• 24-hawk-sig-png

    Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
    noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
    Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
    Vielleicht verdient sie es nicht!

    (Cmdr. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

  • Oh, wenns wirklich ein Clickbaite ist, dann bitte löschen, ich hatte das Video gepostet, weil ich es tatsächlich ziemlich gut finde...

    24-hawk-sig-png

    Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
    noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
    Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
    Vielleicht verdient sie es nicht!

    (Cmdr. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

  • Zu alt für diesen Internet Kiddie Slang

    Klickbate kenn ich nicht, ich kenne nur Clickbaites


    Wikipedia sagt folgendes über Clickbates aus: (Was ich verwerflich finde)


    Der Einsatz von Clickbaits in Überschriften ist umstritten und wird häufig intensiv diskutiert sowie kritisiert. Besonders durch die mindere Qualität und den geringen persönlichen Nutzen der Beiträge für den Leser kritisieren Journalisten diese Art der Köderung von Usern. Befürworter definieren Clickbaiting als neue Form der Onlinekommunikation, die ein psychologisches Verlangen befriedigt.

    Die Betreiber solcher Seiten würden lediglich auf die Nachfrage der Nutzer eingehen. Für sie muss dieser Content nicht immer einen informationellen Mehrwert enthalten, denn die Inhalte dienen mehr zur Unterhaltung. Betrachtet man die erfolgreiche Monetarisierung der Online-Magazine mit Clickbait-Titeln ist dies auch nicht abzustreiten.

    Heftig.co und seine Konkurrenten gehören durch den hohen Traffic auf ihrer Website zu den beliebtesten Portalen im Netz. Dies wird auch mit Content Aggregation erreicht, die aus urheberrechtlicher Sicht zweifelhaft erscheinen kann. Die Seiten geben in diesem Fall die Quellen oder Urheber ihrer Inhalte nicht explizit an.

    Auch für das Social Media Portal Facebook ist der Nutzen der Clickbait-Links für den User nicht klar. Es reagierte daher bereits 2014 auf die steigende Zahl von Clickbaiting-Links und baute einen Algorithmus ein, der den Traffic für diese Websites normiert. Er kann so durch Änderungen im Newsfeed reduziert werden. Facebook begründet sein Vorgehen damit, dass die Überschriften dem User falsche Fakten vortäuschen und Versprechungen machen, die von dem folgenden Inhalt nicht erfüllt werden können.

    24-hawk-sig-png

    Die Menschheit ist eine Schöpfung mit Fehlern, die sich
    noch immer aus kleinlicher Eifersucht und Gier umbringt.
    Die Menschheit fragt sich nie, wieso sie es verdient zu überleben.
    Vielleicht verdient sie es nicht!

    (Cmdr. Adama bei der Außerdienststellung der "Galactica")

    4 Mal editiert, zuletzt von Kyle Qel-Droma (Hawk) ()