Auf welche Spiele wartet Ihr?

  • Hier ein kompaktes Video, was alle Neuerungen vom neuen WoW Addon aufzeigt.



    Neben dem Lore und den anstehenden Mechaniken, gefallen mir besonders die zusätzlichen Anpassungsmöglichkeiten zum Aussehen der Charaktere und die Wiedereinführung der klassischen Klassenfähigkeiten. Jetzt kann ich beispielsweise als Pala wieder unabhängig meiner Rolle und Skillbaum sämtliche Auren wirken und mit allen Rollen Weihe einsetzen...AOE für alle ^^


    Interessant ist auch das Leveling (ab Minute 35:10)

    Das Maximallevel wird wieder auf 60 gestaucht. Alle Chars, die vor dem Addon 120 werden, werden auf Lvl. 50 gesenkt, die restlichen 10 Level spielt man in der Erweiterung hoch.

    Wenn man einen Twink anfängt, kann man ab LvL 10 aussuchen welche Erweiterung man spielen kann, man ist da nicht mehr an das aktuelle Level Cap gebunden ,sondern man kann mit Ausnahme vom Gebiet des neuen Addons frei wählen, wo man leveln möchte.


    Und man ist in seinem Fortschritt nicht so stark begrenzt die neue Hauptwährung zu farmen, wie bei dem Azerit in BFA. Man benötigt zwar zum Handel diese Seelenesszenz (von der mir grad der Name nicht einfällt) aber die Charentwicklung soll durch nicht durch einen intensiven Grind erschwert sein.



    Und ich kann mir einen Todes-Hamburger (DK Kul Tiraner) erstellen :D

  • Diablo 4


    Die Veröffentlichung wird zwischen Ende 2020 und Anfang 2021 diskutiert, je nachdem, wie die Dinge laufen, aber momentan scheint es wahrscheinlicher, dass es Anfang 2021 wird. Diablo IV kommt für PC, PlayStation 5 und Project Scarlett (Next-Gen Xbox) (Anm. d. Red.: Da die Entwickler die Releasedaten für PS5 und Scarlett noch nicht kennen, sind vorerst nur PS4 und Xbox One bestätigt)."