Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

1 401

27.08.2011, 21:35

Und wie ist es, lohnt der kauf?

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 402

27.08.2011, 22:56

Das würde mich auch interessieren. Lass mal hören, wie der Teil geworden ist. Der erste hat mich sehr begeistert, der zweite nicht mehr so sehr. Mir persönlich hätte der erste Teil in aktueller Grafik gereicht. :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 403

28.08.2011, 01:21

Ich hab in Tests ja nur was von reiner Schleichshooter gelesen, nicht mein ding ^^

Sefer Jezirah (Kerui)

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 404

28.08.2011, 02:01

Positiv:

Man kann sich frei entscheiden Rambo oder Geheimagent zu sein...

Überall gibt es verschiedene Möglichkeiten sein Ziel zu erreichen... sei es durch Lüftungsschächte, durchbrechen von Wänden, bauen von eigenen Passagen mit Kisten...

Spannende Story, ich weiß immernoch nich, wer der Drahtzieher hinter allem ist...


Negativ:

Viele sich wiederholende Gebiete, bisher nur in 2. Städten gewesen... die sehr eingeschränkt begehbar sind...

Wenige Personen sind ansprechbar... dadurch gibts auch zu wenig Nebenquest...

Wenn man ausversehen etwas vergisst, wie sich mit jemanden zu Treffen, kann es leicht vorkommen, das die bei nächsten man garnicht mehr Sprechen wollen... (dies würde man normal nicht bemerken, aber da ich die Pre-Alpha gespielt hatte, kannte ich die Stelle schon und es ist echt Schade, Situationen zu verpassen, weil es dazu keinen Eintrag im Quest Logbuch gibt)

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 405

28.08.2011, 11:37

Positiv:

Man kann sich frei entscheiden Rambo oder Geheimagent zu sein...

Überall gibt es verschiedene Möglichkeiten sein Ziel zu erreichen... sei es durch Lüftungsschächte, durchbrechen von Wänden, bauen von eigenen Passagen mit Kisten...



hab gehört das soll dann große nachteile haben, wenn man auf rambo macht

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 406

28.08.2011, 12:27

stimmt... zum einen hält man wenig aus, und zum anderen gibts weit weniger Punkte, für die man Implantate freischaltet. Mit anderen Worten, es wird einiges schwieriger, also genau das Richtige für Dich ;)
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 407

28.08.2011, 12:36

Danke für das Feedback. Ich werde auf den Kauf verzichten. Auch wenn es sicherlich schöne Elemente gibt steht es wohl außer Frage, dass auch der dritte Teil nicht an das Flair des Ursprungs-Titels herankommen wird. Schade - auf der anderen Seite sicher nicht schlecht, man hat ja eh kaum Zeit. :D

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 408

28.08.2011, 14:39

Interessiert mich auch nicht wirklich und so berauschend sind die Wertungen auch nicht.

Sefer Jezirah (Kerui)

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 409

28.08.2011, 15:52

Positiv:

Man kann sich frei entscheiden Rambo oder Geheimagent zu sein...

Überall gibt es verschiedene Möglichkeiten sein Ziel zu erreichen... sei es durch Lüftungsschächte, durchbrechen von Wänden, bauen von eigenen Passagen mit Kisten...



hab gehört das soll dann große nachteile haben, wenn man auf rambo macht



Naja, so stimmt es nicht, man hält recht wenig aus, das stimmt schon, aber wenn Rambo von ner Minigun getroffen wird, hält er auch nich lang aus, ist doch normal :D

Und die zusätzliche Erfahrung die man für Schleichen usw. bekommt, sind auch wirklich nur von nöten, wenn man die Fähigkeiten die man für gutes Schleichen/lautlose Ausschalten braucht, freischalten muss^^

Am Anfang hab ich versucht mich überall durchzuschleichen, dann hatte ich bald keine Lust mehr und hab nurnoch auf Rambo gemacht :D

Aber das Ende ist ziemlich lahm, hätte man so viel mehr rausholen können... die Entscheidungen die man Während des Spiels trifft, scheinen irgentwie garnichts zu bringen... Ich hab es Geschafft, alle Persönlichkeiten, die ich hätte töten müssen, auf meine Seite zu bringen, aber die tauchen nie wieder auf :hmm: oder gar erwähnt...

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 410

28.08.2011, 21:24

Schade. Da scheint man dann wohl doch den einfachen Weg gegangen zu sein, um eine gute Lizenz wieder zu beleben.

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 411

28.08.2011, 23:13

Naja, im Schnitt ne Wertung zwischen 80 und 90% find ich jetzt nich sooo schlecht ;) Werds mir definitiv zulegen, sobald mal ne Aktion erfolgt...
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 412

29.08.2011, 07:08

Ich sage ja auch nicht, dass es schlecht ist. Aber an den großen ersten Teil, der wirklich Meilensteine gesetzt hat und ein wahnsinniges Spielerlebnis war, kommt dieses Sequel wohl offenbar nicht heran. Dadurch wird der Titel für mich eher zu einem von vielen durchschnittlichen Spielen, dass man sich sicher mal bei Zeiten und zu einem reduzierten Preis ansehen kann, mehr aber auch nicht.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 413

29.08.2011, 07:26

Ist halt wie viele Ubisoft-Titel. Nicht schlecht, aber auch nicht bahnbrechend. Uns älteren wäre das alte Spiel in neuer Grafik viel lieber, aber damit kann man die jüngeren wahrscheinlich nicht hinterm Ofen vorlocken. Auf der PS3 kommen gerade ständig Klassiker im HD-Gewand raus (God of War, Ico, Shadow of the Colossus, Sly Cooper, Tomb Raider, Splinter Cell, Prince of Persia, usw). Sollten Sie am PC auch mal machen.

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

1 414

29.08.2011, 08:00

Ich sage ja auch nicht, dass es schlecht ist. Aber an den großen ersten Teil, der wirklich Meilensteine gesetzt hat und ein wahnsinniges Spielerlebnis war, kommt dieses Sequel wohl offenbar nicht heran. Dadurch wird der Titel für mich eher zu einem von vielen durchschnittlichen Spielen, dass man sich sicher mal bei Zeiten und zu einem reduzierten Preis ansehen kann, mehr aber auch nicht.

Mal ehrlich, wie oft kommt es den vor, dass ein Meilenstein einen wirklich würdigen Nachfolger hat?

Ich habe Deus Ex 2 gemocht und Deus Ex 3 mag ich auch, ist zwar kein Meilenstein und aber immer noch ein gutes Spiel.
Bisher das beste Spiel, dass ich mir dieses Jahr zugelegt habe.
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 415

29.08.2011, 10:07

Ich habs jetzt am Wochenende relativ ausgiebig gespielt und muss mich Eny anschliessen. Es mag vielleicht kein Meisterwerk sein - aber es ist doch ein verflixt gutes Spiel. Gerade denen, die Wert auf Story und Atmosphäre legen kann ich es nur sehr ans Herz legen.

Sogar die deutsche Synchro (als ich es denn endlich mal gebacken bekommen hab, sie zu aktivieren) ist für meinen Geschmack sehr gut geworden.

Kurzum: Ich freu mich auf einige weitere Abende damit :)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 416

29.08.2011, 10:59

Mal ehrlich, wie oft kommt es den vor, dass ein Meilenstein einen wirklich würdigen Nachfolger hat?

Ich habe Deus Ex 2 gemocht und Deus Ex 3 mag ich auch, ist zwar kein Meilenstein und aber immer noch ein gutes Spiel.
Bisher das beste Spiel, dass ich mir dieses Jahr zugelegt habe.

Viel zu selten, gerade in letzter Zeit, da gebe ich dir recht. Ich habe ja auch nur meine persönliche Meinung geäußert. Deux Ex 2 fand ich beispielsweise nicht berauschend. Da spare ich mir halt meine spärliche Freizeit lieber für Titel auf, die ganz auf meiner Wellenlänge liegen und wo keine Enttäuschung vorprogrammiert ist. Nach Deux Ex 1 ist meine Erwartungshaltung vielleicht auch einfach zu hoch. Ich zweifele ja auch gar nicht daran, dass der dritte Teil ein gutes Spiel ist. Nur ist er unter den Voraussetzungen halt nichts für mich. ;)

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

1 417

29.08.2011, 13:07


Viel zu selten, gerade in letzter Zeit, da gebe ich dir recht. Ich habe ja auch nur meine persönliche Meinung geäußert. Deux Ex 2 fand ich beispielsweise nicht berauschend. Da spare ich mir halt meine spärliche Freizeit lieber für Titel auf, die ganz auf meiner Wellenlänge liegen und wo keine Enttäuschung vorprogrammiert ist. Nach Deux Ex 1 ist meine Erwartungshaltung vielleicht auch einfach zu hoch. Ich zweifele ja auch gar nicht daran, dass der dritte Teil ein gutes Spiel ist. Nur ist er unter den Voraussetzungen halt nichts für mich. ;)

Das du bei wenig Freizeit nur die herausragenden Titel spielen möchtest ist legitim und finde ich auch gar nicht schlimm.
Finde nur das Spiel kam hier weniger gut weg als es verdient hätte:
"so berauschend sind die Wertungen auch nicht" btw. metacritic sagt 89 (1. Teil: 90 Zweiter: 80)
"einem von vielen durchschnittlichen Spielen" klingt aber nach Zweifel :P

Aber ich will hier keine Diskussion starten, musste mich nur auf die Seite von Deus Ex 3 stellen und freue mich zumindest nicht alleine da zu sein :)
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 418

29.08.2011, 13:11

musste mich nur auf die Seite von Deus Ex 3 stellen und freue mich zumindest nicht alleine da zu sein

:beer: :gamer:

Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

1 419

02.09.2011, 23:06

Muss mich dem Deus Ex pro Fraktion anschliessen bisher. Sicher könnte es Sachen besser machen, aber es ist definitiv bisher Deus Ex und def. mehr an Teil 1 orientiert imo. Düstere Stimmung,begrenztes Inventar, teils schwere Kämpfe, überall Texte und Emails zum lesen die mehr über die Welt und die Umgebung verraten, mehrere sinnige Augmentierungen, div Lösungswege in den Missionen, Auswirkungen der eigenen Handlung (ob im Finale kann ich nicht sagen bin noch nicht soweit), gute gemachte Gesprächs"duelle" wo man Leute überzeugen kann oder eben auch nicht, immer wieder Bonuspunkte oder Gegenstände fürs genaue Erkunden der Karten, immer wieder Anspielunge auf Leute und Organisationen die dann im ersten Teil wichtig wurden, gute Sprecher (zumindest im englischen), technisch nicht perfekte aber von der Artdirection sehr gut gewählte passende Graphik.
Für mich ist es ganz klar ein würdiger 3ter Teil dessen Story als Prequel bisher absolut Sinn gibt.

Kommt es an das wie üblich leicht verklärte nostalgische Deus Ex 1 Highlight ran,, natürlich nicht, fast kein Spiel kann seinen Traumvorgänger übertreffen, der damals was ganz neues probiert hat.
Es hat definitiv länger Ladezeiten, die Städte sind wie im ersten Teil auf nützlich und Story bezogen ausgelegt und kein GTA4 Verschnitt, aber def. auch nicht kleiner als im ersten Teil. Das einzige was mich bisher hin und wieder gestört hat, ist das sich die Steuerung für meinen Geschmack nicht immer genau genug anfühlt und man schon manchmal sieht, dass bestimte Graphikelemte mehrmals benutzt worden sind.

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 420

03.09.2011, 09:49

Mit da Jungz gradn bischem am Spargelz moschen. Und allen fur de Waaagh :D


Bekommt man glatt wieder Lust, in WAR ein paar Stumpenz zu moschen :)
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Thema bewerten