Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 041

22.04.2016, 07:58

Apropos: RDJ ist bestätigt für den Spider-Man Film ^^

http://www.robots-and-dragons.de/news/19…iell-bestaetigt

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 042

25.04.2016, 12:12



Und: Inhumans Film erstmal gestrichen - oder zumindest auf unbekannte Zeit verschoben.

http://www.serienjunkies.de/news/inhuman…zeit-75367.html

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 043

25.04.2016, 17:26

Gut, das find ich jetzt weniger schlimm, mir fällt bis auf den Kerl mit Jackson Stimme und dem Hund grad nichtmal ein Charakter ein, der da rumgeistert ^^
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 044

27.04.2016, 17:39

Zitat


Rassismus-Vorwürfe: Blockbuster "Doctor Strange" unterschlägt tibetische Figur

Tilda Swinton spielt The Ancient One.
Tilda Swinton spielt in dem Superheldenfilm "Doctor Strange" eine Figur namens The Ancient One. Die ist im Comic ein Mann aus Tibet. Jetzt hat das Filmstudio auf Vorwürfe reagiert, es handle sich um Whitewashing.

Wieder spielt ein weißer Star in einem Hollywoodblockbuster eine Figur, die ursprünglich einer anderen Ethnie angehörte. Diesmal ist es die Schottin Tilda Swinton, die The Ancient One in der neuen Comicverfilmung "Doctor Strange" spielt (Deutschlandstart: 27. Oktober). Eine Figur, die in der Vorlage der Lehrmeister der Titelfigur ist - und ein Mann aus Tibet.

Das Marvel-Studio, das den Film produziert, hat nun auf Vorwürfe reagiert, es handele sich um einen neuen Fall von Whitewashing. Der amerikanischen Webseite "Mashable" sagte ein Sprecher: "Marvel hat in der Vergangenheit seine Darsteller immer sehr vielfältig ausgewählt, um sein Universum mit Leben zu füllen. Dabei sind wir immer wieder auch von Stereotypen und vom Ausgangsmaterial abgewichen."
Kritik hatte schon eingesetzt, als bekannt wurde, dass Swinton in der neuen Comic-Verfilmung "Doctor Strange" die Figur The Ancient One spielen würde. Die Diskussionen nahmen nach der Veröffentlichung des Trailers vor zwei Wochen noch einmal zu. Dann äußerte sich auch noch einer der Drehbuchautoren zu den Vorwürfen. In einem Interview sagte C. Robert Cargill: "Die Figur ist die größte kulturelle Landmine in der gesamten Geschichte von Marvel."

Die Vorwürfe häufen sich

Cargill führte die Besetzung mit Swinton darauf zurück, dass das Studio das chinesische Publikum nicht verärgern wollte: "Die Figur kommt aus Tibet, und wenn wir daran erinnern, dass Tibet ein Land ist, dann riskieren wir, eine Milliarde Menschen vor den Kopf zu stoßen, die glauben, dass das Schwachsinn ist." Es habe auch das Risiko bestanden, dass die chinesische Regierung den Film nicht freigeben würde.

Hollywood muss sich in letzter Zeit immer wieder für Casting-Entscheidungen rechtfertigen, die als rassistisch oder zumindest ignorant gegenüber ethnischen Zugehörigkeiten gelten. Auch die Besetzung von Scarlett Johansson als The Major in der Manga-Verfilmung "Ghost in a Shell" ist zurzeit stark umstritten, da die Geschichte in Japan angesiedelt ist und ihre Figuren japanischen Ursprungs sind.

Zuvor war bereits die romantische Komödie "Aloha", die auf Hawaii spielt, in die Kritik geraten. Dessen Bevölkerung besteht zu 70 Prozent aus Nichtweißen. Das Filmensemble, unter anderem mit Emma Stone und Bradley Cooper, war jedoch ausschließlich weiß. Auch der Blockbuster "Gods of Egypt" stand in der Kritik, eine im nordafrikanisch-arabischen Raum spielende Geschichte mit Nord- und Mitteleuropäern zu besetzen. Die Produzenten entschuldigten sich daraufhin.

Quelle: Spiegel.de

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 045

02.05.2016, 10:30

Nach seinem guten Auftritt in der aktuellen Daredevil-Staffel, bekommt der Punisher seine eigene Serie:

http://www.gamestar.de/news/kino/3271812/the_punisher.html

Außerdem: Captain Marvel wird schon im kommenden Avengers 3 (Teil 1) ihren ersten Auftritt haben :hail: :thumbsup:

http://www.superheldenkino.de/captain-ma…-debuet-feiern/

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 047

09.05.2016, 10:13

Schön:

Chancen auf einen Black Widow Solo Film steigen. Für Phase 4 wahrscheinlich. Außerdem spielt Sharon Stone in einem der kommenden Marvel-Filme mit.

http://www.moviejones.de/news/news-marve…-mcu_25605.html

Erfreulich:

Civil War legt einen Traumstart trotz schönem Wetter hin und überholt dabei den ja auch fantastisch gestarteten Bat vs Supi

http://www.filmfutter.com/box-office-usa-mai-9-2016/

Interessant:

Neue Infos zum kommenden Avengerse 3.1 und 3.2 von den Russo-Brüdern selbst. Dass Captain Marvel schon vor ihrem Solo-Film dabei sein wird, haben sie ja schon aus Versehen verraten. Nun wird aber klar: ähnlich wie in Civil War wollen sie sich viel auf die Charaktere konzentrieren, vor allem auf Scarlett Witch und Vision. Es wird auch außerhalb der Erde spielen, aber es soll nicht zu abgehoben werden. Die beiden Teile sollen grundverschiedene Filme sein, auch wenn sie zusammen gedreht werden, deshalb bekommen sie auch noch neue Namen, Part 1 und 2 werden sie jedenfalls nicht heißen. Und obwohl sie erst 2018 und 19 in die Kinos kommen, beginnen schon im November die Dreharbeiten.

http://www.moviejones.de/news/news-marve…rvel_25593.html

http://www.robots-and-dragons.de/news/19…rs-infinity-war

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 048

09.05.2016, 11:45

Passt ja irgendwie hier her 8)


Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 049

12.05.2016, 04:14



Dachte erst die haben Deadpool Ausschnitte zusammengeschnitten, aber Ryan hat wirklich mitgemacht :D



Ist das schlecht :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sefer Jezirah« (12.05.2016, 04:27)


Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 050

12.05.2016, 18:56

Zwar kein Vibranium, aber cooles Design :D



"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 051

13.05.2016, 08:02

ist das aus der aktuellen Staffel? :)

Errinnert mich an die hier:






Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 052

13.05.2016, 08:05

Jep es ist aus der aktuellen Staffel :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 053

13.05.2016, 08:30

Welche Staffel?

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 054

13.05.2016, 08:40

Na Staffel 3 :)


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 055

13.05.2016, 09:17

Staffel 2 war schon der Hammer!

3 werde ich aber erst schauen, wenn sie auf deutsch rauskommt. Hab sie zwar schon auf englisch begonnen, aber... naja, mir fehlen die vertrauten Stimmen. Hoffentlich dauert das nicht mehr so lange.

Andere News:

Traurig: Zu Agent Carter wird keine 3. Staffel gedreht. War zwar nicht so der Bringer, aber ich mochte sie trotzdem irgendwie.

http://www.superheldenkino.de/marvels-ag…erie-abgesetzt/

Sehr traurig: ABC/Marvel cancelt einfach die Most-Wanted-Serie, in der Bobbi aka Mockingbird und Hunter die Hauptrolle spielen sollten. Das finde ich echt kacke.

http://www.superheldenkino.de/doch-keine…eicht-spin-off/

Erfreulich: dafür wird eine zweite Jessica Jones Staffel gedreht, aber erst, nachdem die Defenders produziert wurden. Ich hoffe ja immer noch, dass im Infinity War die Avengers auf die Defenders treffen, das wäre zu geil :thumbsup:

http://www.serienjunkies.de/news/jessica…ders-75771.html

Interessant: Der Civil War und seine Auswirkungen werden in allen kommenden Filmen noch eine Rolle spielen, sogar bis in Infinity War Teil 1 soll der Konflikt zwischen Cap und Iron Man sehr wichtig sein.

http://www.melty.de/captain-america-3-wa…geht-a4219.html

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

1 056

13.05.2016, 09:29

Ich hab ab und zu mal in die 2. Staffel deutsch reingeschaut, aber die Syncronstimmen sind grausig. Ich hab von Anfang an Englisch geschaut und deswegen ist das bei mir anders herum^^

Für Agent Carter und Most-Wanted hab ich nie etwas übrig gehabt. Alleine die Idee, diesen Lance Hunter einzuführen und mit Bobbi die gemeinsame Vergangenheit von Hawkeye zu geben, fand ich albern. Bei AoS konnte man die noch ganz gut unterbringen, aber eine eigene Serie hatte nie einen Reiz für mich.
Und Agent Carter ist einfach in der falschen Zeit angesetzt. Wenn alle anderen Serien/Filme in der aktuellen Zeit spielen, fehlt hier einfach der Bezug zum Rest.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 057

13.05.2016, 11:57

Ähm, ich meinte die 2. Staffel wovon? ?(

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 058

13.05.2016, 12:01

*g* Agents of Shield natürlich :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 059

13.05.2016, 12:07

Achso. :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 060

17.05.2016, 10:12

http://kino.heute.at/art44264,1289221

Sexismus wegen Actionfiguren... sogar bei Marvel :(

Thema bewerten