Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

41

24.08.2016, 19:51

Das ist wohl nur ein Fan-Shirt. Sie ist großer Stark Fan und hat den Prototyp einer Rüstung für den Physik-Unterricht gebaut - und flog dafür von der Schule ;)

Und der Afro-Look wird wieder modern, ihr Penner :P

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

42

24.08.2016, 19:54

So modern wie die Salafistenbärte? :D


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

43

24.08.2016, 19:58

So ungefähr :D Ist ja der gleiche Look. *g* Hoffen wir mal, dass die Mode nicht "nach unten durchschlägt" ;)

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

44

24.08.2016, 20:20

So ungefähr :D Ist ja der gleiche Look. *g* Hoffen wir mal, dass die Mode nicht "nach unten durchschlägt" ;)



Kommt daher die Redewendung "sich den Mund fusslig lecken"? :D
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

45

24.08.2016, 20:24

Den Spruch kenne ich allerdings gar nicht. Höchstens mit reden. Allerdings sollte das nicht einseitig betrachtet werden, ich will bei einem Mann unten auch keinen Salafistenbart :P

Und jetzt mal btt ;)

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

46

24.08.2016, 20:25

Ich kenne nur: In der Regel hatten die Germanen rote Bärte :D


Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: ***

  • Nachricht senden

47

24.08.2016, 20:28

*Vleit slaps around a bit with a large trout
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

48

24.08.2016, 20:32

Ich kenne nur: In der Regel hatten die Germanen rote Bärte :D


Ich schwör, hab ich IMMER ;)
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

49

24.08.2016, 20:33

:nospam:

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

50

24.08.2016, 20:59

So ungefähr :D Ist ja der gleiche Look. *g* Hoffen wir mal, dass die Mode nicht "nach unten durchschlägt" ;)



Kommt daher die Redewendung "sich den Mund fusslig lecken"? :D


das heißt "sich den Mund fusselig reden" ;)
https://de.wiktionary.org/wiki/sich_den_Mund_fusselig_reden

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

51

30.09.2016, 11:31

Nach einer Ewigkeit geht der Civil War II endlich weiter.

http://readcomiconline.to/Comic/Civil-Wa…9498&readType=1

Leider nimmt die doch etwas abgeflachte Story auf Grund der starrsinnig dargestellten Charaktere seit dem letzten Band nicht wirklich wieder Fahrt auf, aber dennoch ist es allein wegen der Zeichnungen und der bombastischen Kämpfe lesenswert. :)

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

52

07.10.2016, 11:14

Bei Marvel könnt ihr euch einen kostenlosen Probemonat Marvel Unlimited sichern mit dem Gutschein "NY16".

Der Gutschein geht für ehemalige und neue Kunden.

Vergesst nicht zu kündigen! Die Mitgliedschaft verlängert sich sonst regelmäßig um 1 Monat. Die Kündigung könnt ihr einfach im Account durchführen oder via Email.

Ihr benötigt eine Kreditkarte für die Anmeldung, auch wenn der erste Monat nichts kostet.

http://marvel.com/comics/unlimited

Kara

Stellv. Gildenleitung

  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

53

27.10.2016, 14:14

So, der nächste Civil War II Comic ist da.

http://readcomiconline.to/Comic/Civil-Wa…ssue-6?id=94182

Gefällt mir wieder deutlich besser als die letzten beiden. Wirkt nachvollziehbar und insgesamt menschlicher. Es bleibt auch toll gezeichnet.

Insgesamt gefällt mir die Geschichte gut, auch wenn Carol immer mehr in die böse Ecke geschoben wird, oder sagen wir mal in die Position, der Unrecht habenden. Ich glaube, es fällt keinem Leser ein, sich auf ihre Seite zu stellen, auch wenn man sich sehr bemüht, ihre gut gemeinten Prinzipien hervorzustellen.

Das nächste Cover verheißt dann auch wieder nichts gutes. Bin gespannt. Scheint ja so, als wäre Ulysses der Arsch, was zwar unerwartet, aber dennoch ein wenig platt wäre ;)

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

54

27.10.2016, 14:29

Also Groot ist auf ihrer Seite :D


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

55

27.10.2016, 16:28

Was soll ich sagen: Einmal Team-Ironman, immer Team-Ironman 8)

Taya

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Miss Facepalm

  • Nachricht senden

56

28.10.2016, 11:10

Bin jetzt auch wieder up-to-date.

Die Story ist gut, finde es aber etwas schade, dass es so oberflächlich bezogen auf die Seitenwahl durchgezogen wird. Das war bei Cap gg Iron Man besser, weil da jede Seite nachvollziehbar war.

Bei Captain Marvel hat man das Gefühl, die hält nur noch bockig an ihren Zielen fest, auch wenn sie natürlich selbst glaubt das Richtige zu tun und sehr menschlich dargestellt wird. Mir tut sie echt Leid, weil sich immer mehr gegen sie stellen. Wenn man die begleitenden, anderen Comic-Reihen dazu liest (z.B. die Ultimates) versteht man das auch besser, aber das lesen ja nicht alle, und wenn ich dann in den Kommentaren zu der Reihe lese "Civil War II macht, dass ich Carol hasse, ich lese auch keine Comics mehr mit ihr", dann finde ich das einen ziemlichen Griff ins Klo, vor allem, weil sie vorher ja ein sehr beliebter Char war (und auch bleiben sollte, wenn der Kinofilm erfolgreich sein soll).


Ryan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Mr. Laserbeam

  • Nachricht senden

57

28.10.2016, 11:47

Tja... ich finde es ein wenig unpassend. Ich habe mir auf der Seite mal die ganzen Captain Marvel-Comics auch noch zusätzlich durchgelesen.

Also erstmal finde ich kein Beispiel (außer die Lady mit dem Koffer), wo die Vorhersage von Ulysses nicht zutraf. Und dann hat er vor allem super krasse Events vorhergesagt, dagegen war Thanos noch harmlos. Das waren alles Dinge, welche die Zerstörung der Welt bedeutet hätten, und durch die Vorhersage konnten Shield oder die Ultimates das schlimmste jedes Mal verhindern.

Abgesehen davon, dass es etwas albern ist, das auf einmal so viel Planeten bedrohliche Gefahren auf einmal auftreten - muss ich trotzdem fragen: wie kann man da gegen Carol sein? Natürlich ist das Minority Report Prinzip moralisch fragwürdig und generell kann man dagegen sein, aber hier geht es nicht (nur) darum, jemanden vor einem Raub oder Mord zu schützen, sondern die Welt vor der Vernichtung zu bewahren. Hätte sich Tony bisher schon durchgesetzt, wären alle schon ein paar Mal gestorben, zumindest wird es in den Comics so verkauft. Und trotzdem ist Carol die Böse?

Das finde ich etwas blöd und macht die Reihe doch schlechter, als manch andere Event-Reihen, inkl. des ersten Civil War.

Ich werde es natürlich trotzdem zu Ende lesen, weil ich unbedingt wissen will, wie es ausgeht ;) (hoffentlich stirbt nicht noch jemand! Rhodey und Banner reichen!), außerdem ist es wirklich schön gezeichnet.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

58

28.10.2016, 11:56

Der Meinung bin ich auch.
Während in den Comics von Captain Marvel alles gut erklärt und nachvollziehbar ist, wirkt es im Civil War erzwungen und oberflächlich. Dadurch wird Carol nur als böse und bockig dargestellt und die ganzen Hintergründe sind unwichtig.
Für mich ist der ganze Civil War nur ein Griff ins Klo. Die Thematik hätte man viel besser lösen können als mit einem oberflächlichen Konflikt ohne sinnvolle Erklärungen.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Angel

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: ***

  • Nachricht senden

59

28.10.2016, 12:16

ich glaube, das zeigt ganz gut das problem.



Mir tut sie wirklich leid und niemand bemueht sich mit ihr einen compromis zu erarbeiten. Es gibt immer nur dafuer und dagegen. Und Tony schiebt ihr immer nur die schuld zu, auch fuer Rhodey und Banner, das ist sehr unfair und unreif.

Dadurch mag ich die geschichte auch nicht so sehr, aber immerhin beschaeftigt es uns emotional, also haben sie nicht alles falsch gemacht ;)

Ich hoffe, Carol kommt gut aus der sache heraus und ist nicht dauerhaft der... wie sagt man... buhmann. Auf den kommenden Cover es wirkt so, als waere sie unter der kontrolle von Ulysses, kein gutes zeichen.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

60

28.10.2016, 13:22

Hm. Ich frage mich gerade, ob ich vielleicht was verpasst habe (andere Comics beispielsweise). Aber ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht noch alles offen? Wer weiß, vielleicht gibt es noch einen weiteren, kompletten Schwenk bei der ganzen Geschichte, der Carol in einem anderen Licht erscheinen lässt?

Grundsätzlich hat Ryan allerdings recht - es wirkt bizarr, das plötzlich ganz viele katastrophale Ereignisse diesen Ausmaßes auf einen Schlag passieren. Aber vielleicht hat ja auch das einen Hintergrund. Vielleicht ist Ulysses ja ein Schwein und steckt dahinter. :D

Thema bewerten