Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

101

16.04.2018, 11:36

Beides auch was älter, deswegen bestimmt bisher nicht verbessert worden ;)



und



kombiniert man die beiden Techniken in verbesserter Version, in einer Welt die Skandalnachrichten mag und über Facebook schneller verbreitet als jemand "hinterfragen" rufen kann und einseitige Berichterstattung wird das geringste Problem der seriösen Pressearbeit.

BTW wie unabhängig eine Zeitung wie der Spiegel noch sein kann, in Zeiten wo sie zu 25% Bertelsmann gehören (oder hat sich das inzwischen wieder geändert?) könnte man bestimmt auch hinterfragen.

Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: ***

  • Nachricht senden

102

16.04.2018, 15:19

Leute,

ich bin geschockt. Es hat sich 2017 schon angebahnt, aber ich habe es nicht mitbekommen. Die AfD gründet ihren eigenen TV Sender. Und der Sender befindet sich auch noch in einer der Räumlichkeiten im Bundestag. Ich habe es vorhin über Radio gehört und habe dann mal schnell im Internet nachgeschlagen.

http://www.afd-tv.de/

Ich weiß, dass die Bundesregierung z.B. keinen Rundfunk betreiben darf. Nur dachte ich das gilt auch für Parteien, da diese ja keine Werbung für sich außerhalb von Wahlperioden machen dürfen. Generell habe ich gedacht, dass es etwas wie AfD TV oder auch SPD TV gesetzlich nicht geben darf. Wisst Ihr mehr über dieses Thema?

Ich finde das ist eine absolute Katastrophe und da muss man was gegen tun! Die Zeit des Zurücklehnens ist definitiv vorbei!
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

103

16.04.2018, 16:39

Ziemlich trashige Seite. Erst wird in dem Text über die deutschen Medien geschimpft und dann ist der einzige Content, der verlinkt wird, Streams und Videos von Phoenix und co. LOL

Was die Gesetzeslage angeht: Es ist ja nicht so, dass die Regierung oder die Parteien keine Internetvideos oder gar Sendungen hochladen dürften. Das machen ja so gut wie alle. Ich glaube erst sowas wie ein Livestream, aus einem Studio, wie es dort ja angekündigt wird; Da bin ich mir nicht so sicher, dass das so koscher ist.

Ich sehe aber kein Grund zur Panikmache. Wenn der Stream online geht, und tatsächlich illegal ist, dann wird der in kürzester Zeit offline sein.

Ethan

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Der Pfeffersack

  • Nachricht senden

104

16.04.2018, 16:51

Was ist daran eine Katastrophe, wenn jemand seine Meinung äußern will? Das ist grundsätzlich erstmal lobenswert.

Allerdings muss die AfD noch einige Hürden nehmen, bevor sie ihren geistigen Dünnschiss verbreiten kann. Der Rundfunkstaatsvertrag besagt eindeutig, dass eine politische Partei keine Zulassung als privater Sender haben darf. Außerdem gibt's dann noch die Landesmedienanstalten die in so einem Falle eine Rundfunklizenz vergeben müssten und das Angebot dahingehend prüfen.
Also überhaupt kein Grund zur Panikmache. Wenn die Landesmedienanstalten gegen die AfD so penetrant vorgehen, wie gegen diverse Youtuber... dann hat sich das mit dem Thema recht schnell erledigt. In dem Fall sollten wir einfach mal auf die Bürokratie vertrauen.


"Lieber glücklich auf dem Fahrrad, als heulend im BMW."

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

105

17.04.2018, 10:47



:D ...übrigens mal wieder erstaunlich wieviele Abgeordnete an der Sitzung teilnehmen.

Hmmm, 304€ Tagegeld für die Anwesenheit abkassieren oder Golfplatz? Fiele mir auch schwer. ^^

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

Vleit Medane

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Recklinghausen

Titel: ***

  • Nachricht senden

107

17.04.2018, 16:08

OMG! Ich habe es erst übers Handy ohne Ton gucken müssen und dachte, das ist nur Satire mit erdachten Untertiteln. Jetzt sehe und höre ich, dass hat der ja wirklich gesagt :D Ich schmeiß mich weg :D
Wer bin ich? Ich bin die Summe meiner Erfahrungen und heute bin ich mehr als ich gestern war.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

108

17.04.2018, 16:31

Mona die kleine Ratte an Bord der Stallion? Ich hoffe ja :D

Kara

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

109

17.04.2018, 19:00

Äh, bitte? :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

110

17.04.2018, 19:32

LOL, Sonneborn nicht kennen in 2018, kek :rofl:

Thema bewerten