Auf welche Spiele wartet Ihr?

  • @Candy

    Ich bin auf den Teil auch sehr gespannt, wenn mehr zum Spiel gezeigt wird.


    Bis jetzt sieht es eher nach rundenbasierten Kampf aus und anscheinend wird man nicht nur Menschen in der Truppe haben (so wie ich im bisherigen Gameplay den Eldar-Ranger gesehen hab) :)

  • Ich hab ja Pathfinder WotR gespielt und geliebt.. das sieht schon sehr nach dem exakt selben Gameplay aus. Also einer freien hin-und-herschaltbarkeit des Echtzeit- oder Rundenkampfes.


    Wie sie begründen, dass da diverse Xeno-Ketzer mit in einer imperialen Truppe kämpfen, würde mich allerdings schon interessieren ^^

  • Uhm so ganz dicke bin ich mit dem Lore von Rogue-Tradern zwar nicht vertraut, aber soweit ich weiss sind das weder Fanatiker noch dem imperialen Militär angehörig.

    Die Organisation der Händlergilde ist ihrem eigenen Zweig zugehörig und hat auch soviel Einfluss, das sie neben dem Astra Militarum(Streitkräfte der imperialen Armee am Boden), der Ekklesiarchie (Kirche des Imperiums), Flotte , Inquisition, den Toasterramm.ähem..Mechanicum und anderen einen Sitz im Imperialen Senat haben und unabhängig von den anderen Fraktionen agieren können.

    Es sind Freihändler , die sich eher in den Äußersten Randgebieten des Imperiums aufhalten und sowohl Handel als auch Erkundung in auch imperiumsfernen Ecken des Universums betreiben.

    Wenn du da als Händler/Forscher wertvolle Xenotechniken und Artefakte auftreiben willst, kannst du nicht ganz so zimperlich mit deinen Verbündeten im imperiumsfernen Raum sein ^^


  • Für mich wär das Spiel zu kompliziert, ich hätte da keine Übersicht. Aber die Umsetzung wie ein Enders Game für Hobby-Strategen find ich sehr gelungen.

  • Klingt wie ein wahr gewordener Traum. X-Com-Style mit Kartenmechanik im Marveluniversum. wtf, gehts noch besser?


    Es geht besser ;)

    Man soll wohl auch das HQ selbst mit Deko gestalten können und der Aufbau von Beziehungen zu anderen Chars soll wohl nicht nur eine Bereicherung in Aspekten zum Story Telling sein (hatte was von Fähigkeitskarten für bestimmte Helden-Synergien gehört).

    Ausserdem kann man ähnlich wie in Xcom 2 eigene Comic-Cover (ähnlich der Propaganda Plakate) erstellen können.


    Ein Video hierzu hatte ich im Discord gestellt, aber ich poste es hier nochmal.

    Das ist ein Bericht von einem der Youtuber, der vom Entwickler eingeladen wurde.



    Was mich auch zu Spidey freut ist, das sein Char wohl auf allen angebotenen Plattformen spielbar sein wird, anders als zB. im Avengers Spiel von Square Enix, wo man ihn nur auf Playstation spielen kann.

  • Ich liebe Dead Space 1+2, die 3 nie durchgespielt durch das Coop macht das nicht soviel Spaß

    Hoffe dieses Spiel bekommt die Atmosphäre hin aber das Video gibt Hoffnung.

  • Ich liebe Dead Space 1+2, die 3 nie durchgespielt durch das Coop macht das nicht soviel Spaß

    Hoffe dieses Spiel bekommt die Atmosphäre hin aber das Video gibt Hoffnung.


    Es kommt demnächst ein Remake von Dead Space 1 mit zeitgemäßer Grafik.

    Bei Remakes bin ich mittlerweile eher skeptisch, daher werd ich bei dem mir höchstens Replays anschauen.

    Hab auch noch 1 und 2 auf meiner Playstation und bei denen werd ich auch bleiben.


    Callisto Protocol wirkt auf mich auch sehr vielversprechend in den Interviews die ich mit den Devs gesehen habe :)

  • It´s game over man, game over!



    Das Spiel hat sich aber durchaus in der Zeit gemacht, das ist hier zwar der DLC aber das Grundspiel kann ich im Sale definitiv empfehlen.

  • Bin an sich kein grosser Freund von Prügel Spielen (hatte damals als Teenie lediglich Tekken ab und an gespielt), aber das würde mich interessieren.


    Bin ein Fan der Anime-Reihe ^^



    Werd aber auf Steam erstmal die kostenlose Demo spielen.

  • Urgh, bis Ende November ist noch so lang.



    Ich dacht ich hät mich erst verhört, aber die Soldatin sagt wirklich "This is for Cadia!".

    Veteranen von Cadia zu spielen wär ein Traum, mit meiner Spielweise würd ich aber eher zu den Mordianern passen ^^ *tätschelt Gasmaske und Bajonett*

  • Wer hätte den (neben Sim und mir) Interesse an dem Spiel? Vielleicht können wir es ja zusammen spielen.

    There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors.


    Smart software development is avoiding as much work as possible, yet getting the job done.

  • Ich möchte hinzufügen, das wir uns bei einem möglichen Zusammenspiel mit mehreren Leuten auch nicht um die Klassen streiten müssen ^^

    Anders als zB. in Borderlands können mehrere Spieler im Team die gleiche Klasse spielen, zudem gibt es auch mehrere Sub-Klassen.

    Falls jemand Lust auf den Soldaten-Veteranen hat (ich zum Beispiel :P ) , können den mehrere im Team in der Runde spielen.