Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1

10.09.2012, 17:54

Star Citizen

Nachdem Chris Roberts sich ja nach erstklassigen Spielen wie Strike Commander, der Wing Commander Serie und Privateer zum Leidwesen aller dem Filmen zugewendet hat (Wing Commander dürfte einer der schlechtesten Filme sein, die je gedreht wurden), arbeitet er jetzt scheinbar schon seit etwa einem Jahr an einem neuen Spiel. Dem Aufbau der Seite geht es wieder ins All, ich bin gespannt. :)

http://www.4players.de/4players.php/spie…is_Roberts.html

Das Passwort - für Leute, die "Per Anhalter durch die Galaxis" nicht kennen, lautet übrigens...

42

BaSe

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

2

10.09.2012, 21:28

Bitte Elite :-) Das war früher mein Lieblingspiel
--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3

10.09.2012, 22:24

Hehe, das war aber nicht von Roberts sondern von David Braben. ;)

Ich tippe auf eine Fortsetzung im Wing Commander Universum - wie immer die auch aussehen mag. Wenn man sich registriert, bekommt man eine Nachricht, in der er sich insbesondere an Fans von WC und Privateer wendet.

Kyle Qel-Droma (Hawk)

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Unna

Titel: ***

  • Nachricht senden

4

12.09.2012, 11:11

Ich tippe auf eine Fortsetzung im Wing Commander Universum

Das wär ja Spitze:

Ich hab sie geliebt, die WC-Reihe und auch Privateer

Guggst Du:
______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________
Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
Vielleicht verdienen sie es nicht!

(Cpt. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

5

12.09.2012, 23:19

Das würde ich mir dann allerdings auch ansehen. :)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

6

02.10.2012, 16:26

Das eigentliche Announcement soll ja am 11.10.2012 kommen. Hier jedoch bereits zumindest der ein oder andere Einblick:

Zitat


Chris Roberts neues Spiel - Teaser veröffentlicht
Alex Althoff 9863 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J9
2. Oktober 2012 - 8:51 — vor 4 Stunden zuletzt aktualisiert

Chris Roberts hat in einem Interview mit Gamespot über sein neues Projekt erzählt. So sollen die visuellen Effekte des Spiels bei Release schon leicht über dem Niveau der nächsten Konsolengeneration liegen. Dazu sagt er folgendes:

Ich will zurück zu den Wurzeln, so wie ich es mit Wing Commander damals gemacht habe. Wenn ihr wirklich einen Top-PC habt, wird dieses Spiel dem Rechner die Grenzen zeigen.

Der noch unbekannte Titel soll aber nicht nur die aktuelle Technik ausreizen. Unter anderem wird eine Online-Komponente enthalten sein. Eine Partnerschaft mit einem Publisher will er jedoch bewusst nicht eingehen, da diese immer in Projekte reinreden. Die Finanzierung verläuft stattdessen privat. Dazu meint er weiter:

Ich will kein Mobile-Game machen! Ich werde kein Social-Game machen! Ich würde mich eher erschießen! Ich weiß, dass Leute dafür bezahlen würden, aber ich will ein Spiel machen, das eure Kiefer runterhängen und euch in diese Fantasy-Welt eintauchen lässt.

Als Hauptplattform wird der PC genutzt. In kleineren Abständen werden weitere Updates eingefügt, die unter anderem die Geschichte weitererzählen. Laut Robert haben sich die Leute früher ein Spiel gekauft, es innerhalb einer Woche oder eines Monats durchgespielt und dann drei Jahre lang auf den Nachfolger gewartet. Das solle auf diese Weise verhindert werden. Für die Musik im Spiel hat er einen Komponisten aus alten Origin-Tagen gewonnen. George Oldziey ist bei dem Projekt dabei. Er hatte bereits die Musik für Wing Commander 3 und Wing Commander 4 produziert.

Am nächsten Donnerstag wird das Spiel auf der Game Developers Conference Online in Austin in Texas vorgestellt. Dort hatte damals auch Wing Commander seinen Ursprung – der Sitz von Origin Systems war ebenfalls in Austin. Im folgenden seht ihr einen kurzen Teaser zu dem Spiel. Weitere Informationen zu dem Spiel werdet ihr bei uns am 10. Oktober erfahren.

Quelle: Gamersglobal

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

7

02.10.2012, 18:14

starke Worte. Mal sehen, was bei rauskommt... privat finantziert. Na mal sehen ^^

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

8

02.10.2012, 18:52

Da bin ich auch mal gespannt.

Klingt in jedem Fall nicht nach einem Spiel, dass ich sobald spielen würde. (Ausgeehend vom Release^^)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

9

09.10.2012, 15:14

Verdammt, die PC Games Fritzen wissen es schon. :D

Zitat


Wer kennt diesen netten jungen Mann noch? Chris Roberts - Schöpfer von Wing Commander und Produzent diverser Hollywood-Filme ist zurück in der Branche und hat uns sein neues Projekt gezeigt. Morgen um 16:00 dürfen wir euch mehr verraten. Was glaubt ihr, was was es wird?

Quelle: PC Games

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

10

09.10.2012, 15:21

hehe :D wie fies... ich tippe auf... Angry Birds Wing Commander ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

11

09.10.2012, 15:24

Haha :rofl:

...


Ach herrje, das ist so unglaubwürdig... das könnte es sein! 8o

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

12

09.10.2012, 16:05

Yay! Mit richtigem Pig fight! 8o :rofl:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

13

10.10.2012, 14:59

Also der Countdown auf http://robertsspaceindustries.com/start/ zeigt jetzt noch exakt 1:01:29 an.

Ich bin mal gespannt. Ich hoffe, das Projekt hat mehr Klasse als seine Web-Präsenz - denn die finde ich grottig. ^^

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

14

10.10.2012, 15:56

Ich sehe gerade der Trailer scheint schon vor dem offiziellen Announcement im Netz zu sein...



Leider kann ich ihn aufgrund unseres tollen Internets nicht sehen. ^^ Squadron 42 ist jedenfalls auf der bisherigen Roberts-Seite bereits als eine Art Buch erwähnt worden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

15

10.10.2012, 15:58

Kommentare aus dem PCX-Forum:



:rofl:

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

16

10.10.2012, 16:52

Interessantes Geschäftsmodell:

Zitat


Dabei soll sich Star Citizen sowohl online als auch offline bestreiten lassen. Wer mag, darf also gemeinsam mit Freunden Koop-Einsätze fliegen, Eigenbrötler bleiben hingegen unter sich. Zudem verspricht Roberts umfangreiche Mod-Tools, mit denen sich nach Freelancer-Vorbild selbst gebastelte Raumschiffe und Missionen einfügen lassen – zunächst nur in von Spielern selbst eröffneten Partien (eigene Multiplayer-Server darf man nämlich auch aufsetzen). Wenn ihnen ein neues Schiffsmodell gut gefällt, könnten es Roberts & Co. aber auch ins »offizielle« Universum übernehmen.

Gesondert verkaufen will er die Zusatz-Pötte indes nicht: Ein Free2Play- oder Abonnement-Modell für Star Citizen lehnt Roberts vehement ab. Stattdessen will er die Entwicklung über Crowdfunding finanzieren, Geldgeber sucht er über seine Studio-Website. Erscheinen soll Starship Citizen zum Festpreis, danach will es Roberts kontinuierlich mit kostenlosen Addons erweitern – Vorbild Guild Wars 2 .

Quelle: Gamestar

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

17

10.10.2012, 18:13

Das Crowdfunding findet man unter: http://robertsspaceindustries.com/star-citizen/
Bezahlen kann man mit Paypal, Amazon und CC.

Aber momentan ist die Seite kaum noch zu erreichen :)

Backup-Seite für Europa, aber nur zum Bezahlen ohne aktuellen Stand:
http://backup-eu.robertsspaceindustries.com/
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

18

10.10.2012, 18:37

LOL

Er hat einfach sein eigenes Crowd-Funding-Projekt gegründet. Die Preise sind aber echt gesalzen. Bin ich eigentlich der einzige, der sich wundert, dass man mit einer Beteiligung von 200 Euro den Ingame-Titel eines Admirals bekommt, für 8000 Euro jedoch nur den eines Commanders? :D

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

19

10.10.2012, 21:02

das ist mir gerade auch aufgefallen. ich kapier noch nicht, was das mit den verschiedenen Schiffen auf sich hat und wofür die Credits zu gebrauchen sind.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

20

10.10.2012, 21:18

Zitat

What’s Your Online Revenue Model?
Not a subscription but not free-to-play; rather a hybrid of these two business models. Much like ArenaNet’s Guild Wars 2, you will purchase the PC game and pay no recurring subscription charges. Your purchase of the game will allow you to play in the universe for free, forever! The game will offer a variety of virtual items for purchase with in-game credits allowing you to spend money on items that offer more ways to express yourself, provide convenience, and customize your experience. But the cardinal rule regarding “in-game purchases” is: Players who spend money purchasing in-game credits will have no advantage over players who spend time!
Everything is bought with in-game credits. These purchases won’t offer any advantage over someone who puts in the “game-time” to earn the same amount of credits. You might ask, why have “in-game” purchases at all? This allows us the resources to support the game on an ongoing basis as well as continually add content.

Thema bewerten