Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1

11.09.2012, 09:38

TSW - Chefdesigner muss gehen

Ob das dazu beiträgt., das Vertrauen der Spieler in den zumindest bis jetzt inhaltlich und technisch doch sehr guten Titel zu festigen...

Zitat


Martin Bruusgaard, kreativer Kopf hinter The Secret World, muss das Unternehmen im Rahmen des Arbeitsplatzabbaus um 50 Prozent verlassen.

Die Reduzierung der Funcom-Belegschaft um 50 Prozent nach dem schlechten Start von The Secret World hat auch den Chef-Designer des Online-Rollenspiels getroffen. "Leider bin ich nicht mehr bei Funcom", so Bruusgaard über Twitter. "Wurde gezwungenermaßen mit den meisten im Osloer Büro vor einer Woche entlassen."

The Secret World onnte die Erwartungen nicht erfüllen und verkaufte sich lediglich 200.000 Mal.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

2

11.09.2012, 09:42

Bin froh dass ich die Zeche geprellt hab... schlecht ist es nicht, aber nicht meins...

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3

11.09.2012, 09:52

Ich finde es nach wie vor sehr schade. Das ist eins der besten MMOs, die ich in den letzten Jahren gespielt habe. Einziger Haken ist das Gruppenspiel, ansonsten herrlich innovativ. Leider wird Innovation heutzutage nur selten belohnt, als Reaktion kommen stets nur 08/15-Aufgüsse des Altbewährten. Der Kunde will es offenbar so.

Lun'Dario

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Freiburg

Titel: Der Eierdieb

  • Nachricht senden

4

11.09.2012, 11:21

Ich finde es richtig schade. Als ich es gespielt habe waren die Quest echt interessant und innovativ. Das ist ein richtig gutes Spiel geworden. :/


*********

Fortschritt ist wie eine Herde Schweine. Es hat etwas gutes, doch muss man sich nicht wundern, wenn alles voller Scheisse ist. - Zoltan Chivay

Die Gesellschaft hat aus mir das gemacht, was ich bin.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

5

11.09.2012, 12:29

Ja, von diesem technologischen und inhaltlichen Standard können sich andere Hersteller echt was abschneiden. :(

Vindred

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

6

11.09.2012, 12:34

Es hatte mMn einige Disignschnitzer die nicht hätten sein müssen. Und da nunmal nur die Masse an Käufer entscheidet, wie erfolgreich ein Spiel ist-ob gut oder schlecht, innovativ oder nicht sei einmal dahin gestellt-, ist das Urteil wohl eindeutig. Aber vielleicht bringt F2P eneuen Wind in die Segel, bei AoC gabs da auch nochmal ordentlich Auftrieb.
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

7

11.09.2012, 12:39

Ein Spiel kann heutzutage noch so gut sein, mit Abo hat es verschissen... Es wollen einfach zu wenig Spieler noch monatlich bezahlen, wenn man mit dem F2P-Angeboten die Wahl hat, kostenlos zu spielen, wann man will.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

8

11.09.2012, 13:20

Versteh die neue Abo Abneigung nicht...

Preislich kommt es gleich mit nem Kinobesuch und man hat noch länger was von...

Ethan Coleman

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

9

11.09.2012, 13:25

Es geht darum, dass man nur ein, vielleicht zwei Abospiele spielen kann, ohne einen Großteil der Zeit umsonst zu bezahlen. Und die meisten Leute, die Abospiele spielen, haben bereits eins. Und wer gibt schon ein Spiel auf, wo er schon X Euro investiert hat, nur um ein neues zu spielen...
Bei F2P hingegen kann man riengucken wann man will, es gibt keinen Zeitdruck weil man nicht für die Zeit bezahlt. Da kann man beliebig viele parallel haben.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

10

11.09.2012, 16:54

Gerade den :( Hirnverbrannt!

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

11

11.09.2012, 19:20

Was ist denn das für ne kranke Unternehmensstrategie? (sry, aber was soll man da noch schön reden?)

Armes TSW ;(
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

12

25.09.2012, 08:17

Und weitere personelle Konsequenzen: Ragnar wurde abgesägt ^^

http://massively.joystiq.com/2012/09/24/…of-issue-3-ann/

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

13

25.09.2012, 09:42

Wenn etwas abgesägt wird, fällt es in der Regel nicht nach oben. :D

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

15

25.09.2012, 10:06

Aha.

Naja, seinem Lebenslauf wird man es nicht ansehen, ganz im Gegenteil. Vom Senior Producer (als der er ja im ersten Artikel bezeichnet wurde) zum Creative Director ist in den seltensten Fällen ein Abstieg. :D

Sein Nachfolger übernimmt scheinbar nicht nur seine Position sondern bekommt auch gleich einen besseren Titel. ;)

Phillipsen (Bep)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

17

09.10.2012, 20:12

Dem gibts wohl nichts hinzuzufügen. Der Mainstream hat es eben lieber einfach gewohnt...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

18

02.11.2012, 14:53

Besonders viel zu tun schein Ragnar jedenfalls nicht zu haben ^^

http://www.buffed.de/Dreamfall-Chapters-…nquist-1033745/

Wobei ich mich freue, The longest Journey war ein cooles Adventure :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

19

02.11.2012, 15:09

Ich werde daraus nicht ganz schlau. Entweder er arbeitet weiter bei Funcom und wurde nicht gefeuert, oder er wurde entlassen und braucht dann jetzt auch nicht zweigleisig zu fahren, da sein alter Job ja pasé ist. Oder? ?(

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

20

02.11.2012, 15:20

Er wurde nicht gefeuert, stand aber auch nirgendwo :) Die Überschrift bezog sich noch auf einen anderen.

Ähnliche Themen

Thema bewerten