Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

26.09.2010, 21:38

Habe schon seit Jahren immer ein Medusa 5.1 von Speedlink...

Die Verarbeitung könnte besser sein, aber ich finde den Tragekomfort ist klasse.
Grosse Bequeme Ohrmuscheln, einstellbare Muscheln (Also die länge der Träger meine ich)
Ausserdem ist die Klangqualität sehr gut.
Auch kann man prima die Richtung von Geräuschen orten...
Mein Bruder nennt es das Cheaterheadset, da ich ihm immer schon lange bevor er Gegner in Call of Duty hört, sagen kann, von wo die kommen...

http://www.amazon.de/Speed-Link-Medusa-U…85529265&sr=8-4

Es ist relativ Günstig: Bei Amazon gerade mal 54,95 EUR. (Speed Link Medusa 5.1 NX)

Test:
http://www.pcgameshardware.de/aid,675855…est/Sound/Test/

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

22

31.10.2011, 19:02

*Einen über ein Jahr alten Thread wieder ausgräbt*

Alsoo. Ich will diese Woche meiner TS Abstinenz beenden und daher würde ich gerne wissen, was ihr für ein Headset im Preisbereich um die 30,-€ empfehlen würdet.

Im Vordergrund stehen natürlich Langzeittragekomfort, aber auch ein brauchbarer klarer Sound und ein vernünftiges Mikro sollten es schon sein.

Mein altes war, was das betrifft zwar schon in Ordnung, hat aber bisweilen schon sehr gezwickt.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Laurenin

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

23

31.10.2011, 19:15

http://www.amazon.de/Sennheiser-PC-131-S…sbs_computers_8

http://www.amazon.de/Plantronics-GameCom…_cp_computers_4

Plantronics und Sennheiser finde ich persönlich am besten, die Frage ist ganz klar ob du 1 oder 2 Ohr-Headsets bevorzugst. Aber um die 30 Euro gibt es einiges an Auswahl die vom Preis/Leistungsverhältnis gar nicht mal schlecht sind.




We will bring light into darkness


Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

24

31.10.2011, 21:17

Danke für die Tipps, Laure.

Ich hab mich mal aus Designtechnischen Gründen fürs Plantronic entschieden. Weil so schön Gamescom drauf steht.^^

Bin mal gespannt, wie das mit der Kabellänge hinhaut. Kann ja nicht so schlecht sein, dass es so kurz ist. So lauf ich nicht gefahr mich mit dem Stuhl drauf zu stellen. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Laurenin

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

25

31.10.2011, 22:06

Cool gerne! ^^




We will bring light into darkness


Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

26

01.11.2011, 09:26

Warum nicht das SWTOR Headset für 100€ mehr? xD


Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

27

01.11.2011, 10:49

Stimmt. Dann kann ich mir ja gleich Tastatur und Maus dazu besorgen.

Und damit die Atmo stimmt, gleich noch ne republikanische Fregatte. :D
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

28

01.11.2011, 12:49

Da tun mir die Ohren ja schon beim Anschauen weh. :D

Keiichi Andayen

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

29

01.11.2011, 13:14

Na ich weiß ich nich....zuviele Nullen vor dem Komma und viiel zu eckig! Also genau richtig für dich! :P

Vor Ramen
in Acht ihr euch nehmen solltet. Sie seien stark in mir!

:com: Never underestimate a Starfleet captain and his ship! :com:
You would be sorry!

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

30

01.11.2011, 14:29

Eigetnlich sieht das ganz gut ausgepolstert aus. Gibt es eigentlich Möglichkeiten das zumindest Testweise mal irgendwo aufzusetzen? ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

31

01.11.2011, 14:41

Auf der Gamescom gab es die zu sehen, aber zu probieren nicht... Die SWTOR Produkte sollen ja ca. gleichzeitig mit dem Release rauskommen^^

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

32

01.11.2011, 14:47

Die Tastatur mit dem Display ist ja schon klasse, aber auf einen herkömmlichen Num-Block will und kann ich nicht verzichten.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

33

01.11.2011, 15:22

Die Tastatur mit dem Display ist ja schon klasse, aber auf einen herkömmlichen Num-Block will und kann ich nicht verzichten.


Ich hab ihn noch nie benutzt, also perfekt für mich :D

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

34

01.11.2011, 15:39

Auf den Nummernblock könnte ich auch nie verzichten^^

Längere Zahlenfolgen sind da so herrlich schnell eingetippt. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

36

02.11.2011, 13:29

Von den unter Tangs Link vorgestellten, habe ich selbst das Logitech G930 und bin äusserst zufrieden. Auch nach 4+ Stunden sitzt das gute Stück so gut wie unbemerkt - also optimal.
Auch die Reichweite ist sehr ordentlich.. zumindest innerhalb meiner Wohnung gibts da keine Ecke mit Beeinträchtigung.

Gegenseite ist natürlich der Preis.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

37

02.11.2011, 13:35

Ich habe die Kabelvariante (weil billiger) davon und bin auch sehr angetan, das beste Headset, was ich je hatte, Qualität pur. Aber auch da geht es normalpreislich immer noch auf die 60-70 Euro zu, wenn ich mich nicht irre ^^

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

  • »Enyalios« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

38

02.11.2011, 13:59

Hab auch das G930, sehr tolles Teil :)
Denke mit der Kabelversion bist du sehr gut bedient, Funk ist eher ne nette und teure Spielerei.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

39

02.11.2011, 14:12

Der Surround-Sound wird über Dolby-Headphone realisiert. Bei mir wird das direkt von der Soundkarte unterstützt und ich finde es auch super.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

40

02.11.2011, 17:45

Hab das Nachfolgemodell von Plantronics jetzt hier, Das Gamescom 377^^

Sitzt echt super das Teil, kein Drücken und ziepen. tolle Klangqualität und das ganze für 30,-€ ;)

Dürfte auch nach langer Zeit noch liegen wie angegossen. Die Polster umschließen die Ohren und drücken nicht, so ist das ganze auch für Brillenträger sehr bequem.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Ähnliche Themen

Thema bewerten