Beiträge von Sefer Jezirah

    Also ich als Story Fan von Warcraft...


    Die Blutelfen waren vor 10000 Jahren Nachtelfen, die Hochgeborenen der Königin Azshara...
    Azshara wollte die Legion nach Azeroth führen... der Vater von Kael'thas führte viele Hochgeborene, die merkten was für ein Wahnsinn das ist fort von der Königin und schlossen sich der Armee der Nachtelfen an...


    Nachdem die Legion geschlagen war und der Kontinent zerissen wurde, zogen die Hochgeborenen in Exil, ihre Magiesucht konnte nicht gestillt werden und erschufen mit einer Phiole des Brunnens der Ewigkeit, die von Illidan geklaut wurde, den Sonnenbrunnen...


    Durch ihre Tagaktivität, wurde ihr Haut hell und sie wurden kleiner...


    Ab dem Moment nannten sie sich Hochelfen...


    Bei dem einfall der Geißel, wurde der Sonnenbrunnen zerstört und fast das ganze Volk ausgerottet...


    Prinz Kael'thas übernahm die Führung der Überlebenden und nannte sein Volk, in der Erinnerung an all diejenigen, die bei der Verteidigung ihrer Heimat gefallen waren, Blutelfen...


    Die Menschen nutzten die Blutelfen als Kanonenfutter aus, während die Menschen nur zusahen...



    Ich würde sagen... bis auf ihre Magiesucht, sind die Blutelfen super drauf :D



    Zu Warhammer...


    Bei Warhammer gibts keine "gute" Seite^^


    Ordnung is böse, Destro is noch böser :D




    Zum Thema, der sympathischte Bösewicht den ich kenn is...


    Asgar Serran aus Vampires Dawn...


    Ich liebe die beiden Spiele xD

    Space: The final frontier
    These are the voyages of the Starship, Enterprise
    Its 5 year mission
    To explore strange new worlds
    To seek out new life and new civilizations
    To boldly go where no man has gone before


    Dies erklärt eigentlich schon alles^^


    Ich wollte schon seit ich denken kann, die Sterne bereisen... Neue Lebensformen entdecken...


    Das Universum hat kein "bekanntes" Ende... Das wir allein sind, kann nicht möglich sein...


    Gene Roddenbery hat ein eigenes Universum geschaffen, das vielen die möglichkeit zu träumen gibt, für eine bessere Zukunft

    Also was ich vom Trailer her erkennen konnte... das die Stellen im Trailer total übertrieben waren...


    James T. Kirk, springt als Junge vorm Abgrund aus dem Auto...

    Scotty ^^


    Ich liebe es wenn er sagt


    Scotty: Captain, die Reparatur dauert 6 Stunden...


    Kirk: Das is zu lang Scotty, es muss in 4 Stunden fertig sein...


    Scotty: Okay Captain, ich machs in 2 :thumbsup:

    Naja, stimmt schon das es bei AOE 2 auch Masse zum Sieg führen kann^^


    Nur man muss halt beachten, das es zu jeder Einheit, ein Gegenstück gibt^^ Bogenschützen haben fast keine Chance gegen Paladine... Die einzige Einheit die richtig übel ist, sind die Kriegselefanten...


    Hatte knapp 150 Samurai und er hatte knapp 30 Kriegselefanten... Keine chance, haben mich so überrant... 2 Treffer und ein Samurai tot...

    Age of Empires 2, mein lieblings Echtzeitstrategiespiel :D


    Macht solch bock, zusammen zu spielen... ^^


    Spiel mit meinem besten Freund immer... war fast ungeschlagen, bis auf ein mal, obwohl er der Echtzeitstrategie Fanatiker ist^^


    Ich liebe es mir neue Taktiken auszudenken und ihn in Rücken zu fallen^^


    --------


    Schreib hier mal meine Lieblingschlacht^^ wen es nich interessiert, brauch es ja nich lesen^^


    Die Karte dauert schon 3 Stunden, er findet kein Gold mehr^^ weiß aber nich das ich Reliquien hab ( die immer Gold geben und konnte Spione entwickeln für knapp 10k Gold und sah was er tat^^)


    Er baute seine Armee deswegen nur auf Holz und Nahrung... Also Baute er Bogenschützen, Speerwerfer, also nur Fernkämpfer... aber in unmengen und meine Burgen hatte nich genug Reichweite, da er noch Kanonen hatte... und die auch gut beschützt hat^^


    Er verteidigte seine Stadt nicht und sendete ich Bauarbeiter los, hinter seiner Stadt einen kleinen Stützpunkt zu bauen...


    Ich griff nachdem ich ein Dutzend Einheiten hatte seine Stadt von hinten an... sie war zwar komplett befestigt, aber an der Rückseite nicht stark verteidigt... meine Einheiten brachen in seine Stadt ein, ich habe ein paar Bauern erledigt...


    Er zog seine Einheiten zurück um seine Stadt zu verteidigen, da aber die Kanonen nur langsam bewegt werden, habe ich schnell ein Angriff gestartet und sie zerstört während seine Einheiten schon in der Stadt warenXD


    Damit konnte ich meine Taktik fortführen, da er meine Gebäude nicht mehr von weitem zerstören konnte... und baute 2 Festungen vor meiner Stadt... er hatte meinen kleinen Außenposten, bei seiner Stadt nicht bemerkt und nur meine Einheiten in seine Stadt besiegt...


    Zwischen meinen Burgen sammelte ich meine Armee... während ich in meiner Stadt aber die berittenen Einheiten sammelte... Ich sah wie er seine Armee sammelte... ca. 80 Fernkämpfer und ca. 40 Nahkämpfer...


    Ich positionierte meine Kavallerie in 2 Gruppen seitlich seiner Armee, aber außer Sichtweite...


    Während er meine Armee vor meiner Stadt angriff... die ich zurück zog um seine Armee in die Falle zu locken... schickte ich alle Bogenschützen in meiner Burg... Meine Infanterie griff an und sein auch... Meine beiden Burgen mit voller besetzung griffen an...


    Dann griff meine Kavallerie von hinten an und überrannten die Fernkämpfer...


    Hatte ein Verlust von ca. 30 Einheiten, während er seine ganze Armee verlor... Damit hatte er auch keine chance mehr schnell genug eine neue Armee aufzustellen und vernichtete seine Stadt...


    Hab diese Taktikidee von Alenxander der Große kopiert, aber es macht so tierisch Fun :D


    Leider kann ich die Videoaufzeichnung nich zeigen, weil Spiele über eine Stunde nich gespeichert werden^^


    -------


    Vielen Dank fürs lesen^^

    Biedermeier-Star Trek fan XDDD geil xDD


    Mit meiner ersten Beziehung hab ich alles verstaut xD


    Meine Star Wars Sachen, hab unmengen...


    Meine Star Trek Sachen Kommunikator, Phaser usw. ^^