Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

381

08.01.2015, 20:07

sind doch schon 2 Folgen. habs selbst noch nicht angeschaut.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

382

08.01.2015, 20:11

Richtig, aber ich werd' mir die 2. Folge heute nicht mehr reinziehen... genug Müll geguckt :D


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

383

09.01.2015, 19:04

So hab mir gerade die 2. Folge angesehen und war sehr angetan. Das war der vermisste Story-Teil und recht interessant. Wenn's so weitergeht, wird die Serie wirklich gut :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

384

09.01.2015, 20:49

ts, ts, so schnell ändert das sich ;)

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

385

12.01.2015, 14:42

Cap kommt zu mir nach Hause! :D

Zitat

Zusammen mit Kevin Costner machte Anthony Mackie bei B96 Chicago Halt, um für ihren neuen Film Black or White zu werben. Dabei wurde er auch auf seine Rückkehr als Sam Wilson aka Falcon angesprochen, Caps geflügelten neuen Mitstreiter aus The Return of the First Avenger. Und Mackie gab bereitwillig Auskunft: Man werde Captain America 3 - Civil War ab April drehen, was etwa fünf Monate lang viel Fliegen und Kämpfen bedeute. Auf Nachfrage Costners verriet Mackie sogar, wohin es geht, nämlich nach Puerto Rico, Atlanta und - besonders interessant - Berlin. Interessant auch deshalb, weil Deutschland (Stuttgart) in Marvels The Avengers noch von Cleveland, Ohio gedoubelt wird.

Das Ensemble von Captain America 3 - Civil War umfasst schon Chris Evans als Steve Rogers/Captain America, Robert Downey Jr. als Tony Stark/Iron Man, Superhelden-Newcomer Chadwick Boseman als T'Challa/Black Panther, Frank Grillo als Brock Rumlow/Crossbones, Sebastian Stan als Bucky Barnes/Winter Soldier, Daniel Brühl in einer Geheimrolle und eben Mackie. Mit Black Widow (Scarlett Johansson), Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Hawkeye (Jeremy Renner) soll auch zu rechnen sein, es wird also ganz schön voll. Dass viele den Film als ein "Avengers 2,5" sehen, kommt da nicht von ungefähr.


http://www.moviejones.de/news/news-berli…il-war_148.html

Vielleicht kann ich ihn ja mal live erhaschen. Und dann findet er mich so toll, dass er Marvel überredet, mich für die Rolle von Captain Marvel einzustellen :D


Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

386

12.01.2015, 14:45

Dann musst du deine Haare aber vorher blond färben :D

Aber wenn du mehr Infos hast, wo die Dreharbeiten stattfinden... immer her damit.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

387

12.01.2015, 14:55

Kein Problem, das hatte ich schon ein paar mal ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

388

12.01.2015, 15:08

Wie cool. :)

Ich bin echt gespannt auf Civil War. Ant-Man ist ja nicht so meins, ansehen werde ich ihn mir natürlich trotzdem. Bisher haben sie schließlich aus allem etwas Tolles gemacht, was ist da schon ein Freak von der Größe einer Ameise. Vermutlich kommt er dann auch zu den Avengers und wird von Peter Parker gefressen. :D

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

389

12.01.2015, 16:26

Selfie or it didn't happen.

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

390

12.01.2015, 16:27

Mit mir und Cap oder wo ich blond war? :P

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

391

12.01.2015, 17:00

Wenn du schon so fragst, dann beides :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

392

12.01.2015, 17:57

Das mit cap dauert ja noch ne Weile und als ich das letzte mal blond war, hatte ich imho noch kein selfie-handy ;)

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

393

12.01.2015, 18:00

Dann wird's mal wieder Zeit. Kannst die ja blond färben, bevor du das Selfie mit Cap machst ;)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

394

12.01.2015, 22:58

Quasi RP-konform. Ich bin sicher, dein Mann hat nichts dagegen. :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

395

15.01.2015, 16:03

Eieiei! Inzwischen schreiben mehrere Seiten, dass sich die Gerüchte um Spideys Marvel-Rückkehr nun doch ganz stark verdichten.

Er soll in Avengers 3 mitspielen und dort zu der Gruppe stoßen. Außerdem gibt es so einige ziemlich krasse Handlungsspoiler für die kommenden Filme, die auch mit dem Tod des einen oder anderen Chars zu tun haben.

Wegen der Spoiler zitiere ich mal hier nichts, alles zu finden unter folgendem Link:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18490975.html

Fox

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

396

15.01.2015, 16:09

Wenn Spider-Man bei den Avangers wuerde mitspielen... das faende ich wirklich toll!

Zu den Spoiler:

Das Cap in teil 3 muss sterben, es wuerde mich nicht ueberraschen. Schliesslich es passiert auch in der comic vorlage und es hat sich schon laenger angekuendigt. Der zusammenhang mit Bucky und Howard Stark ich finde interessant. Das wuerde vieles erklären. Das Thor dann auch mal herausfaellt, wuerde mich auch nicht wundern, irgendwann fuer die schauspieler ist eben schluss. Aber fuer eine neue Avengers gruppe waere ja da Dr. Strange, Black Panther, Captain Marvel, Quicksilver, Scarlett Witch, Vision, usw :)

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

397

15.01.2015, 16:12

Und wieder nichts zu Captain Citrus ;(


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

398

17.01.2015, 14:32

Oh Mann :(

http://www.gamona.de/kino-dvd/fantastic-…ws,2588108.html

Gebt bloß alle Marvel die Rechte zurück ^^

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

399

24.01.2015, 13:06

Reboot des kompletten Marvel Universums

Heftig!

Zitat

Das Marvel-Universum, so wie wir es kennen, ist Geschichte. Wie Marvel-Chefredakteur Tom Brevoort und Herausgeber Axel Alonso während einer Pressekonferenz in New York ankündigten, wird es im Marvel-Comic-Universum einige grundlegende Veränderungen geben. Mit dem Mega-Event “Secret Wars” bekommt das Universum dieses Jahr einen Neustart verpasst.

Die Avengers haben schon eine Weile gegen Zusammenstöße im instabilen Gefüge der Marvel-Universen angekämpft und im Mai werden sie den Kampf wohl endgültig verlieren und durch den Crash Battleworld erschaffen. Diese Welt bezeichnet das Marvel Universum während und nach den Secret Wars und es handelt sich um keine alternative Realität, sondern den Grundstein für den folgenden, neuen Kanon.

Laut Alonso wird Marvel mit “Secret Wars” einige Risiken eingehen: “Es wird der Abschluss von jahrzehntelangen Geschichten. Es ist ein Ort, um neue Dinge auszuprobieren und alte Sachen zu verwerfen.”

in wesentlicher Grund für den Reboot ist sicher der durchschlagende Erfolg der Filme: Mit dem Neustart sollen das Marvel-Comic-Universum und das Marvel-Cinematic-Universe miteinander verschmelzen. Die Ereignisse und Handlungselemente der Filme können nun auf die Comics übertragen werden, zum Beispiel die Tatsache, dass Quicksilver und Scarlet Witch nicht die Kinder von Magneto sind, wie es die Comics bisher nahelegten. Die Geschichte folgt also nicht mehr strikt der Comic-Vorlage, stattdessen werden wohl die Filme der Maßstab der Dinge.


http://www.giga.de/filme/the-avengers/ne…omic-universum/

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

400

24.01.2015, 13:37

*lol*
Zum einen finde ich es gut, da man nicht mehr alle (alten) Comics lesen muss und dass die Stories der Filme jetzt auch in den Comics zu finden sind. Das gibt eine gewisse Kontinuität.
Andererseits frage ich mich... warum. Universen gibt's genug, da passt bisher auch das Film-Universum super mit rein.
Was wird zum Beispiel aus Thor? Im Comic erst großartig eine Geschlechtsumwandlung verpasst und jetzt drehen die das vielleicht wieder zurück? Mutige Entscheidung und in meinen Augen sehr riskant. Bin mal gespannt, wie das ablaufen wird :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Thema bewerten