Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Outpost 7 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 061

01.05.2012, 09:14

Faszinierend.

Ein Vater hat seine Tochter vom Moment ihrer Geburt an bis zum 12. Lebensjahr jeden Tag gefilmt und daraus ein Video zusammengeschnitten. So kann man im Zeitraffer sehen, wie das Mädchen innerhalb von 2:45 Min 12 Jahre lang heranwächst.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

1 062

01.05.2012, 10:09

das is mal ne geile Karre :D

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 063

01.05.2012, 10:27

Ach du schande.^^ Brachialer Sound und brachiale Technik. :doofy: :golly: 8o
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 064

01.05.2012, 12:04

Also ob ich das essen wollen würde... :D

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 065

02.05.2012, 19:34

Wer von TD nicht genug bekommt.
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 066

02.05.2012, 19:56

Sieht zwar nicht nach TD aus, dennoch aber ganz gut - im Auge behalten :)

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 067

02.05.2012, 20:19

Sieht zwar nicht nach TD aus, dennoch aber ganz gut - im Auge behalten :)
Wieso? Ist doch Line Defense, also eine TD Variante...

Edit: Ein Spiel, was wohl so nicht in Deutschland erscheinen dürfte...schon etwas zu ....öhm krank. :rolleyes:
Metal Gaer Solid: Rising (Trailer)
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vindred Kane« (02.05.2012, 20:25)


Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 068

02.05.2012, 20:51

Wieso? Weil er am Ende die Wassermelone geschnitten hat? :rolleyes:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Vindred Kane

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Leipzig

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 069

02.05.2012, 21:04

Genau, die wird nicht geschnitten, die wird gelöffelt...sowas barbarisches :rolleyes:
Nur der Schatten zeigt das Licht.

Tanner Mirabel

Gildenleitung

Wohnort: Hamburg

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 070

03.05.2012, 15:56

Und wieder ein sehr kompetenter Beitrag zum Thema Computerspiele, insbesondere WoW. Muha. Es ist immer wieder schön einen Moderator zu haben, der sich mit der Thematik auskennt. ^^


Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 071

03.05.2012, 18:18

Naja. Immerhin hat der Psychiater gemäßigt reagiert. ;)

Aber Aetheroth = Europa? Und welche islamisierung? :grumble: :rofl:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 072

03.05.2012, 18:23

Ich halte Phönix ja eigentlich eher für einen der brauchbareren in der deutschen Fernsehlandschaft, aber da haben sie wirklich nen Bock geschossen, nicht recherchiert und schlicht falsch, auch wenn ich beileibe kein WoW Fan bin.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 073

03.05.2012, 18:28

Man muss ja auch nicht wirklich Fan von etwas sein. Aber manchmal will man dann halt doch wissen, warum genau man etwas nicht mag und/oder boykottiert. ;)

Da gehört es ja eigentlich zum guten Ton, sich mal ein wenig mit der Materie auseinander zusetzen. Erst Recht, wenn man in der Verantwortung steht als "Seriöse Mediensendung" zu gelten. Wenn man denn schon unbedingt darüber berichten will/muss.

Auf der anderen Seite darf man ja auch nicht vergessen, dass es weniger die Medien sind, die so fürchterlich verschlossen dem ganzen Thema an sich gegenüber sind. Gibt immerhin genug Journalisten, die gerne aufdecken usw.

Ich könnte mir vorstellen, dass es eine gut durchorganisierte Anti-Kampagne seitens der Bundesregierung (villeicht sogar EU-Parlament) ist. ;) (Nur ein kleines Gedankenspiel.)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Gnacko

Mitglied der Gemeinschaft

Titel: Der philosophische Shit-Poster

  • Nachricht senden

1 075

03.05.2012, 19:44


Da gehört es ja eigentlich zum guten Ton, sich mal ein wenig mit der Materie auseinander zusetzen. Erst Recht, wenn man in der Verantwortung steht als "Seriöse Mediensendung" zu gelten. Wenn man denn schon unbedingt darüber berichten will/muss.

Auf der anderen Seite darf man ja auch nicht vergessen, dass es weniger die Medien sind, die so fürchterlich verschlossen dem ganzen Thema an sich gegenüber sind. Gibt immerhin genug Journalisten, die gerne aufdecken usw.


das problem ist, dass journalisten in sagen wir mal 95 % prozent der fälle lediglich versuchen die stimmung bzw meinung ihrer hauptsächlichen leser- oder zuschauerschaft wiederzugeben. dadurch erhält der zuschauer/leser selbstbestätigung und ist mit der berichterstattung viel zufriedener als wenn er durch diese zum nachdenken oder gar hinterfragen seiner eigenen standpunkte und vorurteile angeregt wird. das ist nunmal einfach so in einer welt wo informationen nur ein weiteres produkt sind, dass man versucht an den mann oder frau zu bringen.


Ich könnte mir vorstellen, dass es eine gut durchorganisierte Anti-Kampagne seitens der Bundesregierung (villeicht sogar EU-Parlament) ist. ;) (Nur ein kleines Gedankenspiel.)


das halte ich für etwas weit hergeholt. ich sehe keine anhaltspunkte für eine solch großangelegte kampagne.

Rhan Un'Nara (BEP)

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Schleswig-Holstein

Titel: Gildenkoch

  • Nachricht senden

1 076

03.05.2012, 20:03

War auch nur ein Gedankenspiel.^^
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwarten und Tee replizieren. :kaffee:

"Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise." - Cmdr. William T. Riker

Tangalur

Mitglied der Gemeinschaft

Wohnort: Ravensburg

Titel: Der Erbsenzähler

  • Nachricht senden

Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 078

03.05.2012, 23:12

Zitat


Da gehört es ja eigentlich zum guten Ton, sich mal ein wenig mit der Materie auseinander zusetzen. Erst Recht, wenn man in der Verantwortung steht als "Seriöse Mediensendung" zu gelten. Wenn man denn schon unbedingt darüber berichten will/muss.

Auf der anderen Seite darf man ja auch nicht vergessen, dass es weniger die Medien sind, die so fürchterlich verschlossen dem ganzen Thema an sich gegenüber sind. Gibt immerhin genug Journalisten, die gerne aufdecken usw.


das problem ist, dass journalisten in sagen wir mal 95 % prozent der fälle lediglich versuchen die stimmung bzw meinung ihrer hauptsächlichen leser- oder zuschauerschaft wiederzugeben. dadurch erhält der zuschauer/leser selbstbestätigung und ist mit der berichterstattung viel zufriedener als wenn er durch diese zum nachdenken oder gar hinterfragen seiner eigenen standpunkte und vorurteile angeregt wird. das ist nunmal einfach so in einer welt wo informationen nur ein weiteres produkt sind, dass man versucht an den mann oder frau zu bringen.


So sehe ich das auch,
auch glaube ich das die zeit um sich mit solche Themen auseinander zu setzten einfach nicht mehr da ist. (bei den Journalisten)

Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Arlon Maxwell

Veteran des Outpost 7

Wohnort: Cuxhaven

Titel: ***

  • Nachricht senden

1 079

03.05.2012, 23:13


Garak: Das Gegenteil ist der Fall. Ich hoffe immer auf das Beste.
Die Erfahrung hat mich leider gelehrt, dennoch das Schlimmste zu erwarten.




Kara Healy

Stellv. Gildenleitung

Titel: RP-Queen

  • Nachricht senden

1 080

04.05.2012, 08:13

und ich erst! 8o

Thema bewerten