Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

741

13.10.2011, 11:45

LOL, Goil ^^

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

742

13.10.2011, 19:54

Sa. 15.10.11 ist Word Revolution Day. Bin ja mal gespannt ob davon was in den Nachrichten kommt.



Noch was zur Wallstreet ;)





Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

743

14.10.2011, 19:40

Der Laden verpufft ehhh ...die coolen Leute liegen sowieso an dem Tag in sauer :D

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

744

18.10.2011, 14:18

Kennt ihr Minecraft?
DAS ist ein Star Trek Fan... oder er hatte einfach langeweile ^^


Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

745

18.10.2011, 14:29

Kennt ihr Minecraft?
DAS ist ein Star Trek Fan... oder er hatte einfach langeweile ^^


1. AAAALT :P
2. Das Teil hat mich zu Minecraft gebracht
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

746

18.10.2011, 16:27

Kenn ich schon und ich habe bei Minecraft auch schon über die Schulter gesehen. Eigentlich ganz lustig würde mich aber nicht lange fesseln können.^^
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

747

18.10.2011, 16:45

Hier habe ich was aktuelleres gefunden. Das Schiff scheint mittlerweile fast fertig zu sein. ;)




Nicht vom Bild am Anfang erschrecken lassen. Geht bei 1:28 ungefähr wirklich los. ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

748

18.10.2011, 17:35

Zitat

Hier habe ich was aktuelleres gefunden. Das Schiff scheint mittlerweile fast fertig zu sein. ;)




Nicht vom Bild am Anfang erschrecken lassen. Geht bei 1:28 ungefähr wirklich los. ;)

GEIL!

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

749

18.10.2011, 21:07



Zitat

Battlefield 3, one of the most highly anticipated games of 2011 is yet to hit the shelves, but UK technology programme The Gadget Show, gained exclusive access to a pre-release level and hand-built a simulator to play it.

As part of a challenge for the new series of the show, presenters Jason Bradbury and Suzi Perry brought together a team of design experts and an amazing array of technology worth £500,000 ($650,000) to build this one-off creation.

Centred on the world’s first, portable omni-directional treadmill (designed by Swedish company MSE Weibull) the simulator lets you control the movements of a Battlefield 3 character with your own body. Other key technology employed includes: 12 paintball markers that allow the player, in real time, to feel the enemy gunfire experienced in the game; a wireless gun system; ambient LED lighting; and an Xbox Kinect camera hack. The idea for the simulator came in July this year when The Gadget Show realised
that graphically-sophisticated games are held back only by the way many of us play them - sat in front of 1 static monitor. By projecting the game inside a 360-degree, 4 metre high and 9 metre wide video dome (provided by Igloo Vision) the gamers’ experience is made as visceral and immersive as possible. Ten infra-red motion tracking cameras continually monitor the real-time movements of the gamer on the omni-directional treadmill. This data is sent to the PC running Battlefield 3 to control the speed and direction of the in-game character. The same cameras also track the direction in which the gamer points their wireless gun. Using this information the simulator can rotate the 180-degree
projected gaming image around the dome to keep the gamer immersed in the action. The immersive experience is completed by a pixel-mapped, ambient LED lighting system used to flood the dome with colours direct from the game; and a bespoke Kinect camera hack makes it possible for jumping and crouching in the dome to be replicated in the game.

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

750

18.10.2011, 21:48

lol Holodeck die erste
Aber Paintball kugeln :golly:
wobei ich mir das rennen auf solchen roll "Dinger" schon komisch vorstelle ^^

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

751

18.10.2011, 22:33

Erinnert mich an den Film: Gamer. (So oder so ähnlich hieß der^^)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

752

19.10.2011, 07:31

wie putzig

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

754

19.10.2011, 23:32

Interessanter Kurzfilm zum Thema: "Beeinflussung durch die Medien"

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Hamiris

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Lichtenstein

  • Nachricht senden

755

19.10.2011, 23:44

Mehr als Interessant.
Und leider nur all zu wahr.

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

756

20.10.2011, 00:01

Gut gemachtes Vid, aber der Inhalt ist ja ein alter Hut... Skeptik gegenüber Medien und Werbung ...das ist ja eine Selbstverständlichkeit ;)

...soweit so gut,... bei vielen schlägt diese gesunde Skeptik aber in von Verschwörungstheorien geprägte weltfremde Ideologien um, die einen auf den Holzweg führen.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

757

20.10.2011, 09:55

Jo. Für mich etwas abstrakt, kann aber auch damit zusammenhängen, dass ich schon seit vielen Jahren kein Fernsehen mehr schaue und auch nicht mal einen Fernseher habe. Und wenn ich solche Videos sehe, weiß ich auch, warum ;)

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

758

20.10.2011, 10:06

Schon etwas grotesk, wie ein Kurzfilm über Beeinflussung durch Medien versucht den Zuschauer zu beeinflussen und zum Nachdenken anzuregen. Eher doppeldeutige Moral und sehr viel Ansichtssache. Wobei das Fernsehen als Meinungsüberträger schon lange nicht mehr an der Spitze tront, da gibt es ganz andere Baustellen. :rolleyes:
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

759

20.10.2011, 12:20

na glaubt ihr ich poste hier aus Spaß an der Freunde Obama, Occupy xyz usw? Das ist alles nur um euch zu beeinflussen ;)

Enyalios

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Walzbachtal

Titel: Der Goldesel

  • Nachricht senden

760

20.10.2011, 15:44

Hier, etwas Werbung :)
There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.

Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

Thema bewerten