Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1

20.06.2018, 20:35

Star Trek - Weitere Serien geplant: Wiedersehen mit Captain Picard?

Zitat


US-Sender CBS kündigt viele weitere Star-Trek-Serien an, auch eine animierte Serie sei dabei. Gerüchten nach soll es sogar ein Wiedersehen mit Captain Picard und Khan geben.

Plant der US-Sender CBS mit einer neuen Star-Trek-Serie mit Captain Picard der USS Enterprise?

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich Produzent Alex Kurtzman künftig als neuer Showrunner persönlich um die Weiterentwicklung seiner - von ihm selbst und Bryan Fuller entworfene - Serie verantwortlich zeigt.

Doch das ist noch nicht alles: Laut einem hat Kurtzman einen 5-Jahres-Vertrag mit dem US-Sender CBS unterschrieben. So baut er seine langjährige Zusammenarbeit mit CBS aus und soll künftig weitere Serien für das Star-Trek-Franchise entwickeln, u.a. gemeinsam mit seinem Partner Akiva Goldsman.

Mindestens 4 neue Star-Trek-Serien geplant
Nach ist von mindestens vier neuen Produktionen als Serie, Mini-Serie und einer Animationsserie die Rede. Noch wollte der US-Sender keine Details zu den Produktionen geben. Jedoch hält sich hartnäckig das Gerücht über eine mögliche der USS Enterprise aus »Star Trek: The Next Generation«.

Des weiteren soll es eine Serie für Jugendliche über die Starfleet Academy geben, geschrieben von den Runaways-Machern Stephanie Savage und Josh Schwartz. Eine weitere Mini-Serie soll vom Zorn des Khan handeln, nach dem gleichnamigen Kinofilm von Regisseur Nicholas Meyer aus dem Jahr 1982.

Wie gesagt sind das alles noch wilde Spekulationen, auch wenn es teilweise schon konkrete Hinweisen gibt. Dennoch hat bisher weder der US-Sender CBS noch Alex Kurtzman die Gerüchte offiziell bestätigt.

Quelle: Gamestar

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

2

20.06.2018, 21:00

Man kann nur hoffen, dass da auch was für Traditionalisten dabei ist

Tanner Mirabel

Gildenleitung

  • »Tanner Mirabel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

3

20.06.2018, 22:56

Picard schreit eher nach der animierten Serie. Wobei das ja alles sein kann - für Kinder oder eben älteres Publikum. Eine "klassische" Serie wie die STTNG-DS9-VOY erwarte ich eher nicht.

Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

4

21.06.2018, 15:40

Vergiß nicht zu erwähnen welche Serientradition du genau meinst Gnacko. Wenn jemand hier reinschaut und neu ist, weiss er ja sonst nicht meinst du die erste oder TNG oder DS9 etc.. Sind immerhin alle bissi unterschiedlich. :)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

5

21.06.2018, 16:51

Stimmt, aber ich meine tatsächlich alles vor Discovery. :D

War durch die Bank alles wesentlich besser.

Ähnliche Themen

Thema bewerten