Beiträge von Sim Russ

    Bin an sich kein grosser Freund von Prügel Spielen (hatte damals als Teenie lediglich Tekken ab und an gespielt), aber das würde mich interessieren.


    Bin ein Fan der Anime-Reihe ^^



    Werd aber auf Steam erstmal die kostenlose Demo spielen.


    Die Problematik zum Algorithmus von diesem Chat Bot erinnert mich irgendwie an das Problem damals mit dem Chat Bot Tai (oder Tay) auf Twitter.


    Tai war ein Bot-Programm was soziale Interaktion mit anderen menschlichen Nutzern durch Chatten lernen sollte, also in dem Sinne das eine künstliche Intelligenz eine normale, natürliche Unterhaltung mit einem Menschen führen konnte.

    Sie wurde allerdings vom Netz genommen, weil einige Nutzer (man kann diese auch als Trolle bezeichnen) in den sozialen Medien sie mit ziemlich verstörenderen Äusserungen so manipuliert haben , das sie von einer eher schüchtern, höflichen Persönlichkeit sich eher wie eine rechtsradikal, homophobe Soziopathin im Chat benahm.


    Der Algorithmus hinter Replika arbeitet wohl ähnlich, da nicht nur die Interaktionen mit dem einzelnen Nutzer, sondern alle Verläufe mit denen das Programm gespeist verarbeitet werden.

    Ich liebe Dead Space 1+2, die 3 nie durchgespielt durch das Coop macht das nicht soviel Spaß

    Hoffe dieses Spiel bekommt die Atmosphäre hin aber das Video gibt Hoffnung.


    Es kommt demnächst ein Remake von Dead Space 1 mit zeitgemäßer Grafik.

    Bei Remakes bin ich mittlerweile eher skeptisch, daher werd ich bei dem mir höchstens Replays anschauen.

    Hab auch noch 1 und 2 auf meiner Playstation und bei denen werd ich auch bleiben.


    Callisto Protocol wirkt auf mich auch sehr vielversprechend in den Interviews die ich mit den Devs gesehen habe :)

    Klingt wie ein wahr gewordener Traum. X-Com-Style mit Kartenmechanik im Marveluniversum. wtf, gehts noch besser?


    Es geht besser ;)

    Man soll wohl auch das HQ selbst mit Deko gestalten können und der Aufbau von Beziehungen zu anderen Chars soll wohl nicht nur eine Bereicherung in Aspekten zum Story Telling sein (hatte was von Fähigkeitskarten für bestimmte Helden-Synergien gehört).

    Ausserdem kann man ähnlich wie in Xcom 2 eigene Comic-Cover (ähnlich der Propaganda Plakate) erstellen können.


    Ein Video hierzu hatte ich im Discord gestellt, aber ich poste es hier nochmal.

    Das ist ein Bericht von einem der Youtuber, der vom Entwickler eingeladen wurde.



    Was mich auch zu Spidey freut ist, das sein Char wohl auf allen angebotenen Plattformen spielbar sein wird, anders als zB. im Avengers Spiel von Square Enix, wo man ihn nur auf Playstation spielen kann.


    Der Typ der hier als Meme genutzt wird (Alex Jones) ist zwar sehr kontrovers, aber die 40k Memes schreiben sich mit seinen Äusserungen von selbst :D

    Auf PC, das einzige was bisher stört ist das man nicht rauszoomen kann und ab und zu die Fähigkeiten buggen, das man Sie nicht einsetzen kann.


    Ich verfolge ab und an Maurice Webers Stream (der bissige Diablo/Siedler Fanatiker von der Gamestar ^^) und da fiel auch ein ähnlicher Kommentar. Evtl. wird Blizzard, bzw. der Entwickler von Immortal da noch Anpassungen für die PC Adaption vornehmen.

    Spielt jemand von euch Diablo Immortal?


    So richtig berauschend klingt es ja nicht, wenn der Fortschritt vom Endgame hinter einer dicken Paywall liegt.



    Selbst wenn jemand argumentieren würde, das es ein kostenloses Mobile Game ist was sich irgendwie finanzieren muss, von der Sparte gibt es auch einige die erfolgreich laufen ohne bei jedem Klick den Spieler das Geld aus der Tasche zu reissen.