Beiträge von Beppo

    Jaa gut. 100 % Erfolge gibt es bei dieser Art wohl nie. :) Aber allein, dass es funktioniert und auch diesmal wieder geglückt ist, ist schon ein Meilenstein für sich.

    Ohh achsoo. Hatte mich schon gewundert, warum ich die Scheinwerfer anmachen musste, um den Eingang zu finden :D


    Edit: Ist denn aktuell noch jemand von Euch in Star Citizen unterwegs? Ich lass einfach mal meinen Handle da: @Brand-E_Phillipsen

    Würde mich freuen, wenn man gemeinsam was im Verse unternehmen könnte. :)

    Hallo ihr Lieben! :) Hab diese Woche mal in das Free Fly reingeschaut und war durchaus sehr begeistert.

    Klar, das Verse ist noch lange nicht fertig, aber ich habs durchaus geschafft etliche Spielstunden zu versenken! Das ist vielversprechend!

    Ich hoffe nur, der Whiskey im Glas rotiert endlich mal physikalisch korrekt. Hehe


    In diesem Sinne, habe ich Euch mal eine Bewerbung für die Corp zukommen lassen!

    SpaceX ist jetzt also ganz fett im Geschäft! Das war auf jeden Fall echt eindrucksvoll! Ich komm ja immernoch nicht drüber hinweg, dass die Falcon 9 einfach mal eigenständig wieder heil auf eine Plattform zurückkehren!

    Afaik wird die Bedingung der Größe eines Forums ab der Altersgrenze quasi nicht mehr gewertet. Allein die Tatsache, dass irgendwas hochgeladen werden könnte, reicht in dem Fall schon als Kriterium aus.

    Ob es allerdings dann reichen würde, Uploads und links komplett zu verbieten, das weiß ich nicht.

    Candrielle: Da hast du natürlich nicht ganz unrecht und die Bundesregierung hat es ja bereits geschafft, die Rolle rückwärts zu machen und in ihrer angeblich geplanten Umsetzung die Uploadfilter zu umgehen.

    Dennoch bliebe das Problem, dass jede Plattform dazu angehalten ist Lizenzen zu erwerben, um Urheberrechtsverletzungen auszuschließen.

    "nur" eine Richtlinie, bedeutet, dass es eben doch umgesetzt werden muss und den Regelungen in den Artikeln auch im nationalen Recht widergespiegelt werden muss. Allerdings stimmt es schon. Das wird erst in 2 Jahren soweit sein.

    Dazwischen sind noch Europawahlen am 26. Mai und es wird sich zeigen, ob die Richtlinie dem Widerstand solange standhalten kann... (hoffentlich nicht)

    Und wie gehts jetzt bei Euch weiter? - Die Frage ist natürlich: Wie warscheinlich ist es, dass der EU-Rat am 06. April dieses Gesetz wieder zurückweist?

    Ich war am Samstag in Hamburg kurz davor auch zu sprechen, und tatsächlich kamen mir da meine Anfänge bei der 7th Fleet in den Sinn :) Aber vor 7500 Menschen zu sprechen und das auch noch bei meiner ersten Demo überhaupt, nun... da hab ich mich nicht so recht getraut.

    Ich habe übrigens angefangen The Orville zu schauen und es gefällt mir richtig gut. Natürlich ist es (auch) Satire, aber es kommt ein cooles TNG-Feeling rüber und selbst wenn es ziemlich oft ein Augenzwinkern gibt, so hatte ich doch bereits nach der 2. Folge ein Gefühl von "Hach ja, sowas habe ich vermisst"


    Oh ja. The Orville ist absolut klasse. :) Die 2. Staffel ist auch bestellt, da darf man sich also auf mehr freuen!

    Project CARS 2
    GTA V
    und Elite: Dangerous


    Das sind im Moment so die games zwischen denen ich wechsel. Wobei ich in pCARS 2 momentan keine Liga fahre, da ich mich noch nicht so wirklich bereit fühle fest für so Sachen zu zusagen^^ aber Lust hätte ich schon mal wieder im Wettbewerb zu fahren xD


    Im Onlinemodus bin ich immerhin schonmal auf Rang D eingerankt, allerdings sind public lobbies teilweise echt Krebs, was die Fahrstandards angeht.

    Man konnte jetzt endlich einen Rogue Planet in relativer Nachbarschaft zu uns eindeutig bestätigen. Dieser befindet sich wohl um die 80 Lichtjahre entfernt und gehört zu einer ziemlich jungen Gruppe von Sternen genannt Beta Pictoris. (gerade einmal 23 Millionen Jahre jung)


    http://www.iflscience.com/spac…ct-confirmed-rogue-planet


    Vielleicht auch noch interessant. Ein paar Hintergrundinformationen zu den kürzlich entdeckten Gravitationswellen


    Interessant hervorzuheben wäre hier die Diskrepanz, dass man wohl offenbar doch nicht genau triangulieren konnte, woher diese Wellen nun eigentlich stammten, einfach weil noch ein drittes Interferometer für eine sichere Triangulation des Ursprungs die Signale hätte auffangen müssen.


    Allerdings kann man mit relativer Sicherheit wohl schon sagen aus welcher "Region" des südlichen Himmels die Wellen wohl gekommen sein mögen. (Ein dazu passendes Bild findet sich im Artikel des Links)


    http://www.iflscience.com/spac…those-gravitational-waves


    Leider alles auf englisch.^^

    Episch geil!


    Quadrocopter sind schon ne geile sache, da kann man schon recht viel nerdiges geiles Zeugs mit anstellen! :love::love::love:


    Nicht dass ich mir sowas gönnen bzw. leisten könnte *hust hust*



    Übrigens:


    Ich hab mich mit dem zweiten Part irgendwie im anderen Thread gewähnt. hehe

    Man darf auch ncht ganz ausser acht lassen, dass man die Reisen selbst sowieso nie gezeigt hat. Nach allem was wir wissen kann es doch gut sein, das zwischen Aufbruch zur neuen Mission und Ankunft durchaus Wochen vergangen sind. Die Frage ist halt, ob wie die Crew bei permanenten Übungen und Routinewartungsarbeiten sehen wollen.^^

    Ich bin froh zu lesen, dass sie auch ein paar passionierte Trekker mit ins Boot holen. :) Das sollte für ein wenig beständigkeit sorgen.


    Dass sie vorhaben sich von bereits bestehend Charackteren zu lösen finde ich an sich nichts schlimmes, denn es ist immernoch reichlich Luft auch innerhalb unseres gliebten Universums ein paar andere Geschichten zu erzählen.

    hihi. Ja der wirkt ein wenig komisch da hinter Hillary, wenn sie gerade auf Wahlkampf ist. :D


    Aber hey, möglicherweise hatte Hillary ihn bereits während seiner Präsidentschaft mit Drogen beeinflusst und in wirklichkeit die Regierungsgeschäfte gelenkt. *schmeißt wilde Verschwörungstheorien in den Raum*