Ich hab den ersten teil immernoch nicht durch. :rolleyes:

Ähnlich wie DA:O^^
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Thema bewerten