Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1

11.07.2012, 16:45

[TSW] Rollenspiel über Facebook

Da sich das Ganze immer größerer Beliebtheit erfreut, habe ich die wichtigsten Dinge und auch die Mitspieler mal im Offiziellen Forum zusammengefasst :)

http://forums-de.thesecretworld.com/showthread.php?t=1655

Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr die natürlich auch gerne hier stellen ;)

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

2

11.07.2012, 20:33

Hab mir erstmal ne Blankoseite erstellt. Mit Bildern, zumindest was das Portrait angeht fülle ich dann am WE auf.

Name: Brand-E. "Bep" Phillipsen


Ein zwei Fragen hätte ich dann doch noch:

1. London ist die Hauptstadt der Templer und somit der Ausgangspunkt für diese Fraktion, richtig?

2. Gibt es zufällig Anwerbungsplakate für die Templer? Würde ich nämlich ganz gerne mit einbinden wollen.

--

Ich hab mir schon ein oder zwei Gedanken für den Background gemacht. Ich nehme mal an, die Kombination Magie Heilung ist an sich nicht soo ungewöhnlich, da naheliegend. Dennoch finde ich diese Vorstellung sehr reizvoll, daher würde mich das garnicht stören.

Kennt sich in London zufällig jemand gut aus? Was für mich vielleicht ganz praktisch wäre. Wäre irgendein Bild für ne schmuddelige kleine Klitsche. Das kann ein Pub sein oder ein kleiner Club. Bevorzugt abseits der "Touri-Feierroute"

Ich werde natürlich ein wenig selbst recherchieren, aber bin für Vorschläge offen. (Je schmuddeliger und heruntergekommener, desto besser. Ich weiß nicht, ob jemand die rote Flora in Hamburg im Schanzenviertel kennt, aber an sowas in der Art hatte ich gedacht, nur kleiner.)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

3

11.07.2012, 21:36

Naja. Ich glaube, du musst auch zum Spiel dich ein wenig umsehen.

Also 1.

Ja, der Hauptsitz der Templer ist in London.

2.

Nein, die Templer werben nicht auf offener Straße, vielleicht sind sie nicht ganz so geheim wie die Illuminati oder die Drachen, aber sie sind immer noch eine Geheimorganisation. In der Regel finden die Templer dich, wenn sie dich wollen, nicht umgekehrt, und zwar, weil du irgendetwas hast, was sie brauchen oder wollen. Magie könnte ein Grund sein. am besten du spielst erstmal das Intro oder schaust es dir auf Youtube an, da gibts genug Lets Play für den Anfang.

Für die Frage "Welche Waffe ist für welche Rolle", schaust du am besten mal hier:

http://www.thesecretworld.com/deutsch/ne…kterentwicklung

In London selbst war ich nicht so oft, als dass ich dir da was sagen könnte, meine chars kommen auch nicht direkt von dort, da musst du selbst mal recherchieren ;)

Und wenn du deinen Char machst: vergiss nicht, gleich Bilder zu schießen, das geht im Char Editor am besten udn später kommt man nicht mehr hin. F11 oder F12, je nach Voreinstellung, und sie landen bei den eigenen Dateien im TSW-Ordner unter Screenshots.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

4

11.07.2012, 21:53

Ich habe was passendes gefunden, was prima als eine Art Geheimtreffpunkt und oder Rekrutierungsstätte der Templer dienen könnte. (wobei die potenziellen Rekruten natürlich nicht wissen, dass da jemand an ihnen interessiert ist.)





Ist im Ursprung ein Kloster gewesen und im realen London eine Lodge in der Hassett Road.

Im inneren eher heruntergekommen und mehr schlecht als recht in Stand gehalten, getarnt als Szenetreffpunkt für allerlei "Randgruppen" (was es ursprünglich auch war) die ich hier einfach mal offen lasse. ;)

Daher nenne ich diesen Szeneclub auch schlicht The Cloister. Ich finde das genial für den Hintergrund. Templer per se erwähne ich so erstmal nicht, das reich ich nach dem Test nach.



Was meinst du dazu?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

5

11.07.2012, 22:01

gebräuchlicher wäre eher monastry. Aber sonst okay, aber dennoch: spiel oder guck das Tutorial! Vorher bleib lieber wage in deiner Geschichte, die rekrutieren so eigentlich nicht.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

6

11.07.2012, 22:32

Ahh. Okay. Das Intro hat dann doch nochmal ein wenig Licht ins dunkle gebracht.

Waren ohnehin nur erste Ideen.


Streichen wir also den Templertreffpunkt/Rekrutierungsstätte.

Bleiben wir also bei Szenetreff.

Ich hab mir schon gedacht, das monastary bzw. in diesem Fall Convent gebräuchlicher ist.

Ich hatte "The Cloister" auch mehr als Name für den Szeneladen gedacht. Etwas versteckt nicht zu bekannt. Eher ein Insider.

Okay. Ich glaube ich habs jetzt auch etwas detaillierter, zumindest bis dahin (ich packs mal in nen Spoiler):

Bep hat seine Fähigkeiten schon vor einem Monat entdeckt und hat auch schon den Brief von den Templern erhalten. Das Angebot der Templer hat er aber vorerst in den Wind geschlagen. Also hat er einen Job als "Künstler" im "The Cloister" angenommen, dem er nun schon seit drei Wochen nachgeht. Es passiert ein Unfall, bei dem eine Jugendliche schwer verletzt wird und Bep beginnt zu begreifen, wie Gefährlich seine Kräfte tatsächlich noch werden könnten. Also öffnet er den Brief, den er seit dem er ihn hat mit ihm herumschleppt und entschließt sich Kontakt zu den Templern aufzunehmen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

7

12.07.2012, 08:36

Ich werde deine FB-Seite mit im offiziellen Forum eintragen, aber: unabhängig davon, wie deine Geschichte aussieht - o und wenn, wie lange du schon bei den Templern bist, es ist wie gesagt eine Geheimgesellschaft, und diese sollte man öffentlich weder erwähnen noch zur Schau stellen, das wäre wohl kaum im Interesse von Mr. Sonnac ;) Also wechsle lieber den Avatar. Nimm doch solange ein anderes Bild, wie du dir deinen Char vorstellst, muss ja nicht vom Spiel sein, einige andere haben auch Bilder, die nicht aus dem Spiel sind.

Und denke dran, die anderen RP'ler zu liken, nur dann sehen sie dich und du ihre Nachrichten, für das volle Spielgefühl ;) Die Liste findest du unter dem Link im ersten Posting :)

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

8

12.07.2012, 09:26

Ok ich werds berücksichtigen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist er noch garnicht dabei. Ich muss da noch einiges anpassen, dass es dann auch stimmig ist. :)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

9

13.07.2012, 19:35

Ich glaube ich habs soweit. Der Prolog in Form von Facebookeinträgen nimmt auch formen an. ;)

Mir ist so einiges aufgefallen und dadurch sind Fragen aufgekommen:

1. Gibt es in TSW tatsächlich sowas wie Handy mit funktionierenden Handynummern oder dient das hier mehr dem Flair?

Ich gehe mal davon aus, dass viele Locations, wie Restaurants, Flughäfen etc. aus dem realen Netz herausgesucht wurden.

2.1. Gab es da nicht Ingame eine direkte Möglichkeit ins Internet zu gehen?


2.2. Gibt es nicht sogar speziell für TSW erstellte Internetseiten?

Ich meine Informationen für Punkt 2.1 und 2.2. gelesen zu haben, kann mich aber mit bestem willen nicht mehr an den Zusammenhang erinnern und bin mir daher nicht mal sicher, obs im Zusammenhang TSW war.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

10

13.07.2012, 19:44

Zu 1. wurde im Spiel von den Templern angerufen, gibt also ein Handy bzw. Smartphone, selbst benutzen mit Wählen ist im Spiel aber nicht möglich.

Zu 2.1. gibt einen Browser (Standart ist B)

Zu 2.2. :
http://www.kingsmouth.com/
http://www.orochi-group.com/
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

11

14.07.2012, 19:26

Ahh. Sehr cool. :)

Ich werde dann mal die Testphase gleich einleiten und einen entsprechenden Post im FB dazu verfassen. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

12

07.08.2012, 11:29

*hust* vielen Dank für den dezenten, aber doch nicht vorhandenen Hinweis, wann Bep wieder klar genug ist etwas bei Facebook zu posten Frau Doktor.

Ach und: Die Bilder kriege ich nie wieder aus meinem Kopf!

Warum hast du keine Bilder gepostet? :D

Nein wirklich davon mal ab. Ich finde das auf eine gewisse schaurige Art schon irgendwie sehr interessant.

Danke für den Einblick. Im wahrsten Sinne^^
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

13

07.08.2012, 11:36

Ähm.. was meinst du jetzt? Ich schrieb doch, dass nur noch die Wundabdeckung kommt. Fühl dich frei wieder loszulegen :)

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

14

07.08.2012, 11:40

Gut entziffert, Kara. :)

Ich schreib manchmal sehr wirr und quetsche zu viele Infos in einen Text.^^
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

15

07.08.2012, 11:41

Hättest du das Ding nur abgesägt. Es hätte alle Irritationen beseitigt. :P

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

16

07.08.2012, 11:49

Das Ding oder das Bein? ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

17

07.08.2012, 11:50

LOL :D


Ach, ein großer Schnitt, dann erübrigt sich die Frage. ^^

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

18

07.08.2012, 12:08

Ich brauch meine Daumen aber noch, ohne die kann ich die Magie nicht mehr richtig fokussieren. :rolleyes:

Oh ok. Ging aus dem Post eigentlich nicht klar hervor, wie lange die Narkose und das alles anhalten würde, das ist alles.

Im übrigen. Warst du schon in New York unten in der Tiefgarage?

Eins dieser Viecher, die auf dem Rückweg auftauchten hat es geschafft mich am Bein zu beißen, bevor es sichtbar geworden ist. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

19

07.08.2012, 12:10

Ah, okay. Das wird so aber nicht in deiner Krankenakte stehen *g*

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

20

07.08.2012, 12:10

Macht Sinn. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Ähnliche Themen

Thema bewerten