Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

381

19.10.2010, 09:51

Bei mir funktioniert es ohne Probleme.

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

382

19.10.2010, 12:34

Wow
cooles video, auch der zeitlupeneffekt macht eine tolle atmosphäre

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

383

19.10.2010, 19:00



Absichtlich nicht unter "witziges" ...und sowas hat ne halbe Millionen Klicks...armes Deutschland
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Rhan Un'nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

384

19.10.2010, 20:11

Das Problem ist wohl, dass es viel zu nah an der Realität ist und die Leute das garnicht checken...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Laverre

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: leider nicht Schottland

  • Nachricht senden

385

20.10.2010, 10:59

Wo ich grad nochmal in meiner Linkliste drüber gestolpert bin "The Cathedral"

http://vimeo.com/3133980

zwar schon ein paar Jähren alt inzwischen, aber find es immer noch sehr gelungen.

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

386

21.10.2010, 15:52

Die Idee ist nicht schlecht auch wenn ich mich frage wohin sich die Cathedral ausbaut.

Dazu fällt mir Sintel ein, ein Video der mit Blender ein opensource Programm gemacht worden ist.
Jedes Jahr machen die ein Video um zu zeigen was das Programm drauf hat.


Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Harry

Zivilist

Wohnort: Deutschland, Hessen

  • Nachricht senden

387

21.10.2010, 16:01

Die Idee ist nicht schlecht auch wenn ich mich frage wohin sich die Cathedral ausbaut.

Dazu fällt mir Sintel ein, ein Video der mit Blender ein opensource Programm gemacht worden ist.
Jedes Jahr machen die ein Video um zu zeigen was das Programm drauf hat.

Wurde hier auch schon mal gepostet...
"Man kann also zwar richtig sagen: dass die Sinne nicht irren, aber nicht
darum, weil sie jederzeit richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht
urteilen.
" - Immanuel Kant; Kritik der reinen Vernunft
Mein ANNO 1404 - Profil mit Screens uvm.
Klingonisch googeln :search:

388

25.10.2010, 22:23

Zahnstocher

;(

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

389

25.10.2010, 22:58

Ui, was da an Körperspannung zustande kommt, also bei der Artistin, da kann sich so manch Geräteturner ne Scheibe von abschneiden. Hut ab
Nur der Schatten zeigt das Licht.

390

26.10.2010, 17:17



"Come to the Dark Side, we have cookies"

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

391

27.10.2010, 11:17

LOL soviel Pech kann ein Mensch nicht haben also muss das
teilweise gefakte sein aber trotzdem lustig ^^

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Rhan Un'nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

392

27.10.2010, 13:50

Ich habe mich ja fast an meinem Trostkaffee verschluckt, als ich das hier gefunden habe:



Ohne Worte!

Final Fantasy = Killerspiel?! Schon klar. Dann müsste man aber auch Boxen aus dem Sport verbannen!!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

393

28.10.2010, 11:51

Für alle, die kein Geld und keine Zeit fürs Fitnesstudio haben ;)





Vor etwa anderthalb Monaten wurde hier im Forum eher spaßeshalber ein Video von Zuzana veröffentlicht. Sehr *reusper* auf den Körper der jungen Dame fixiert und eher mit weniger seriösem Beigeschmack. Aber die Übungen haben mir gefallen und ich hab die Ein oder Andere ausprobiert.

Ich war anfangs seeeeehr skeptisch, da ich früher immer 1-2 Stunden am Abend trainieren musste um am nächsten Tag Muskelkater zu haben und in ein paar Wochen einen Effekt zu merken. :rolleyes:
Die Dame packt mich in 10 Minuten! :D

Auf Youtube! - Chanal -

BodyRock.Tv - Die Homepage

Wer keinen Timer kaufen möchte, kann diesen Timer verwenden.
Sollte der bei euch nicht funktionieren kann man sich von Apple das nötige File für Win7, WinXP, etc. herunterladen.

Und so sieht der Timer aus, wenn ihr es richtig gemacht habt: (Vielleicht lassen sich auf der Seite auch die von mir gespeicherten Kombos "Z 6R: 20/5" - Kurztraining und "Z 24R: 30/10" - Langtraining laden)



Viel Spaß und liebe Grüße
Umi :)


EDIT:

Die einzelnen Übungen kann man auch ohne Timer sehr gut trainieren, wenn man sich einfach nur vornimmt, wirklich böse schnell zu "pushen".

Beispielsweise kann man ein Pyramidentraining oder Zirkeltraining draus machen mit statt Zeitvorgabe einer Wiederholungsvorgabe und mit ner ganz normalen Stoppuhr (inzwischen auf fast jedem Handy zu finden) seine Zeit für ein bestimmtes Training mit Wiederholungsanzahl aufschreiben. Wenn man das selbe Training nach einer Woche oder so wiederholt kann man versuchen seine eigene Zeit zu toppen.
Man muss sich auch nicht unbedingt an die "Diet Challenge" halten. (Mach ich zum Beispiel gar nicht :whistling: ) Aber ich hab deutlich gemerkt, dass ich viel mehr Spaß daran habe Kiwis, Bananen und Karotten zu futtern, seit ich diese Videos gucke. Und wenn ich nicht grad wieder ne Frust-Schoko-Phase habe purzeln auch fleißig die Pfunde ohne dass ich Kalorien zählen würde oder so. ^^

Was auch superviel Spaß macht ist zB. eine Joggingtour zu machen und bei jeder Biegung (Waldwegkreuzung, Straßenkreuzung, Verkehrszeichen, whatever) eine Übung 20 - 50 x zu machen (je nach Schwierigkeitsgrad und eigenem Fitnessstand).

Wenn man im Alltag nicht wirklich Zeit oder Lust hat und erst noch seinen inneren Schweinehund überwinden muss hilft es hervorragend, wenn man bei bestimmten Stellen im Haus bestimmte Übungen macht.
Bevor ich z.B. ins Bad / zum Kühlschrank gehe oder vor den PC sitze mach ich eine Übung 10 - 20 x. Dann mach ich zwar nicht soooo dolle viel den Tag über, weiß aber, dass ich mich definitiv jeden Tag bewege und der Stoffwechsel oben bleibt. (Stoffwechlsel oben = bessere Durchblutung + gestärktes Immunsystem + erhöhte Verbrennung - unter Anderem auch Fettverbrennung ;) )
Außerdem werde ich so morgens schneller wach. :D

EDIT 2 + 3: Rechtschreibfehler, ein Video mehr und einen verkehrten Link aktualisiert.

EDIT 4: Timerbild und wie man ihn einstellt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Umi« (28.10.2010, 12:43)


Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

394

28.10.2010, 14:48

Grundsätzlich ja sehr löblich sich so fit zu halten, aber die hats etwas übertrieben und sich mit ihren Muskeln selbst entstellt ...DAS ist schon nicht mehr ästhetisch :hmm:

395

28.10.2010, 17:00

Es geht hier doch gar nicht darum, wie sie aussieht. :rolleyes: ... wobei ich auch nicht so aussehen möchte. ^^

Tatsache ist, dass das was sie macht sowohl für Männer als auch für Frauen echt taugt. Besonders in der Hinsicht Muskelaufbau, Flexibilität und Stoffwechsel. (also Fettabbau und Immunsystem)

Ich teste jetzt schon seit 3 Wochen diese Übungen und bin echt baff. ;)

Vok´Dal

Ehemaliges Mitglied

Wohnort: Schwäbisch Hall

Titel: ***

  • Nachricht senden

396

28.10.2010, 17:34

Die Frau schafft mich...aber fürs erste reichen 20 Sekunden Fitness am Tag auch völlig :D
unterstützte Kickstarter Projekte:

Star Citizen / Satellite Reign / Mechwarrior Tactics / The Mandate
===============================================
momentan gespielt wird:

Black Guards / Diablo III / Plague Inc. evolved

Ryan Tellford

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Berlin

Titel: Mr. Laserbeam

  • Nachricht senden

397

29.10.2010, 14:06

Ach du herrje. Also ich persönlich halte von diesem ganzen Work Out Mist gar nichts. Wozu braucht man bitte solche Übungen? Nur, wenn man so wie die aussehen will vielleicht, und wer will das schon? Gnacko hat recht, ziemlich übertrieben. Wenn man sich fit und in Form halten will, oder ein wenig abnehmen, dann reicht es doch vollkommen, wenn man sich ein bis zwei mal pro Woche am besten mit jemandem zusammen eine sportliche Betätigung sucht. Nach meiner Erfahrung hilft so was in Bezug auf Langzeitmotivation und -wirkung deutlich besser, als diese ganzen Work-Out-Programme. Geh doch einfach mal mit Tanner ne Runde Joggen oder Schwimmen, spielt Squash oder Badminton. Imho hat sowas mehr Erfolg.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

398

29.10.2010, 16:01

Genau meine Meinung ...Gibt nichts besseres als einen soliden Mannschaftssport wie z.b. Fußball ...sehr viel Spaß und fit wird man auch.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

399

29.10.2010, 16:08

Beim Sport ist es meiner Erfahrung nach recht simpel. Man muss etwas finden, was einem Spaß macht und was einen motiviert. Was das dann letzten Endes ist, spielt eigentlich nicht mehr so eine große Rolle. Hauptsache, man tut etwas. ^^

400

30.10.2010, 02:20

Also in diesem Fall halte ich selbst 20 Sekunden für überzogen

Thema bewerten