Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

221

29.07.2012, 21:33

Was für Frauen findet ihr denn so hübsch? Fänd ich ja mal interessant, mal von euch allen, auf was für Frauentypen ihr steht, aber ich trau mich nicht nen eigenen Thread dafür zu öffnen ;) Gerne auch mit Bild, und wehe jetzt kommt einer mit "egal wie sie aussieht, hauptsache die inneren Werte stimmen" ;)

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

222

29.07.2012, 23:48

"egal wie sie aussieht, hauptsache die inneren Werte stimmen"
Tut mir Leid, aber das ist nunmal meine Einstellung.



Für eine Beziehung zählt für mich nur der Charackter und nichts anderes. Sexuelle Anziehung steht auf einem ganz anderen Blatt. Aber die ist kein Garant für Liebe. Ansonsten habe ich in der Tat keine festen "Typ" von Frau.

Wichtig für mich ist: Sie muss intelligent sein. Selbstbewusst, integer, Tollerant, vielseitig interessiert, spaß am Leben haben

Gab dazu auch ein sehr nettes Bild, und ich stehe auch zu 100 % dazu!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

223

30.07.2012, 07:20

Tut mir Leid, aber das ist nunmal meine Einstellung.


wenn ich mal 70 bin, dann gebe ich mich auch allein mit den inneren Werten zufrieden. aber jetzt noch nicht :D

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

224

30.07.2012, 08:19

Was für Frauen findet ihr denn so hübsch? Fänd ich ja mal interessant, mal von euch allen, auf was für Frauentypen ihr steht, aber ich trau mich nicht nen eigenen Thread dafür zu öffnen ;) Gerne auch mit Bild, und wehe jetzt kommt einer mit "egal wie sie aussieht, hauptsache die inneren Werte stimmen" ;)


Das hatten wir doch schonmal vor sehr langer Zeit recht ausführlich:)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

225

30.07.2012, 13:36

Ab jetzt gibt es Kampfroboter zu kaufen :D

Und hier könnt ihr einen bestellen, wenn ihr ein wenig Geld über habt:
http://suidobashijuko.jp/

Edit: Kleine Anmerkung, die Seite von denen ist gerade etwas überlastet.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

226

30.07.2012, 14:20

Das lässt sich mit Sicherheit auch auf Militär umrüsten. (Wenn das nicht vielleicht sogar mit einkalkuliert ist)

Drohnen werden ja auch inzwischen schon fleißig zur Aufklärung und zum Bombenabwurf genutzt.

Wenn sie schon unbedingt Krieg machen wollen, dann doch bitte schön vom Sofa aus mit Robotern. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

227

30.07.2012, 15:31

Ich bezweifle doch stark, dass das Ernst gemeint ist. :D

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

228

30.07.2012, 15:35

"[...] from time to time will hit it's targets" :D

BaSe

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

229

30.07.2012, 15:40

Tut mir Leid, aber das ist nunmal meine Einstellung.


wenn ich mal 70 bin, dann gebe ich mich auch allein mit den inneren Werten zufrieden. aber jetzt noch nicht :D



--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

230

30.07.2012, 16:15

OMG! 8| :atom:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

231

30.07.2012, 16:36




Angaeda

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Ottweiler

Titel: ***

  • Nachricht senden

232

30.07.2012, 17:52

Ab jetzt gibt es Kampfroboter zu kaufen :D

Und hier könnt ihr einen bestellen, wenn ihr ein wenig Geld über habt:
http://suidobashijuko.jp/

Edit: Kleine Anmerkung, die Seite von denen ist gerade etwas überlastet.

lol...warum erinnert mich das an Gundam ^^ .................... "Smile-Shot" :atom:

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

233

30.07.2012, 19:50

Ich bezweifle doch stark, dass das Ernst gemeint ist. :D
Das Prinzip Robot Wars ist ja grandios gescheitert. Schade eigentlich. Ich habs geliebt! :D (Auch wenns RTL II war)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

234

30.07.2012, 19:52


Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

235

30.07.2012, 20:15

Ich erlaube mir eine kurze Anmerkung:

Bitte beachten Sie: DIES ist NICHT representativ!


Das Bier schmeckt garnicht nach Fisch. :D
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

236

09.08.2012, 17:32

high-frequency trading in the stock market from January 2007 to January 2012


http://blogs.reuters.com/felix-salmon/20…ay-hft-edition/

Zitat

This astonishing GIF comes from Nanex, and shows the amount of high-frequency trading in the stock market from January 2007 to January 2012. (Which means that the Knightmare craziness of last week is not included.)

The various colors, as identified in the legend on the right, are all the different US stock exchanges. You might think there are only two stock exchanges in the US, but you’d be wrong: there are only two exchanges where stocks are listed. There are many, many more exchanges where stocks are traded.

What we see here is relatively low levels of high-frequency trading through all of 2007. Then, in 2008, a pattern starts to emerge: a big spike right at the close, at 4pm, which is soon mirrored by another spike at the open. This is the era of traders going off to play golf in the middle of the day, because nothing interesting happens except at the beginning and the end of the trading day. But it doesn’t last long.

By the end of 2008, odd spikes in trading activity show up in the middle of the day, and of course there’s a huge flurry of activity around the time of the financial crisis. And then, after that, things just become completely unpredictable. There’s still a morning spike for most of 2009, but even that goes away eventually, to be replaced with sheer noise. Sometimes, like at the end of 2010, high-frequency trading activity is very low. At other times, like at the end of 2011, it’s incredibly high. Intraday spikes can happen at any time of day, and volumes can surge and fall back in pretty much random fashion.

It’s certainly fair to say that if you take a long, five-year view, then you can see a clear rise in trading activity. But it’s also fair to say that there’s something quite literally out of control going on here. Just as the quants at Knight found themselves unable to turn off their machines for 30 long minutes last week, the HFT world in aggregate seemingly has a mind of its own when it comes to trading patterns. Or, to put it another way, if there’s a pattern here, it’s one incomprehensible to human minds.

Back in 2007, I wasn’t a fan of a financial-transactions tax; today, I am. And this chart shows better than anything why my opinion has changed. The stock market is clearly more dangerous than it was in 2007, with much greater tail risk; meanwhile, in return for facing that danger, society as a whole has received precious little utility. Are spreads a tiny bit tighter than they might be otherwise? Perhaps. But that has no effect on stock-market returns for long-term or even medium-term investors.

The stock market today is a war zone, where algobots fight each other over pennies, millions of times a second. Sometimes, the casualties are merely companies like Knight, and few people have much sympathy for them. But inevitably, at some point in the future, significant losses will end up being borne by investors with no direct connection to the HFT world, which is so complex that its potential systemic repercussions are literally unknowable. The potential cost is huge; the short-term benefits are minuscule. Let’s give HFT the funeral it deserves.

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

237

15.08.2012, 13:29

http://finalfantasyviipc.com/en

Ohne Zweifel der Klassiker der FinalFantasy-Serie.. jetzt für 10 Euro auf auf dem PC zu haben.

Ich selbst hadere noch - schon, weil es dafür sicherlich ein Gamepad bräuchte um das ordentlich spielen zu können.. aber schön, finde ich die reine Existenz dieser Konvertierung trotzdem :)

Sim Russ

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

238

15.08.2012, 13:37

Final Fantasy 7, das waren noch Zeiten *schwärm*
Hab den Teil noch für PS1, kann den aber mit meiner neuen nicht mehr spielen :(

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

239

20.08.2012, 00:23

http://www.spiegel.de/wissenschaft/techn…n-a-850740.html

Wer kann sich vorstellen, warum ich das hier wohlmöglich poste, ...welchen Zusammenhang es mit uns haben könnte ? ;)

...wer es weiß und das werden einige sein, kann es ja für sich behalten, damit sich die, die nicht darauf kommen, für ihr lückenhaftes Lore-Wissen schämen dürfen :D

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Norderstedt

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

240

20.08.2012, 13:21

Dann will ich mal nicht spoilern. ;)

Aber bin wirklich mal gespannt, ob sie jemals das Wrack oder deren Überreste eindeutig identifizieren können.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Thema bewerten