Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Candrielle

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1 701

01.12.2011, 09:27

:D

Aber ganz so schlimm finde ichs dann doch nicht. Mal abgesehen von Lockpicking oder Taschendiebstahl fällt mir eigentlich kaum was ein, dass Dich nicht auch im Kampf nach vorne bringen würde. Selbst so harmlose Dinge wie Schleichen erweisen sich plötzlich in Kampfsituationen als arg mächtig.
Trotzdem stimmt natürlich das Prinzip: Die Gegner passen sich nur Deinem Level, nicht Deinen spezifischen Skills an.

Für jene, die damit am Ende tatsächlich ein Problem haben, gibt es aber freunliche Mods, die es Dir erlauben einfach langsamer zu leveln - also mehr Skillsteigerungen für einen Stufenaufstieg zu benötigen. Damit kannst Du das dann selbstständig etwas regulieren.

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 702

01.12.2011, 12:13

Mhh mir sagt es zu, so wie es ist. Ich habe eine in etwa Gleichbleibende Herausforderung und jeder Dungeon hält dadurch ab und an eine Überraschung parat. Mich würde es eher stören, wenn ich ab einen gewissen Level nur noch auf Gegner treffe, welche ich nur anzugucken brauche und sie fallen schon auseinander. Aber das mag auch daran liegen, dass ich es von jeher etwas knackiger mag.

Zum Draugr...wer weiß, wie viele Abenteurer in der Zwischenzeit schon versucht haben, die gleiche Grabstätte zu plündern und wieviele er schon verputz hat :D
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 703

01.12.2011, 12:18

Bin voll auf Schleichen ausgelegt... selbst wenn die Gegner nur ein paar Meter neben mir stehen, sehen die mich erst... wenn ich 2-3 von denen schon mit Bogen umgenietet hab :D

Liam

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

1 704

01.12.2011, 12:23

@Vindred

Prinzipiell mag ich das System auch, nur ich hatte in früheren Teilen das Problem, als sehr pazifistische Natur, dass ich Soziale/Diebesskills rel früh rel hoch hatte und sich dann daran die Gegner angepasst haben. Gegen Level 25 Gegner kämpfen, wenn die eigenen Kampffertigkeiten bei Level 4-5 hängen ist einfach nicht sehr unterhaltsam bis je nachdem eher unmöglich.

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 705

01.12.2011, 12:37

Gut, wenn man seine Fähigkeiten auf rein soziale/diebes- Aspekte auslegt, könnte es gegen einen schwer gepanzerten Gegner haarig werden. Man kann zudem nur Skills steigern, welche man auch nutz. Und Kampf ist oftmal unausweichlich.

Mein Charakter bsp ist ein arkaner Schurke. Sprich ich schleiche viel, nutze Bogen, zwei Einhandwaffen und klaue was das Zeug hält. Wenn ich aus dem Schleichen angreife, habe ich gegen solche Gegner alle Mal eine sehr gute Chance, wenn sie mich vorher erwischen, dann sieht das schon anderes aus. Dafür habe ich dann noch ein zwei Fallen- und Heilskills und benutze im direkten Zweikampf einen Schild. Wenn es zu eng wird...Beine in die Hand ;) Aber wäre es in "Wirklichkeit" nicht auch so? Der flinke, redegewandte Dieb hätte gegen einen riesen Bullen im direkten Kampf auch keine große Chance, dafür muss er dann halt seinen Vorteil vorher ausspielen.
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Sefer Jezirah

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Bremen

Titel: Lehrstuhl für asiatische Geschichte

  • Nachricht senden

1 706

01.12.2011, 12:46

Selbst im offenen Kampf hab ich keine Probleme... nur wenn es zu Magier werden, hab ich ein Problem... Drachen machen mir kaum Schaden.... immer diese Dov, sind auch teilweise so doof :D

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 707

02.02.2012, 06:27

Extrem süchtig machendes TD-Spiel im Browser:

http://www.kongregate.com/games/IriySoft…t-touch-my-gems

Ist wirklich gut! Wer alle Level auf brilliant hinbekommt, bekommt von mir persönlich einen Kotau. Hab mir fast die Zähne ausgebissen, aber jetzt, Level 29, geschafft. Beat it :spiteful:

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

1 708

02.02.2012, 06:50

Extrem süchtig machendes TD-Spiel im Browser:

http://www.kongregate.com/games/IriySoft…t-touch-my-gems

Ist wirklich gut! Wer alle Level auf brilliant hinbekommt, bekommt von mir persönlich einen Kotau. Hab mir fast die Zähne ausgebissen, aber jetzt, Level 29, geschafft. Beat it :spiteful:

Zumindest beim Level Pack habe ich alle geschafft:
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 709

02.02.2012, 09:03

Ja, ich auch, das fand ich auch ein wenig einfacher, komischerweise.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 710

02.02.2012, 17:16

Da werd ich mich wohl anmelden müssen^^

Soviel zum Thema. "Ich kanns mir ja wenigstens kurz anschauen." :D
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 711

03.02.2012, 10:34

mal wieder ausgegraben:


ich brauch endlich nen nachfolger :(

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 713

03.02.2012, 16:35

gerade die Demomission gespielt. man geht ziemlich schnell drauf ;)

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 714

03.02.2012, 17:18

Bei der kleinen Pistole kein Wunder. Was für ein Depp, das Gewehr hängt auf dem Rücken! :D

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 715

03.02.2012, 17:38

gerade die Demomission gespielt. man geht ziemlich schnell drauf ;)


Viele sind ja am Meckern, nach den ersten Gameplay Szenen, aber mir ist eher ein Stein vom Herzen gefallen, weil dieses Echtzeit mit Pausieren eigentlich ganz gut aussah. Ich glaub ich zieh mir auch noch mal die demo rein.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 716

08.02.2012, 06:00

Wasihr euch unbedingt mal anschauen müsst ist: Defender's Quest.

http://www.defendersquest.com/

Sucht pur, schon 10x so viel Zeit wie auf SWTOR verwandt ;) Naja, nicht ganz, aber der Preis für 6 Euro ist echt okay, ansonsten ladet euch die mal die Demo runter. Rollenspiel trifft Tower Defence mit netter Story ^^ Glaubt mir, wenn sich was lohnt, dann das!

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 717

08.02.2012, 10:10

Ja TD Spiele haben einen sehr hohen Suchtfaktor. Was ich die in meiner Ausbildung gezockt hab :rolleyes:

Zur Zeit spiel ich neben SWToR noch KingArthur 2, Skyrim (mit nun High End Grafik) und STO...wenn da nur nicht die Arbeit jeden tag wäre ^^
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 718

09.02.2012, 12:05

Bin gerade herb enttäuscht von Jagged Alliance Back in Action, auch wenn es erst die aller erste Mission war. Das Kampfsystem ist dabei nicht mal mein Hauptkritikpunkt. Dieses war aus der Demo schon bekannt und ist natürlich neu und anders, aber im großen und ganzen ganz solide umgesetzt. Der Schwierigkeitsgrad ist im Gegensatz zur Demo auch wesentlich kleiner, da es sich dort schon um einen sehr späten Kriegsschauplatz handelte (Leute mit Äxten rennen auf einen zu ^^). Etwas zum eingewöhnen. Wie auch im Vorgänger. Dass die ganze Karte mit allen im freien stehenden Gegnerpositionen aufgedeckt ist und es keinen Nebel des Krieges gibt kann man sicherlich kritisieren oder auch, dass die Gegner auf Feuergefechte (ohne Schalldämpfer oder so) 100 meter weiter oder weniger nicht reagieren und weiter herumspatzieren. Aber es wäre sicherlich auch hart wenn alle Gegner der Map in Echtzeit auf den Ort der Geschehnisse zulaufen.

Naja soweit zu den (verhältnismäßig) "positiven" Sachen. Ich weiß garnicht, wo ich bei dem, was mir nicht gefällt, anfangen soll.
Richtig enttäuscht bin ich als Fan der ersten Stunde von dem ganzen drum herum. Während die eigentlichen Level noch ganz anständig gestaltet sind und auch relativ gut aussehen ist das Interface, die Landkarte, der Laptop, alle Bedienelemente für die Söldner, Komfortfunktionen des Vorgängers, und und und... unglaublich lieblos, unübersichtlich und einfach nur abgespeckt oder nicht vorhanden. WENN man schon ein reines Remake, dass in so vielen Sachen, wie den Namen, den geographischen Gegebenheiten, des Szenarios, den Söldnern, bis hin zum wortwörtlichen Inhalt der Emails ein Spiel in modernem Gewand nachmachen will, dann sollte man auch alle guten und sinnvollen Elemente des Interface des Vorgängers übernehmen und erweitern anstatt viel weniger zu bieten.

Auch der Charme und Witz des Vorgängers mit seinen flappsigen Sprüchen der Söldner und anderer Charaktere fehlt völlig. Die Gesichter sehen alle gleich aus und die Charaktere sind glattgebügelt. Wirklich Schade. Ich weiß nichtmal, ob ich mir das noch länger antuh.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 719

09.02.2012, 12:53

Echt schade. Das Original war einfach genial.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 720

09.02.2012, 15:05

Wirklich eine Frechheit, so eine lieblose Umsetzung. Das Spiel bekommt auch überall unter 70%, also echt ein Armutszeugnis.

Thema bewerten