Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

821

11.11.2013, 22:47

Also nochmal: Wenn ich sterbe ohne Versicherung mit nem dicken Pott, dann ist der weg? ^^

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

822

11.11.2013, 22:55

ja, wenn du ne neue S-Klasse fährst, dann hast ja auch ne Vollkasko-Versicherung ;)

Than Bak

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Bayern

Titel: ***

  • Nachricht senden

823

11.11.2013, 23:08

das versicherungssystem ist doch ähnlich wie bei eve was ich bisher mitbekommen hab. Man kann sich für ingame Währung Versicherungen kaufen, diese gelten dann aber nur eine gewisse Zeit. Die LTI die Tang hat gilt halt ein leben lang, also quasi für immer. Wer also für Ingame Währungen Versicherungen kauft muss diese immer wieder mal erneuern da sie sonst auslaufen.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

824

12.11.2013, 07:12

Zur Versicherung noch:

Lifetime Insurance *
- Replaces your ship hull in the event of destruction or theft.
- Hull is replaced with an identical model in equivalent condition.
- Effective indefinitely with no additional in-game fee.

Standard Hull Insurance *
- Replaces your ship hull in the event of destruction or theft.
- Hull is replaced with an identical model in equivalent condition.
- Effective for a set period of time: currently one, three or six months.
- Must be renewed with in-game credits once expired.

* Insurance claims may be denied in cases of proven fraud.

https://robertsspaceindustries.com/comm-…e-Clarification

LETTER FROM THE CHAIRMAN: $27 MILLION

First the Xi’an and now the Banu – Star Citizen’s backers are making it possible to greatly expand the user experience! Here’s the stretch goal you unlocked at $27 million:

Banu Merchantman Unlocked – Banu traders are renowed for their merchant prowess, traveling the spacelanes and trading with everyone from humans to the Vanduul! Their sturdy, dedicated trading ships are prized beyond all other transports, sometimes passing from generation to generation of Banu. At $23 million we dedicated additional resources to making Xi’An spacecraft a unique experience. At $27 million, we will expand that same thinking to the Banu! Starting with the merchant ship, the design team will expand Banu technology to offer players a completely different way of experiencing their universe.

We’re eager to get to work building out the Banu spaceflight systems… watch this space to learn how we’re going to make it a distinct experience from flying a human-designed ship. And since we hit this goal before November 26th, the Banu merchantman will be one of the ships available during the sale (you heard it here first!)

Now that we’ve reached $27 million, the Banu merchant ship will be sent to top concept artists for further development. In the meantime, I’d like to share with you some of the art that has resulted from the previous Xi’An stretch goal: the first concept painting of a Xi’An capital ship!



We’re going to devote the $29 million stretch goal to more resources for the single player game, Squadron 42. With Erin Roberts and the other veterans at Foundry 42 hard at work on the game, you can trust that it’s going to be great. Now we’d like to give them some extra resources to work with!

Enhanced Mission Design for Squadron 42 – The team at Foundry 42 has big plans for Squadron 42, and we’re going to provide extra funding to make it a true spiritual successor to Wing Commander! Squadron 42 can go above and beyond anything you’ve seen before. From opening with an epic battle instead of a training patrol to missions that seamlessly combine boarding and space combat, we aim to put you right into the action! Additional funding will let the team realize this, with enhanced mission design and more resources and animations to enhance fidelity.

Big publishers haven’t been willing to invest this kind of money to improve PC games in a long time… we’re going to prove it’s worth it. That wouldn’t be possible without your support; thank you to all backers for helping make this game possible.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

825

12.11.2013, 12:36

Bin ich ja mal gespannt, wie viel die mit Ingame-Währung kosten wird, denn man wird ja wohl kaum um ne Versicherung herumkommen.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

826

12.11.2013, 12:53

Soll nicht viel kosten. Bessere Versicherungen, die auch Ausrüstung und Fracht beinhalten werden natürlich mehr kosten.

Wenn man viele Schiffe hat, die man auch regelmäßig fliegt, könnte es teuer werden ;)

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

827

12.11.2013, 13:43

Ist schon bekannt, ob man diese Versicherungen auch mit echtem Geld bezahlen kann, wenn man nicht so viel Zeit zum spielen hat? Oder ob es eine Verbindung zwischen Echtgeld und Ingame-Währung gibt?

Und wie sieht es eigentlich mit dem Einzelspielerpart aus? Gibt es da irgendeine Verbindung zum Multiplayer?


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

828

12.11.2013, 14:30

Ok, das ist ja zumindest gut, dass es für ein einzelnes Schiff wohl nicht zu teuer sein wird. Ich glaub nicht, dass ich einen großen Fuhrpark halten werde, sondern mich auf ein Schiff konzentriere. :)

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

829

12.11.2013, 14:36

Taya, wenn du den Singleplayer-Part durchgespielt hast, kannst du den Char im Multiplayer weiter spielen. Aber keine Infos zu Equip/Skills.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

830

12.11.2013, 14:59

Derzeit geht man davon aus, dass man Echtgeld in Ingame-Währung umtauschen kann. Bis jetzt ist noch nicht ausgearbeitet, was wie viel kosten soll. Auch das Startvermögen kann sich noch ändern. Gibt also mehr qualitative Aussagen, wie man es sich vorstellt, aber kein ausgearbeitetes Geld-Kreislaufsystem.

Wenn man einen Char vom Singelplayer in den Multiplayer mitnimmt, dann hat das Einfluss auf den Startplaneten, Reputation und vermutlich auch das Startschiff (Ausrüstung, Gimicks, etc.). Der Singelplayer ist aber keine Pflicht. man kann also auch direkt in den Multiplayer starten.

Weiterhin soll es möglich sein den Singelplayer im Coop zu spielen.
Vielleicht gibt es auch einen Hardcore-Modus, wo echte Spieler in die Gegnerschiffe steigen.

Padra_Dryross

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

831

12.11.2013, 20:17

Um 21Uhr erwarte ich dich im TS ^^
Wer Tangalur ebenfalls ausquetschen will, kann gerne dazu kommen.

PS: Ich bräuchte noch Rechte im TS =P
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

832

13.11.2013, 10:18

Die Gamefront über das nächste abgehakte StretchGoal:

“At this rate, Chris Roberts and the Star Citizen team will have the funds to create real-life starships in a few months.” :D
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Padra_Dryross

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Herford

Titel: ***

  • Nachricht senden

833

13.11.2013, 14:27

Soo das Digital Bounty Hunter Paket inkl. LTI ist nu meins =P hat ca. 45€ gekostet. Für ein MMO mit eigenem Singleplayer und interessantem Setting find ich den Preis echt gut. Für GW2 hab ich mehr bezahlt und musste von null anfangen =) Nu hab ich immerhin schon ein knorke Schiffchen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

834

13.11.2013, 15:17

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? :D

BaSe

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

835

13.11.2013, 16:45

Gibts das Digital Pirate LTI mit der Cutless noch? Das ist das Schiff das mich interessiert.
--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

836

13.11.2013, 21:42

Ja, das gibt es noch :)

BaSe

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Rodgau

Titel: ***

  • Nachricht senden

837

14.11.2013, 11:10

Ja, das gibt es noch :)

Kannste mal auflisten was in dem Pack alles dabei ist?
--Die Rebellenpartei gegen Kanzlerin Merpeltrine und ihr schwarzes Imperium!--

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

838

14.11.2013, 11:27

Drake Interplanetary Cutlass
Starting Hangar: Business (temporary)
 
Also Contains
- Docking Collar
- Tractor Beam
- Skull and Crossbones Skin
- Starting Money: 2,000 UEC
- LTI
- Digital Game Soundtrack
- Star Citizen Digital Download
- Digital Star Map
- Digital Star Citizen Manual
- Beta Access
- Alpha Access
- Squadron 42 Digital Download

Tuan

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

839

14.11.2013, 11:41

Hm, mir ist grad ein Gedanke durch den Kopf geschossen. Die (lebenslange) Versicherung eines Schiffes sorgt dafür, dass man bei Verlust des versicherten Schiffes (Zerstörung, Diebstahl) ein neues Schiff bekommt. Richtig?
Dann könnte man sich ja eigentlich von einem Freund oder Gildenmitglied das Schiff klauen lassen, so dass dannach beide dasselbe tolle Schiff haben. Oder sogar professionell ein Geschäft aufmachen: "Hörthört, für die Hälfte des Listenpreises sorge ich dafür, dass ein unbedarfter Käptn mit seinem nagelneuen Frachter ahnungslos durch jenes Asteroidenfeld tuckert..." Also sich für Geld freiwillig das Schiff klaun lassen.
Natürlich wär man dabei selbst schuld, wenn man irgendwelche Upgrades eingebaut hätte, die würden ja dann an den neuen Besitzer weitergehen.
Ich bin Tuan
Bin Legende
Bin Erinnerung, die Mythos ward
Dies ist meine Geschichte

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

840

14.11.2013, 11:51

Geniale Idee!

Hier ist deine Geschäftspartnerin :spiteful:


Thema bewerten