Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

121

06.11.2012, 01:21

Pah! :miffy: Männliches Kliescheedenken!



Das wirklich schlimme ist, dass ich wetten könnte, dass sich das sogar noch verkaufen würde...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

122

06.11.2012, 14:48

Sie haben ja jetzt veröffentlicht, dass bei 1M Kickstarter das größte für Spieler spielbare Schiff freigeschaltet wird. Da es sich um eine Corvette handelt, die deutlich kleiner sein soll als ein Capital Schiff, dürfte sich die Diskussion, ob man selbige steuern kann wohl erledigt haben. ;)

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

123

06.11.2012, 21:55

die Frage ist, wie groß eine Corvette sein wird. sicher kleiner als der Carrier aus dem Trailer. Wurde ja auch schon mehrfach gesagt, dass man keinen Bengal-Class Carrier steuern können wird.

Corvetten sind aber glaub auch groß genug, wenn man schaut, was so alles unter diesen Namen fällt. mal eine wilde Sammlung:














Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

124

06.11.2012, 22:01

Es wurde schon gesagt, dass man man mit der 300i auf der Constellation landen kann. Da die Aurora kleiner ist, müsste es mit ihr auch gehen.

Zitat

Has there been any discussion of what small craft could land on the Constellation’s flight deck? Chris said definitely not a Hornet, but what about a 300i or Aurora?
.
I think this is a moving target right now. Pretty sure Chris confirmed the 300i would be able to land in the Constellation.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

125

07.11.2012, 10:01

Ich denke trotzdem dass eine Corvette in Wing Commander erheblich kleiner sein wird als ein Carrier - sonst könnten sie den schließlich auch gleich zugänglich machen. ;)

Aber so eine Corvette wie aus Starship Troopers wäre schon cool. :D Wird vermutlich nur ein Vermögen kosten. ^^

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

126

07.11.2012, 12:15

Die Bilder sagen jetzt auch nicht wirklich was aus. Da fehlen Meter Angaben. Und die Perspektiven sind doch sehr unterschiedlich, daher ist da ein Vergleich nicht wirklich möglich.

Aber ich glaube man kann schon sagen, dass auf so eine Corvette ein bis drei Jäger normalerweise draufpassen müssten. Und wenn sie irgendwie an der Außenhülle befestigt sind.

beispiel Battlestar Galactica, als Kara Thrace das Schiff bekommen hat, um nach der Erde zu suchen. Da waren die Viper ja auch an der Außenhülle fest gemacht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

127

07.11.2012, 12:16

beispiel Battlestar Galactica, als Kara Thrace das Schiff bekommen hat, um nach der Erde zu suchen. Da waren die Viper ja auch an der Außenhülle fest gemacht.

Das war aber ein Zivilkutter und keine Corvette, wenn ich mich recht entsinne. ^^

Oder um es deutlicher auszudrücken - ein kleiner Schrotthaufen. :D

Ich finde es jedenfalls armselig, dass immer noch keine Artworks zu den Schiffen existieren.

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

128

07.11.2012, 12:19

ja, das ist mir klar. Ich hab mich jetzt auch nur rein auf die größe des Schiffes bezogen. Denn auch auf einem Militärschiff dieser Größe dürfte kein Platz für ein Hangar sein. :)

Ich finde das aber insgesamt auch noch recht dürftig, dass es keine Artworks zu den Schiffen gibt... Da ist die Vorstellung doch noch arg abstrakt...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

129

07.11.2012, 12:32

Eben... zumal das Auge ja auch mit isst. Wenn die Corvette die besten Stats hat, jedoch aussieht wie ein Rosteimer, können sie die auch gleich behalten. ;)

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

130

07.11.2012, 19:38

so, ihr müsst alles über diesen Link Pledgen. dann lauft ihr unter meiner Rekrutierung :thumbsup:
https://www.robertsspaceindustries.com/s…tizen/?rid=1997



Zitat

Recruit your friends, win prizes and give them an opportunity to win too!

Hello pilots! America has voted and we’re celebrating with some cool new pledge features.

Deep space is a cold, lonely place with an infinite set of dangers, from greedy pirates to deadly asteroid fields to lethal, ruthless, savage Vanduul raiders. It stands to reason then, that you’ll want someone to watch your back. And why settle for an AI wingman when you could form a squadron made up of your real world friends? We want to encourage you to bring your friends to the Star Citizen universe and we’ve come up with a new recruiting system that will reward you for convincing them to join you in the fight… and give them a chance at a prize, too!

Simply encourage your friends to pledge through a custom URL found on your My Account page and they’ll be marked on your account when they do. If they don’t use this link, they can also enter your username or email in and you will be credited with the recruit.

We’re not the only ones that believe in high end PC gaming: our friends at Alienware, Logitech, NVIDIA and Oculus are just excited about Star Citizen as you and have generously donated some great hardware for this pledge drive! We developed this recruiting system because it seemed like a fair and fun way to give everyone a shot at these prizes. Instead of offering the computer to whoever bids the most money, this gives everyone an equal chance, whether they’ve pledged $30 or $10,000… all while helping us reach those stretch goals. And who doesn’t love a competition?

The pilot who recruits the most wingmen in the next two weeks will win an Alienware Aurora Desktop that will be perfect for playing Star Citizen. Runners up can win prizes from a selection of NVIDIA GTX680 and GTX670 video cards, Logitech F710 Game Pads, Extreme 3D Pro Joysticks and even some in-game items like the Anvil Gladiator. Each one of your friends that you convince to join the fight will also get a small bonus of 250 in game galactic credits and be in the running to win some prizes themselves!

For more details please refer to the details on the Get out the Pledge competition page.

We’re also taking the election theme to heart and offering you our own form of voting if you want to help push us towards our stretch goals. Which part of the game are you most looking forward to… the intense single-player action of Squadron 42 or the vast and complex open world of Star Citizen? Cast your vote in the form of a limited edition fighter skin. $5 will get you a set of military markings for your ship designating your allegiance with Squadron 42…

Or the same amount will get you an explorer skin, outfitted with the Star Citizen jump point logo. Unlike a real election, you’re welcome to vote twice!

So get out there, pick a skin and start recruiting your friends to call the Star Citizen world home!

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

131

07.11.2012, 19:50

Cool. Okay, okay. Anfang Dezember reicht hoffentlich noch? ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

132

07.11.2012, 19:54

Anfang Dezember reicht hoffentlich noch?


Zitat

Crowdfunding ends in 12 days


also nicht ganz :S

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

133

07.11.2012, 19:58

Hmm. Ein reminder wäre dann einen Tag vorher nicht schlecht. Dann kann ich meine Finanzen für die letzten zehn Tage besser abschätzen, als jetzt...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

134

07.11.2012, 20:02

das mit dem Reminder geht klar. notfalls musst es mit einem eigenen Crowdfunding versuchen :D

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

135

07.11.2012, 20:43

Crowdfunding, um ein Crowdfunding Projekt unterstützen zu können... Garkeine schlechte Idee! 8)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

137

08.11.2012, 21:57

mal wieder aus den Q&A-Threads

Zitat

Will there be support for the ones that want to roleplay? Like space-Bars and emotes?.

Absolutely, it’s all about immersion! I’ll buy you a space drink at a space bar some space day.

On planets/stations, do we get to walk around/in our ship? Can other players see our ship in some kind of instance or something? Might be cool if you landed your ship and were next to a few random people!

Yes we’re going to come up with a way for other players to see the inside of your ship (to show off your customizations!)

On Kickstarter is was mentioned that those who pledged the higher tiers USD 500 and up, would have their hardcovers/boxes personally signed by Chris. Will hardcovers/boxes of those individuals who pledged a combined value of USD 500+ also be signed?

yes, not a problem! Anyone who spends $500 in any way can have their box signed, for sure. (… unless they paid $500 for digital stuff in which case… there is no box… I guess…)

if we pledge for more ships, would a friend be able to go into your hangar and fly one of your ships like the 300i while your in another craft like the hornet?

yes I think you will be able to share ships with friends (if you’re in the same squadron/company/whatever. We’ll figure out a system for it!)

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

138

08.11.2012, 22:06

Das klingt alles so unwahrscheinlich nach "das erträum ich mir für mein Spiel"-Gefasel... bin mal gespannt, was es dann wirklich ins Spiel schafft. Das ist alles noch so wage...

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

139

08.11.2012, 22:28

Klingt wirklich noch sehr verträumt. Wobei das mit dem auf dem Schiff rumlaufen und das man andere Spieler erkennen kann, ja schonmal angedeutet wurde.

Dass beispielsweise jemand auf der Brücke des Trägers steht und du draußen mit deinem Jäger auf die Brücke ausgerichtet bist und er dir durch die Fenster zuwinken kann.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

140

08.11.2012, 22:37

ich bezahle den Mann fürs Träumen. Arbeiten sollen seine Angestellten :D

Thema bewerten